Forum / Sex & Verhütung / orgasmus

Liegts wirklich NUR an der anatomie???

Letzte Nachricht: 13. November 2006 um 16:01
08.11.06 um 10:31

Halli Hallo!!

Mein Freund und ich sind seit fast 8 Monaten zusammen. Bei uns läufts im Bett super, probieren viel aus und ich kann mich fallen lassen.
Leider komme ich nur durch Oralverkehr oder durchs fingern.
Hab mich mit ein paar Freundinnen unterhalten und bei denen scheint es da keine Probleme in der Hinsicht zu geben.
Mein Freund macht sich mittlerweile auch einen Kopf drüber weil bisher in seinen vorherigen Beziehungen ALLE Mädels gekommen sind. Stell mir halt die Frage warum das dann bei mir nicht klappt. Ich kann da nicht aus Erfahrung sprechen weil er mein Erster ist. Jetzt hab ich irgendwo im Netz nen Bericht gelesen , dass es auch an der Anatomie von dem Mann und der Frau liegen kann. Heißt das dann ich würde nie beim GV mit meinem Schatz kommen? Ich weiß zwar, dass es gewisse Prozentzahlen an Frauen gibt die wenig oder nie kommen aber ich höre immer nur von vielen Mädels, dass sie da keine Probleme damit haben. Ist irgendwo schon deprimierend. Auch wenn ich durch Stimulation und OV komme möchte ich trotzdem gerne mal wissen wie es ist durch GV zu kommen.

Geht es hier vielleicht noch jemandem so wie mir?

Wäre über ehrliche antworten sehr dankbar.

LG Sonne

Mehr lesen

08.11.06 um 10:37

Das sagen doch alle Frauen...
Komisch alle Frauen sagen, dass sie regelmäßig kommen...
Da sind die wenigsten ehrlich...
Während dem Sex mit meinem Schatz macht er es mir mit der hand oder ich selbst....
Bin bis jetzt ein, zwei mal bei ihm richtig gekommen, dann nicht mehr.
Keine Ahnung warum, wir machen uns aber keinen Kopf drum ich zumindest nicht. Er fragt schon immer warum nicht mehr aber das ganze hilft ja nichts wenn man sich verrückt macht oder....

Gefällt mir

08.11.06 um 10:47
In Antwort auf

Das sagen doch alle Frauen...
Komisch alle Frauen sagen, dass sie regelmäßig kommen...
Da sind die wenigsten ehrlich...
Während dem Sex mit meinem Schatz macht er es mir mit der hand oder ich selbst....
Bin bis jetzt ein, zwei mal bei ihm richtig gekommen, dann nicht mehr.
Keine Ahnung warum, wir machen uns aber keinen Kopf drum ich zumindest nicht. Er fragt schon immer warum nicht mehr aber das ganze hilft ja nichts wenn man sich verrückt macht oder....

Es hilft auch nix
wenn man sich verrückt macht. mich hatte das bisher nicht interessiert nur seit dem sich mein freund einen kopf drüber macht weil es vorher immer geklappt hat und bei mir nicht.
und wenn fast alle mädels erzählen, dass es bei denen regelmäßig funktioniert fängt man ja schon an, an sich selbst zu zweifeln...

Gefällt mir

08.11.06 um 11:05

Ganz ehrlich:
für mich ist es auch nicht nachvollziehbar nur durch den reinen GV-also rein, raus- zu kommen. Nie im Leben. Aber ich hab mir da nie einen Kopf drum gemacht, ich sag meinem Freund dann wie ichs gerne hätte. Ich würde ihm aber nie sagen, dass ich durch reinen GV nicht komme, das würde er vielleicht nicht verstehen und meinen er ist schlecht oder sowas. Aber das stimmt ja nicht! Wozu gibts Hände und Zunge?

Und ehrlich, wer steckt denn einfach nur rein und wackelt sich einen. Hab ich zumindest noch nie erlebt, wär ja voll öde.

Also mach dir keinen Kopf, es geht mehr Frauen so als du denkst! LG

Gefällt mir

08.11.06 um 13:13

Bei mir
war es so, dass ich meinen ersten vaginalen Orgamsmus erst mit 26 hatte. Und da war ich bereits etwas mehr als ein Jahr mit meinen Freund zusammen.
Und nicht jeder Orgasmus ist gleich intensiv. Mal ist es wie ein Orkan, manchmal auch nur ein laues Lüftchen und ab und zu herrscht auch Windstille (beim vaginalen Orgasmus). Da spielen bestimmt viele Faktoren eine Rolle.
Und meine beste Freundin ist seit 8 Jahren verheiratet und hatte noch nie einen.

Man soll aber nie die Hoffnung aufgeben. Und ihn erwingen wollen, ist meiner Meinung nach, eh der falsche Weg.

LG HP

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

09.11.06 um 16:38
In Antwort auf

Es hilft auch nix
wenn man sich verrückt macht. mich hatte das bisher nicht interessiert nur seit dem sich mein freund einen kopf drüber macht weil es vorher immer geklappt hat und bei mir nicht.
und wenn fast alle mädels erzählen, dass es bei denen regelmäßig funktioniert fängt man ja schon an, an sich selbst zu zweifeln...

Mädels...
erzählen viel wenn der Tag lang ist.

Und sind meist garantiert nicht ehrlich wenns darum geht über Sex zu Sprechen.

Es hilft Dir vielleicht zu Wissen das meine Ex beim "Reiten" am besten zum Orgasmus kommen konnte.
Denke mal das lag daran das sie den Rythmus selber steuern konnte und wenn man dann den Rythmus gemeinsam findet dann kanns klappen.

Ist aber keine Garantie da ja jeder Mensch verschieden ist.

Gefällt mir

13.11.06 um 15:29

Ja, es ist die Anatomie
Meine frühere Freundin ist IMMER via Penis gekommen. Die jetzige NIE, aber immer oral. Wahrscheinlich liegt deine Klitoris im hohen Norden, dann reibt der Penis zu wenig daran. Ev. die Stellung ändern, aber bei uns nützt alles nicht. Sie kommt immer fast, sagt sie. Wir haben uns daran gewöhnt. Zuerst anwärmen mit Penis, dann Zunge bis sie kommt, schliesslich Abschlussfeier mit P+V.

Gefällt mir

13.11.06 um 16:01

Probier doch ma
ne stellung in der dein süßer au dein kitzler zu fassn kriegt

vllt klappt des ja wennde beides gleichzeitig kriegst.....

Gefällt mir