Home / Forum / Sex & Verhütung / *LOL* Passt genau zu den Themen hier im Forum

*LOL* Passt genau zu den Themen hier im Forum

17. November 2008 um 19:51 Letzte Antwort: 17. November 2008 um 21:55



LÄNDERRANKING
Sachsen verdrängt Bayern bei Pisa-Test von der Spitze
Deutschland hat einen neuen Bildungs-Champion: In der neuen Pisa-Länderstudie hat sich Sachsen in allen Disziplinen auf den ersten Platz vorgeschoben. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa vorab - Bayern belegt nur noch Platz zwei.

Mehr in Kürze auf SPIEGEL ONLINE

Mehr lesen

17. November 2008 um 20:42

Warum könnte das passen?
Vielleicht, weil ...

a) Leute sich gegeneinander ausspielen
b) aus gewissen Dingen einen Wettbewerb gemacht wird, obwohl Ranglisten dort überhaupt keinen Sinn ergeben und statistisch gesehen haltlos sind
und
c) Inhalte und Meinungen undifferenziert übernommen werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 20:46
In Antwort auf yassin_11966158

Warum könnte das passen?
Vielleicht, weil ...

a) Leute sich gegeneinander ausspielen
b) aus gewissen Dingen einen Wettbewerb gemacht wird, obwohl Ranglisten dort überhaupt keinen Sinn ergeben und statistisch gesehen haltlos sind
und
c) Inhalte und Meinungen undifferenziert übernommen werden

Hmm
interessante soziologische überlegung.... k.a.

ich denke gegen den rest europas sind wir dann wieder gemeinschaftlich letzter....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 20:56

LOL... Glaube keiner Statistik...
...die Du selbst gefälscht hast

Beispiel: Die Hauptschulen sollen aus der Statistik raus....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 21:00
In Antwort auf adem_12908613

LOL... Glaube keiner Statistik...
...die Du selbst gefälscht hast

Beispiel: Die Hauptschulen sollen aus der Statistik raus....


ja dass ist der größte witz überhaupt, die länder erklären somit die hauptschule faktisch als gescheitert, wollen aber um jeden preis an ihr festhalten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 21:04
In Antwort auf tim_12081056


ja dass ist der größte witz überhaupt, die länder erklären somit die hauptschule faktisch als gescheitert, wollen aber um jeden preis an ihr festhalten...

So lange...
...es genügend Menschen gibt, die nicht nachdenken und die Dinge glauben, wie sie bei RTL & Co erscheinen, können sie allen möglichen Blödsinn erfinden. Es geht nicht nur darum, dass sie die Hauptschule als gescheitert ansehen und dennoch an ihr festhalten, sondern auch darum, die Ergebnisse damit zu verbessern, in dem man die schwächeren aus den Zahlen eliminiert und damit - letzten Endes - die Leute verarscht.

Aber es scheint zu funktionieren. Also weiter so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 21:16
In Antwort auf adem_12908613

So lange...
...es genügend Menschen gibt, die nicht nachdenken und die Dinge glauben, wie sie bei RTL & Co erscheinen, können sie allen möglichen Blödsinn erfinden. Es geht nicht nur darum, dass sie die Hauptschule als gescheitert ansehen und dennoch an ihr festhalten, sondern auch darum, die Ergebnisse damit zu verbessern, in dem man die schwächeren aus den Zahlen eliminiert und damit - letzten Endes - die Leute verarscht.

Aber es scheint zu funktionieren. Also weiter so

Ja

die situation und die debatten darüber haben wir ja seit jahren.
In diesen wird aufgezeigt dass die hauptschule absolutes schlusslicht ist und deren absolventen überwiegend nicht mehr für den ausbildungsmarkt in frage kommen... dass hat aber nichts mit rtl, bild, etc. zu tun... es wird in zahlreichen talk shows wie Maischberger bis Will, von wirtschaft, politik und co heruntergebetet...dass dies alles verarsche ist...hmm es wird zumindest nichts gegen die probleme getan...es ist eher ein kampf ums dreigliedrige schulsystem entbrannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2008 um 21:55
In Antwort auf adem_12908613

So lange...
...es genügend Menschen gibt, die nicht nachdenken und die Dinge glauben, wie sie bei RTL & Co erscheinen, können sie allen möglichen Blödsinn erfinden. Es geht nicht nur darum, dass sie die Hauptschule als gescheitert ansehen und dennoch an ihr festhalten, sondern auch darum, die Ergebnisse damit zu verbessern, in dem man die schwächeren aus den Zahlen eliminiert und damit - letzten Endes - die Leute verarscht.

Aber es scheint zu funktionieren. Also weiter so

Nachtrag...
weiteres zitat aus spiegel online:

Sachsen zählte gemeinsam mit Bayern, Thüringen und Baden-Württemberg schon bisher zur Spitzengruppe und räumt nun die Bestnoten ab. Als beispielhaft gilt das zweigliedrige Schulsystem aus Gymnasium und Mittelschule in Sachsen; dort profitieren die Schüler zugleich von vergleichsweise kleinen Klassen, und die Naturwissenschaft haben im Unterricht einen höheren Stellenwert als in einigen anderen Bundesländern.

"Der Stundenanteil der Naturwissenschaften ist in allen neuen Ländern deutlich höher als im Westen", sagt der Essener Bildungsforscher Klaus Klemm. Bereits zu DDR-Zeiten sei das Prestige dieser Fächer "sehr hoch" gewesen. "Das lebt in den Köpfen weiter und sichert den Naturwissenschaften eine starke Stellung", so Klemm.

Wie du siehst haben sie die Hauptschule hier gleich ganz bleiben lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest