Home / Forum / Sex & Verhütung / Lipido und sonsige Probleme

Lipido und sonsige Probleme

3. April 2008 um 12:18

Moin Moin,

Ist vielleicht untypisch, dass hier ein Mann schreibt, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also folgendes, ich bin mit meiner freundin jetzt etwas mehr als einem jahr zusammen und sie nimmt seit ca. einem halben jahr die pille "belara". Seitdem Sie die pille einnimmt verspürt Sie keine Lust mehr auf Sex! Wir hatten nun seit zwei Wochen keinen Sex mehr... und die abstände werden immer größer... jeder versuch von mir an Sie ranzukommen, wird abgebrochen. ich sei sogar schon sexsüchtig, weil ich die tage zähle seitdem wir nicht mehr miteinander geschlafen haben ^^ Sie will, das es spontan passiert, hmm.. ok, hab ich mir gesagt und warte nun ohne sie unter druck zu setzten seit zwei wochen bis sie mal aktiv wird, aber es kommt nichts! naja jedenfalls habe ich Sie darauf angesprochen, dass es vor der Pille nich so gewesen war und wir gerne auf Kondome umsteigen können. Allerdings hat Sie nun angst ungewollt schwanger zu werden und denkt dass Kondome nicht so sicher sein *hmpf* ...
ich finde sex ist wichtig in einer beziehung aber sollte nicht den "1" platz in der beziehung einnehmen. Aber ganz darauf verzichten möchte ich darauf auch nicht... ich hoffe ihr versteht mich...

nun das zweite problem, die bekannte schwiegermutter ^^ sie verbietet meiner freundin bei mir zu schlafen und zwingt sie zum lernen. Als wir uns zum sport vereinbart haben, sagte sie in der haustür, dass sie nicht könne , sie müsse lernen, weil ihr mutter es so sagt! so langsam finde ich sollte sie mal eigenständig handeln und denken, ich habs ihr auch gesagt, aber mit weniger gutem erfolg. Früher haben wir auch meistens abwechselnd beianander geschlafen heute ist es so, dass sie feste tage in der woche festgelegt hat bei denen wir beieinander schlafen, mittwochs und freitags. ich finds einfach lächerlich, ich fühl mich wien callboy, der auf abruf erscheinen soll ... Jedenfalls will ich nciht, dass unsere beziehung daran scheitert... Ich liebe Sie wirklich sehr und kann mir ein leben ohne sie nimmer vorstellen aber mit den problemen geht es einfach nicht weiter ...


entschuldigt meine rechtschreibung und mein ausdrucksvermögen ^^

3. April 2008 um 15:24

Also
erstmal super großes Kompliment an dich,dass du wieder Gummis benutzen würdest!!! Die meisten Kerle sind da anders..hauptsache ohne Gummi vögeln und der Rest ist egal.
Es kann jedenfalls mit ziemlicher Sicherheit an der Pille liegen,dass sie keien Lust mehr hat,da braucht man sich nur die Packungsbeilage anschauen unter Nebenwirkungen,da steht Libidoverlust (den kann übrigens JEDES hormonelle Verhütungsmittel auslösen).
Wenn ihr Gummis alleine zu unsicher sind,könnte sie sich noch ein Diaphragma anpassen lassen als doppelten Boden.
Was das mit der Mutter angeht..hm klar,sie will,dass aus ihrer Tochter was wird..kommt dir auch zugute,dann kriegt deine Freundin später mal nen guten Job und ist nicht auf dein Geld angewiesen.

Das mit der Verhütung würd ich aber mal angehen,es gibt z.B. für junge,kinderlose Frauen auch die Kupferkette GyneFix (kupferketten-forum.de.vu),die is genauso sicher wie die Pille,hat dazu aber noch den Vorteil,dass sie IMMER wirkt und NICHT in den Zyklus des Körpers eingreift-somit viel gesünder ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen