Home / Forum / Sex & Verhütung / Lust auf Analverkehr nach langjähriger Beziehung !?

Lust auf Analverkehr nach langjähriger Beziehung !?

3. Oktober 2003 um 22:20 Letzte Antwort: 9. Dezember 2003 um 14:51

Hallo, ich lebe mit meiner Freunding schon seit vielen Jahren zusammen.
Seit Kurzem habe ich (männlich) den Wunsch auf Analverkehr. Wir haben schon öfter darüber gesprochen, sie lehnt jedoch leider ab, so dass ich das Thema nicht mehr ansprechen möchte.
Seltsam ist jedoch, sobald ich Ihren Anus mit meinen Fingern berühre, dass ich es spüre, dass sie es super toll findet.
Auch das Küssen und das Streicheln ihres Po's mag sie sehr.
Nur zum Analverkehr kommt es leider nicht.
Kann mir jemand helfen oder mir einen Tipp geben, wie ich Ihre Lust zum Analverkehr erhöhen kann?
Danke im Voraus für Euren Rat.

Mehr lesen

6. Oktober 2003 um 14:50

Vorsichtig antesten...
Hallo ruebe6, mein Mann steht da auch total drauf und ich fands erst auch voellig undenkbar: "sowas tut man doch nicht..." - es tat auch erst ziemlich weh, aber mittlerweile steh ich auch drauf: gerad weil ich sehe,wie er drauf abfaehrt. Vielleicht versuchst Du es nochmal wenn sie so richtig in Fahrt ist, sie dort zu streicheln, mit dem Finger vorzutasten, langsam ein Stueck einzudringen... dann wirst Du ja ihre Reaktion sehen. Es gibt ja auch Frauen, die sich ein wenig schaemen, auch wenn wir ja alle soo offen sind, oder? )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2003 um 15:19
In Antwort auf tasha_12184787

Vorsichtig antesten...
Hallo ruebe6, mein Mann steht da auch total drauf und ich fands erst auch voellig undenkbar: "sowas tut man doch nicht..." - es tat auch erst ziemlich weh, aber mittlerweile steh ich auch drauf: gerad weil ich sehe,wie er drauf abfaehrt. Vielleicht versuchst Du es nochmal wenn sie so richtig in Fahrt ist, sie dort zu streicheln, mit dem Finger vorzutasten, langsam ein Stueck einzudringen... dann wirst Du ja ihre Reaktion sehen. Es gibt ja auch Frauen, die sich ein wenig schaemen, auch wenn wir ja alle soo offen sind, oder? )

...schließe mich an....
.... wenn ihr dieses vortasten dann keinen spaß bereitet, dann müsste für dich das thema dann aber erledigt sein!!!!
wenn ihr die "fingerkuppe " gefällt, dann würde ich an deiner stelle auch nicht wieder von selber auf dieses thema kommen. mach es dann ein zweites, drittes, viertes mal.... wenn sie mehr möchte, wird sie es dir dann sagen.
denn selbst wenn ihr die "fingerkuppe" gefällt, dann heißt es noch lange nicht, dass ihr der ganze schwanz gefallen würde.
denn ich gehe davon aus, dass es bei den ausmaßen deines fingers und deines "kleinen" doch schon unterschiede gibt. ich weiß ja nicht wie dein bestes stück aussieht, aber kann mir vorstellen, dass frau beim anblick eines "riesen" und bei dem gedanken an analverkehrvon allein verkrampft ...


pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2003 um 16:04

Stimmt es
... wenn man oft AV hat, das der Anus dann größer wird???

Fragende Grüße
Noxia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 9:13
In Antwort auf yen_12285093

Stimmt es
... wenn man oft AV hat, das der Anus dann größer wird???

Fragende Grüße
Noxia

Klar...
...bei zu viel av kannst du nachher den inhalt des darms nicht mehr lange genug halten udn mahcst dir regelmäßig in die hose... *lach*

quatsch.... das ist ein muskel, der nicht ausleihern kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 11:24
In Antwort auf alanis_12681975

Klar...
...bei zu viel av kannst du nachher den inhalt des darms nicht mehr lange genug halten udn mahcst dir regelmäßig in die hose... *lach*

quatsch.... das ist ein muskel, der nicht ausleihern kann....

Und
die "meisten" Frauen stehen da nicht drauf. Das kannst du mir glauben. Würde je eine Frau von sich aus sagen "Bitte f*** mich in den A****? Das macht mir so einen Spaß? ohne dass der Mann vorher diesen Wunsch geäßert hat??
Das ist ne Erfindung der Männer und die Frauen machen da nur mit, um den Mann nicht zu enttäuschen. Wieso da einige Männer so darauf abfahren weiß ich nicht. Vielleicht sollten sie einfach unter ihres gleichen suchen, da gibt es genügend, die gern ihren A**** hinhalten. Wenn ich solche Beiträge lese wie "Ach ja es tat so weh, aber ihm zur Liebe habe ich es über mich ergehen lassen und welch
Wunder jetzt stehe ich da auch drauf, und ach so viele Frauen schämen sich wohl immernoch tja, die leben wohl alle hinterm Mond, in der heutigen Zeit ist AV doch das normalste von der Welt, das muss man doch einfach toll finden ", da platzt mir der Kragen! Wofür schämen? Dafür das man nicht masochistisch veranlagt ist und man gut auf AV verzichten kann, weil es einem mehr Schmerzen als Lust bereitet?

Ich will nicht abstreiten, dass es einige wenige Frauen gibt, die Gefallen daran finden. Nur sollte der Mann, dessen Partnerin sich nicht dazu bereit erklärt auch so respektvoll sein und sie nicht dazu drängen oder ihr was noch schlimmer ist, ein schlechtes Gewissen machen, weil sie seinen Erwartungen nicht entspricht. Das find ich einfach voll daneben!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 12:04
In Antwort auf alina_12253623

Und
die "meisten" Frauen stehen da nicht drauf. Das kannst du mir glauben. Würde je eine Frau von sich aus sagen "Bitte f*** mich in den A****? Das macht mir so einen Spaß? ohne dass der Mann vorher diesen Wunsch geäßert hat??
Das ist ne Erfindung der Männer und die Frauen machen da nur mit, um den Mann nicht zu enttäuschen. Wieso da einige Männer so darauf abfahren weiß ich nicht. Vielleicht sollten sie einfach unter ihres gleichen suchen, da gibt es genügend, die gern ihren A**** hinhalten. Wenn ich solche Beiträge lese wie "Ach ja es tat so weh, aber ihm zur Liebe habe ich es über mich ergehen lassen und welch
Wunder jetzt stehe ich da auch drauf, und ach so viele Frauen schämen sich wohl immernoch tja, die leben wohl alle hinterm Mond, in der heutigen Zeit ist AV doch das normalste von der Welt, das muss man doch einfach toll finden ", da platzt mir der Kragen! Wofür schämen? Dafür das man nicht masochistisch veranlagt ist und man gut auf AV verzichten kann, weil es einem mehr Schmerzen als Lust bereitet?

Ich will nicht abstreiten, dass es einige wenige Frauen gibt, die Gefallen daran finden. Nur sollte der Mann, dessen Partnerin sich nicht dazu bereit erklärt auch so respektvoll sein und sie nicht dazu drängen oder ihr was noch schlimmer ist, ein schlechtes Gewissen machen, weil sie seinen Erwartungen nicht entspricht. Das find ich einfach voll daneben!

Ich wäre vorsichtig,
gleich für "die meisten" Frauen zu sprechen oder hast Du statistische Auswertungen?
Ich gehöre wohl zu den "wenigen", und es ist ohne große Diskussion "passiert" - einfach im Liebesspiel. Das heißt mein damaliger Partner hat sich langsam vorgetastet und da ich ein Typ bin, der erst testet bevor er abgeweist, habe ich geschaut, wie ich darauf reagiere. Ich bin froh, es probiert zu haben, denn es macht mir Spaß.
Dann hatte ich Partner, die diese Praktik nicht auslebten und ich mir es vergeblich wünschte. Glücklicherweise ist es bei meinem jetzigen Freund so, dass auch er probierte und ich richtig glücklich bin um diese Variante (nach Jahren) im Bett reicher zu sein.
In diesem Sinne
Sebaliba

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 12:06
In Antwort auf yen_12285093

Stimmt es
... wenn man oft AV hat, das der Anus dann größer wird???

Fragende Grüße
Noxia

Absoluter Quatsch...
!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 12:14
In Antwort auf alina_12253623

Und
die "meisten" Frauen stehen da nicht drauf. Das kannst du mir glauben. Würde je eine Frau von sich aus sagen "Bitte f*** mich in den A****? Das macht mir so einen Spaß? ohne dass der Mann vorher diesen Wunsch geäßert hat??
Das ist ne Erfindung der Männer und die Frauen machen da nur mit, um den Mann nicht zu enttäuschen. Wieso da einige Männer so darauf abfahren weiß ich nicht. Vielleicht sollten sie einfach unter ihres gleichen suchen, da gibt es genügend, die gern ihren A**** hinhalten. Wenn ich solche Beiträge lese wie "Ach ja es tat so weh, aber ihm zur Liebe habe ich es über mich ergehen lassen und welch
Wunder jetzt stehe ich da auch drauf, und ach so viele Frauen schämen sich wohl immernoch tja, die leben wohl alle hinterm Mond, in der heutigen Zeit ist AV doch das normalste von der Welt, das muss man doch einfach toll finden ", da platzt mir der Kragen! Wofür schämen? Dafür das man nicht masochistisch veranlagt ist und man gut auf AV verzichten kann, weil es einem mehr Schmerzen als Lust bereitet?

Ich will nicht abstreiten, dass es einige wenige Frauen gibt, die Gefallen daran finden. Nur sollte der Mann, dessen Partnerin sich nicht dazu bereit erklärt auch so respektvoll sein und sie nicht dazu drängen oder ihr was noch schlimmer ist, ein schlechtes Gewissen machen, weil sie seinen Erwartungen nicht entspricht. Das find ich einfach voll daneben!

Nicht so voreilig Aqua
Ich habe hier im Forum eine "Umfrage" gemacht, ob Ihr Frauen es wirklich schön findet.

Bisheriges Ergebnis:

21 Antworten

10 mal "ja" = 47%
11 mal "nein" = 53%

Du kannst also nicht unbedingt davon sprechen, dass es die meisten Frauen nicht mögen. 47% ist jetzt nicht wirklich ne deutliche Minderheit, oder?

Aber ich stimme Dir trotzdem zu, dass wenn Frau es nicht will, dann darf sie von ihrem Partner auch nicht dazu genötigt bzw. bedrängt werden, dass hat er dann einfach zu akzeptieren.

In diesem Sinne,

Liebe Grüße, Miller

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 13:54

Ja
wie schön, dass du weißt was du willst und Ansprüche stellst, das klingt so dermaßen revolutionär... Ich stelle auch Ansprüche und ich weiß auch ganz genau was ich will! AV gehört nicht dazu und ich bedaure Frauen die, wenn sie eigentlich nicht drauf stehen, nicht den Mut haben das zuzugeben, weil sie sonst für prüde oder sonst was gehalten werden könnten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 14:16
In Antwort auf alina_12253623

Ja
wie schön, dass du weißt was du willst und Ansprüche stellst, das klingt so dermaßen revolutionär... Ich stelle auch Ansprüche und ich weiß auch ganz genau was ich will! AV gehört nicht dazu und ich bedaure Frauen die, wenn sie eigentlich nicht drauf stehen, nicht den Mut haben das zuzugeben, weil sie sonst für prüde oder sonst was gehalten werden könnten!

Wo lebst Du denn Aqua?
Hast Du diese Erfahrung schon gemacht, als prüde bezeichnet worden zu sein, nur weil Du keinen AV magst?

Wenn Du keinen AV magst und es in Deinem Leben Männer gab, die das nicht akzeptiert haben, dann sind das in meinen Augen sehr arme Würstchen um nicht zu sagen A....löcher.
Ich denke, dass die Frauen sehr wohl sagen, wenn sie es nicht mögen. Du sagst es ja wohl Deinen Partnern auch!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 19:47
In Antwort auf an0N_1208146699z

Nicht so voreilig Aqua
Ich habe hier im Forum eine "Umfrage" gemacht, ob Ihr Frauen es wirklich schön findet.

Bisheriges Ergebnis:

21 Antworten

10 mal "ja" = 47%
11 mal "nein" = 53%

Du kannst also nicht unbedingt davon sprechen, dass es die meisten Frauen nicht mögen. 47% ist jetzt nicht wirklich ne deutliche Minderheit, oder?

Aber ich stimme Dir trotzdem zu, dass wenn Frau es nicht will, dann darf sie von ihrem Partner auch nicht dazu genötigt bzw. bedrängt werden, dass hat er dann einfach zu akzeptieren.

In diesem Sinne,

Liebe Grüße, Miller

50 : 50!
ich bin auch für av, würde mir nie in den kopf kommen etwas zu tun was ich nicht will (-: was aqua schreibt können nur eigene erfahrungen sein. ihrer theorie nach machen wir alle was falsch, müssen wir av liebhaberinnen uns jetzt schämen? ich lass mich jedenfalls nicht von ihr mit weiss nicht was für gespinnsten über einen kamm scheren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 21:33
In Antwort auf alina_12253623

Und
die "meisten" Frauen stehen da nicht drauf. Das kannst du mir glauben. Würde je eine Frau von sich aus sagen "Bitte f*** mich in den A****? Das macht mir so einen Spaß? ohne dass der Mann vorher diesen Wunsch geäßert hat??
Das ist ne Erfindung der Männer und die Frauen machen da nur mit, um den Mann nicht zu enttäuschen. Wieso da einige Männer so darauf abfahren weiß ich nicht. Vielleicht sollten sie einfach unter ihres gleichen suchen, da gibt es genügend, die gern ihren A**** hinhalten. Wenn ich solche Beiträge lese wie "Ach ja es tat so weh, aber ihm zur Liebe habe ich es über mich ergehen lassen und welch
Wunder jetzt stehe ich da auch drauf, und ach so viele Frauen schämen sich wohl immernoch tja, die leben wohl alle hinterm Mond, in der heutigen Zeit ist AV doch das normalste von der Welt, das muss man doch einfach toll finden ", da platzt mir der Kragen! Wofür schämen? Dafür das man nicht masochistisch veranlagt ist und man gut auf AV verzichten kann, weil es einem mehr Schmerzen als Lust bereitet?

Ich will nicht abstreiten, dass es einige wenige Frauen gibt, die Gefallen daran finden. Nur sollte der Mann, dessen Partnerin sich nicht dazu bereit erklärt auch so respektvoll sein und sie nicht dazu drängen oder ihr was noch schlimmer ist, ein schlechtes Gewissen machen, weil sie seinen Erwartungen nicht entspricht. Das find ich einfach voll daneben!

Aqua22
"Würde je eine Frau von sich aus sagen "Bitte f*** mich in den A****? Das macht mir so einen Spaß? ohne dass der Mann vorher diesen Wunsch geäßert hat??
Das ist ne Erfindung der Männer und die Frauen machen da nur mit, um den Mann nicht zu enttäuschen. Wieso da einige Männer so darauf abfahren weiß ich nicht. Vielleicht sollten sie einfach unter ihres gleichen suchen, da gibt es genügend, die gern ihren A**** hinhalten."

Ach, interessant, Frauen tuns nicht freiwillig, aber alle Schwulen? Mein Gott, hinter welchem Mond lebst denn Du? Und wenn Du nicht weisst, warum einige Männer so drauf abfahren - nun gut, man kann nicht alles wissen. Manches kann man aber einfach mal akzeptieren.
Nun komm wieder von Deiner Moral-Palme runter und reg Dich ab! Jede Frau hat die Wahl.....
Gruss
power

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 22:29
In Antwort auf cho_12106157

Aqua22
"Würde je eine Frau von sich aus sagen "Bitte f*** mich in den A****? Das macht mir so einen Spaß? ohne dass der Mann vorher diesen Wunsch geäßert hat??
Das ist ne Erfindung der Männer und die Frauen machen da nur mit, um den Mann nicht zu enttäuschen. Wieso da einige Männer so darauf abfahren weiß ich nicht. Vielleicht sollten sie einfach unter ihres gleichen suchen, da gibt es genügend, die gern ihren A**** hinhalten."

Ach, interessant, Frauen tuns nicht freiwillig, aber alle Schwulen? Mein Gott, hinter welchem Mond lebst denn Du? Und wenn Du nicht weisst, warum einige Männer so drauf abfahren - nun gut, man kann nicht alles wissen. Manches kann man aber einfach mal akzeptieren.
Nun komm wieder von Deiner Moral-Palme runter und reg Dich ab! Jede Frau hat die Wahl.....
Gruss
power

Sag
mal könntest du das nächste Mal meinen Beitrag genauer lesen. Natürlich tun Frauen es "freiwillig", wäre ja schlimm wenn es nicht so wäre. Es geht mir aber um die Motivation und darum wer den Wunsch als erstes äußert! In den seltensten Fällen die Frau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 22:42
In Antwort auf alina_12253623

Sag
mal könntest du das nächste Mal meinen Beitrag genauer lesen. Natürlich tun Frauen es "freiwillig", wäre ja schlimm wenn es nicht so wäre. Es geht mir aber um die Motivation und darum wer den Wunsch als erstes äußert! In den seltensten Fällen die Frau!

Aqua.. schätzken...
wenn av schmerzt dann war der mann entweder ein dussel, zu schnell oder die frau nicht entspannt. So einfach ist das.
Und glaube mir, frau kann sogar durch "so etwas" zum orgasmus kommen.

Es ist ok wenn jemand (gleichgültig ob mann oder frau) das für sich nicht möchte. Aber hör' auf den männern zu unterstellen wenn sie "das" wollen würden sie nur an sich denken. Denn das kann sehr schön sein.

anne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2003 um 22:51
In Antwort auf tien_12639113

Aqua.. schätzken...
wenn av schmerzt dann war der mann entweder ein dussel, zu schnell oder die frau nicht entspannt. So einfach ist das.
Und glaube mir, frau kann sogar durch "so etwas" zum orgasmus kommen.

Es ist ok wenn jemand (gleichgültig ob mann oder frau) das für sich nicht möchte. Aber hör' auf den männern zu unterstellen wenn sie "das" wollen würden sie nur an sich denken. Denn das kann sehr schön sein.

anne

Und
deswegen wäre es an dieser Stelle auch mal ganz interessant den Aspekt zu durchleuchten, warum einige Männer da so drauf stehen und was für die Frau das faszinierende am AV ist!


Meldet euch zu Wort, bin gespannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2003 um 8:24
In Antwort auf alina_12253623

Sag
mal könntest du das nächste Mal meinen Beitrag genauer lesen. Natürlich tun Frauen es "freiwillig", wäre ja schlimm wenn es nicht so wäre. Es geht mir aber um die Motivation und darum wer den Wunsch als erstes äußert! In den seltensten Fällen die Frau!

Aqua
und woher weisst du, dass "in den seltensten fällen die frau" den av initiiert?
hast du mit allen frauen gesprochen?
wow. du musst vielbeschäftigt sein
gruss
power

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2003 um 11:26


Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2003 um 15:22
In Antwort auf cho_12106157

Aqua22
"Würde je eine Frau von sich aus sagen "Bitte f*** mich in den A****? Das macht mir so einen Spaß? ohne dass der Mann vorher diesen Wunsch geäßert hat??
Das ist ne Erfindung der Männer und die Frauen machen da nur mit, um den Mann nicht zu enttäuschen. Wieso da einige Männer so darauf abfahren weiß ich nicht. Vielleicht sollten sie einfach unter ihres gleichen suchen, da gibt es genügend, die gern ihren A**** hinhalten."

Ach, interessant, Frauen tuns nicht freiwillig, aber alle Schwulen? Mein Gott, hinter welchem Mond lebst denn Du? Und wenn Du nicht weisst, warum einige Männer so drauf abfahren - nun gut, man kann nicht alles wissen. Manches kann man aber einfach mal akzeptieren.
Nun komm wieder von Deiner Moral-Palme runter und reg Dich ab! Jede Frau hat die Wahl.....
Gruss
power

Na logo...
Also, wie schon andere hier bemerkt haben verallgemeinerst Du hier Deine eigene Meinung zu sehr. Es gibt sehr wohl Frauen, die sehr darauf stehen. Ich persönlich hatte das erste Mal AV, weil meine Freundin mich lieb darum gebeten hatte. Und sie hat dabei sehr viel Freude! Ich übrigens mittlerweile auch.

Es ist doch nur das Tabu in den Köpfen, was die Leute davon abhält... Keine Frage, dass AV der Frau sehr viele Gefühle bereiten kann - das ist anatomisch ja wohl klar. Und dem Mann natürlich auch. Also... wer vom Kopf her dafür bereit ist und einmal Spaß daran gefunden hat wird es geniessen!

Gruss, J.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2003 um 0:14
In Antwort auf alina_12253623

Und
deswegen wäre es an dieser Stelle auch mal ganz interessant den Aspekt zu durchleuchten, warum einige Männer da so drauf stehen und was für die Frau das faszinierende am AV ist!


Meldet euch zu Wort, bin gespannt.

Erst einmal haben männer und frauen
am anus die gleichen nerven . D.h. wenn der anus stimuliert wird gibt es (sofern man offen dafür ist) schöne gefühle. Man könnte fast sagen.. es sind einmalige gefühle, weil sehr verschieden zu anderen.

Aber neben dem rein körperlichen hat analsex sicherlich noch andere aspekte.. wie zb. etwas schmutziges zu tun oder verbotenes. Es kann ein spiel mit der macht bzw. unterwerfung oder eine variante der besonderen hingabe sein.

Für männer kann zusätzlich die prostata eine quelle der lust sein. Und für den penis kann der muskelring des anus zu neuen und intensiven gefühlen führen.

Bei den frauen ist das intensivere spüren des penis ein aspekt. Es gibt das gefühl des "ausgefülltseins".

anne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2003 um 12:56
In Antwort auf alina_12253623

Und
die "meisten" Frauen stehen da nicht drauf. Das kannst du mir glauben. Würde je eine Frau von sich aus sagen "Bitte f*** mich in den A****? Das macht mir so einen Spaß? ohne dass der Mann vorher diesen Wunsch geäßert hat??
Das ist ne Erfindung der Männer und die Frauen machen da nur mit, um den Mann nicht zu enttäuschen. Wieso da einige Männer so darauf abfahren weiß ich nicht. Vielleicht sollten sie einfach unter ihres gleichen suchen, da gibt es genügend, die gern ihren A**** hinhalten. Wenn ich solche Beiträge lese wie "Ach ja es tat so weh, aber ihm zur Liebe habe ich es über mich ergehen lassen und welch
Wunder jetzt stehe ich da auch drauf, und ach so viele Frauen schämen sich wohl immernoch tja, die leben wohl alle hinterm Mond, in der heutigen Zeit ist AV doch das normalste von der Welt, das muss man doch einfach toll finden ", da platzt mir der Kragen! Wofür schämen? Dafür das man nicht masochistisch veranlagt ist und man gut auf AV verzichten kann, weil es einem mehr Schmerzen als Lust bereitet?

Ich will nicht abstreiten, dass es einige wenige Frauen gibt, die Gefallen daran finden. Nur sollte der Mann, dessen Partnerin sich nicht dazu bereit erklärt auch so respektvoll sein und sie nicht dazu drängen oder ihr was noch schlimmer ist, ein schlechtes Gewissen machen, weil sie seinen Erwartungen nicht entspricht. Das find ich einfach voll daneben!

Bravo Aqua!
Jawoll-jawoll... kann nur zustimmen!! Meine Unterstützung hast du!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2003 um 13:13
In Antwort auf alanis_12681975

Klar...
...bei zu viel av kannst du nachher den inhalt des darms nicht mehr lange genug halten udn mahcst dir regelmäßig in die hose... *lach*

quatsch.... das ist ein muskel, der nicht ausleihern kann....

Mooooment mal...
...ich kenn da Schwule, die haben das Problem sehr wohl....

Nun gut, die gehören auch zu der Kategorie "Ein Arm ist ganz nett, der zweite auch noch rein ist besser" (Grusel!!) aber wenn die nen Husten haben sch****n die sich regelmäßig in die Hosen!

So, aber normaler Analverkehr ist das schon lange nicht mehr; und da ein Schwanz meist nicht ganz so dick ist wie ein bis zwei Unterarme...

Keine Sorgen, das schadet niemandem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2003 um 14:43

Manche...
...fallen sogar bettelnd auf die Knie!!!
Und glaubt mir: ich liebe "rote Knie" !!!

Sandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2003 um 14:51

Dann...
sagen wir doch gleich:
25!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook