Home / Forum / Sex & Verhütung / Liebeswochenende

Liebeswochenende

4. Juli 2004 um 14:00 Letzte Antwort: 2. Januar 2009 um 10:40

Hallo liebe " Gemeinde " !

Ich werde demnächst mit meinem Schatz ein Love- weekend verbringen, losgelöst von Kids und home.
Wir lieben das gegenseitige verwöhnen, von fesseln, massieren und streicheln angefangen. Leider hat das Hotel keine Betten mit irgendwelchen Bettpfosten um beim bandage die Bänder zu befestigen. Wass können wir tun, gibt`s Tipps dafür ? Was könnt ihr Euch vorstellen wie so ein weekend gestaltet werden kann?
Für baldige Antworten wären wir beide im Sinne der Liebe sehr dankbar !!!!!

Mehr lesen

4. Juli 2004 um 15:42

Es
gibt SM- Hotels, Pensionen.
Wenn du willst gebe ich dir eine Adresse.

Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2004 um 18:34
In Antwort auf tria_12152614

Es
gibt SM- Hotels, Pensionen.
Wenn du willst gebe ich dir eine Adresse.

Gabriele

Auch ohne SM?
Gibt es so nette Hotels für Lustwochenenden auch ohne die SM-Variante? Meine herzallerliebste Frau würde mich bei dem Anblick von Andreaskreuzen, Gyn-Stühlen o.ä. wahrscheinlich erdrosseln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2004 um 14:37
In Antwort auf tria_12152614

Es
gibt SM- Hotels, Pensionen.
Wenn du willst gebe ich dir eine Adresse.

Gabriele

Interessante Adresse?
Halle Gabriele,

könnte ich diese Adressen bitte auch bekommen?

Liebe Grüße
Shelly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2004 um 15:08
In Antwort auf bud_12160526

Auch ohne SM?
Gibt es so nette Hotels für Lustwochenenden auch ohne die SM-Variante? Meine herzallerliebste Frau würde mich bei dem Anblick von Andreaskreuzen, Gyn-Stühlen o.ä. wahrscheinlich erdrosseln...

Lust-oder Verwöhnwochenende?
Hi aeneas,
willst Du einfach irgendwo hin zu relaxen oder steht der Sex im Vordergrund, so mit entspr. Equipment? Und, woher kommst Du und für welche Region interessierst Du Dich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2004 um 15:18

Das Problem kenne ich.
Hi Bazi,
mein Schatz und ich verbringen regelmäßig einen Love-Trip übers WE. Das Problem mit den Bettpfosten ist uns bekannt. Die Hände auf dem Rücken zu fesseln ist auch ne Lösung und auf eine andere Art stimulierend. Dazu die Augen verbinden. Dann den Körper mit diversen Flüssigkeiten (Öle, Honig, Sekt) je nach Geschmack verwöhnen. Tipp: Nehmt ne Folie oder nen Laken mit, für Sauerei die eventuell entsteht. Naja, schön ist auch ein gemeinsames Kleopatrabad oder so. Aber das ist ja eher Standard bei so einem Wochenende. Wenn das Hotel zu langweilig ist, gibt s doch tausend schöne Plätze in der Natur, die zu körperlicher Zweisamkeit geradezu einladen. Was auch Spaß bringt ist, seinen Partner mit so kleinen Dingen heiß zu machen. Waren mal unterwegs auf nem Aussichtspunkt wo viele Leute waren. Habe mich dann auf der Toilette von allen Sachen befreit, hatte nur noch nen schwarzen Mantel an. Zuerst hat mein Partner das gar nicht gecheckt. Dafür hab ich dann aber gesorgt. Haben uns dann auf ner Bank niedergelassen und haben so ein wenig angefangen... Über uns fuhr die Seilbahn. Sehr anregend, ich denke, nicht nur für uns...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2004 um 15:54
In Antwort auf nerina_12332928

Lust-oder Verwöhnwochenende?
Hi aeneas,
willst Du einfach irgendwo hin zu relaxen oder steht der Sex im Vordergrund, so mit entspr. Equipment? Und, woher kommst Du und für welche Region interessierst Du Dich?

Lust-WE
Hi ff,

gehört irgendwie beides zusammen. Wenn wir so relaxt wären, bräuchten wir ja nicht wegfahren. Aber erst mal abschalten (Wellness) und dann aber irgendwas eindeutig Erotisches/Geiles. Wir kommen aus Hannover, hast du da irgendwelche Tips?

Lieben Gruß
aeneas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2004 um 16:05
In Antwort auf bud_12160526

Lust-WE
Hi ff,

gehört irgendwie beides zusammen. Wenn wir so relaxt wären, bräuchten wir ja nicht wegfahren. Aber erst mal abschalten (Wellness) und dann aber irgendwas eindeutig Erotisches/Geiles. Wir kommen aus Hannover, hast du da irgendwelche Tips?

Lieben Gruß
aeneas

Hi nochmal
schau Dir dazu doch mal den Beitrag an, den ich oben geschrieben ("Das Problem kennen wir auch"). Tipps zu Etablissements die eindeutig dem Sex dienen kan ich Dir leider nicht geben. hab aber gesehen, daß andere da mehr Erfahrung haben. Wir bewegen uns eher in "normalen" Hotels, die Wohlfühlcharakter vermitteln und ziehen dann unser eigenes individuelles Ding durch, was dann meistens zu einem erotisch-prickelnden Wochenende wird. Wir haben festgestellt, daß es uns anmacht unter "Spießern" unsere sexuellen Phantasien auszuleben. Diese Blicke oder sogar Bemerkungen von anderen Leuten, die das obszön oder sogar pervers finden was sie erahnen das wir tun (so ein bißchen sexuell provozieren eben, mit der Körperlichkeit, mit der wir miteinander umgehen) bringen uns oft dazu, daß wir die Hotelzimmertür kaum noch aufkriegen, bevor wir dann restlos über einander her fallen. Und da gibts doch die tollsten Dinge, die den Sex noch aufregender machen als er eh schon ist. Bin mir sicher, daß Ihr wißt, was ich meine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2004 um 21:00
In Antwort auf tatum_12773468

Interessante Adresse?
Halle Gabriele,

könnte ich diese Adressen bitte auch bekommen?

Liebe Grüße
Shelly

@Shelly
na klar gebe ich dir die Adresse.
Gehe mal auf www.circle.de
klick in der rechten Sparte auf "Marktplattz" und dann in der
linken auf SM-Räume.
Da gibt es dann einige Adressen.
Das Spielzimmer im Odenwald habe ich selbst schon besucht, ist günstig und sehr nett.

Gruß
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2004 um 21:06
In Antwort auf bud_12160526

Auch ohne SM?
Gibt es so nette Hotels für Lustwochenenden auch ohne die SM-Variante? Meine herzallerliebste Frau würde mich bei dem Anblick von Andreaskreuzen, Gyn-Stühlen o.ä. wahrscheinlich erdrosseln...

Hmmm
da kenne ich leider nichts, aber mit ein wenig Fantasie kann doch jedes Zimmer zum Lustzimmer werden?

Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2005 um 21:37
In Antwort auf nerina_12332928

Hi nochmal
schau Dir dazu doch mal den Beitrag an, den ich oben geschrieben ("Das Problem kennen wir auch"). Tipps zu Etablissements die eindeutig dem Sex dienen kan ich Dir leider nicht geben. hab aber gesehen, daß andere da mehr Erfahrung haben. Wir bewegen uns eher in "normalen" Hotels, die Wohlfühlcharakter vermitteln und ziehen dann unser eigenes individuelles Ding durch, was dann meistens zu einem erotisch-prickelnden Wochenende wird. Wir haben festgestellt, daß es uns anmacht unter "Spießern" unsere sexuellen Phantasien auszuleben. Diese Blicke oder sogar Bemerkungen von anderen Leuten, die das obszön oder sogar pervers finden was sie erahnen das wir tun (so ein bißchen sexuell provozieren eben, mit der Körperlichkeit, mit der wir miteinander umgehen) bringen uns oft dazu, daß wir die Hotelzimmertür kaum noch aufkriegen, bevor wir dann restlos über einander her fallen. Und da gibts doch die tollsten Dinge, die den Sex noch aufregender machen als er eh schon ist. Bin mir sicher, daß Ihr wißt, was ich meine.

Links zu Liebeshotels
wie wär's den damit:

eher romantisch:
http://www.loveroom.ch/hotels/hotelliste.php

oder etwas härter in:
http://www.liebepur.at/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2009 um 10:40
In Antwort auf tria_12152614

@Shelly
na klar gebe ich dir die Adresse.
Gehe mal auf www.circle.de
klick in der rechten Sparte auf "Marktplattz" und dann in der
linken auf SM-Räume.
Da gibt es dann einige Adressen.
Das Spielzimmer im Odenwald habe ich selbst schon besucht, ist günstig und sehr nett.

Gruß
Gabriele

Späte Nachfrage..
Hallo,
ich hatte mal die Adresse des Spielzimmers im Odenwald, finde sie aber nicht mehr. Auf der Suche habe ich Deinen Eintrag gefunden. Circle de gibts nicht meht, vielleicht kannst Du mir bitte eine Kontaktmöglichkeit zum Spielzimmer nennen? Wäre toll!
Danke!

Liebe Grüße aus Mannheim

Josie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram