Home / Forum / Sex & Verhütung / Liebeskugeln !!!

Liebeskugeln !!!

14. Juni 2010 um 16:33 Letzte Antwort: 29. November 2012 um 17:43

Hallo Leute !!!
Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich schreib euch einfach mal was mich zur Zeit beschäftigt. Nach zwei Geburten ist mein Beckenboden ein wenig schwach geworden. Jetzt habe ich gehört, dass da Liebeskugeln genau das richtige sind, um den Beckenboden wieder in Schwung zu bekommen. Hat jemand Erfahrung damit gemacht und kann mir etwas dazu berichten ??? Geht das wirklich und wie lange muß man die Kugeln tragen, bevor man eine Besserung spürt ?
Mein Partner meint, dass unser Sex okay ist, aber er hat bemerkt, dass ich nach der zweiten Geburt schon ein wenig weiter geworden bin. Jetzt möchte ich natürlich auch etwas tun, damit sich die Situation ein wennig verbessert.
Außerdem würde es mich interessieren, welche Kugeln den besten Effekt haben ???
Soll ich mir zwei aneinander befestigte Kugeln kaufen ( z.b. die Smartballs ) oder lieber nur einen Einzige ? Welche dieser beiden Sache ist die beste und effektivste Lösung, um den Beckenboden schnell wieder in Schwung z bekommen ???
Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen !!!
LG Steffi

Mehr lesen

14. Juni 2010 um 16:57

Hay
Hallo Steffi,
Also aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen das sich das wieder legt.
Mit Liebeskugeln habe ich zwar in der Richtung keine Erfahrung kann Dir aber einen anderen Tipp geben
Wenn Du zur Toilette gehst dann unterbrichst beim Pischen durch anspannung den Urinstrahl und dann wieder nicht und dieses anspannen kannst du dann überall machen ohne das jemand etwas merkt oder sieht.
Dadurch tranierst du dein Beckenboden.
lg
sweety

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2010 um 17:11
In Antwort auf eva_12523269

Hay
Hallo Steffi,
Also aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen das sich das wieder legt.
Mit Liebeskugeln habe ich zwar in der Richtung keine Erfahrung kann Dir aber einen anderen Tipp geben
Wenn Du zur Toilette gehst dann unterbrichst beim Pischen durch anspannung den Urinstrahl und dann wieder nicht und dieses anspannen kannst du dann überall machen ohne das jemand etwas merkt oder sieht.
Dadurch tranierst du dein Beckenboden.
lg
sweety

Liebsekugeln !!!
Erst einmal DANKE für deine rasche Antwort. Das sich das jedoch wieder legt, glaube ich nicht, denn die letzte Entbindung ist jetzt im August genau drei Jahre her ... grins. Das mit dem Pipistrahl anhalten mache ich auch öfters, jedoch hat mir meine Frauenärztin davon abgeraten, da dies nicht gut für die Blase ist. Sie hat mir gezieltes Beckenbodentraining oder Liebeskugeln empfohlen. ich habe mich für die Liebeskugeln entschieden, da dies für mich die einfachere Variante ist. Besser als an jeder roten Ampel mit einem verkrampften Gesichtsausdruck aus dem Auto zu gucken.
Hoffentlich melden sich hier vielleicht auch Leute, die mit den Liebskugeln ihren Beckenboden trainiert haben und mir diesbezüglich vielleicht noch Tipps, Tricks und Hoffnung auf Genesung geben können. Aber vielen lieben Dank für deine Antwort. LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2010 um 21:33
In Antwort auf an0N_1285410699z

Liebsekugeln !!!
Erst einmal DANKE für deine rasche Antwort. Das sich das jedoch wieder legt, glaube ich nicht, denn die letzte Entbindung ist jetzt im August genau drei Jahre her ... grins. Das mit dem Pipistrahl anhalten mache ich auch öfters, jedoch hat mir meine Frauenärztin davon abgeraten, da dies nicht gut für die Blase ist. Sie hat mir gezieltes Beckenbodentraining oder Liebeskugeln empfohlen. ich habe mich für die Liebeskugeln entschieden, da dies für mich die einfachere Variante ist. Besser als an jeder roten Ampel mit einem verkrampften Gesichtsausdruck aus dem Auto zu gucken.
Hoffentlich melden sich hier vielleicht auch Leute, die mit den Liebskugeln ihren Beckenboden trainiert haben und mir diesbezüglich vielleicht noch Tipps, Tricks und Hoffnung auf Genesung geben können. Aber vielen lieben Dank für deine Antwort. LG Steffi

Hallo
Hallo
Ich benutze auch Liebeskugeln
Ich empfehl dir die Seite eis.de....da gibts ne große Auswahl, am besten welche nehmen die etwas schwerer sind, so dass du sie auch ein wenig "anhalten" musst, am besten 2 stück, ob aneinander oder zusammen spielt dabei keine Rolle!

Anfangs vielleicht mal 2-3 stunden täglich. Je nachdem wie du dich dabei fühlst! Und es hilt wirklich, nicht nur der Beckenboden wird wieder "straff", auch der Orgasmus wird viel intensiver

Viel Spass beim ausprobieren^^
glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2010 um 22:20
In Antwort auf an0N_1266136499z

Hallo
Hallo
Ich benutze auch Liebeskugeln
Ich empfehl dir die Seite eis.de....da gibts ne große Auswahl, am besten welche nehmen die etwas schwerer sind, so dass du sie auch ein wenig "anhalten" musst, am besten 2 stück, ob aneinander oder zusammen spielt dabei keine Rolle!

Anfangs vielleicht mal 2-3 stunden täglich. Je nachdem wie du dich dabei fühlst! Und es hilt wirklich, nicht nur der Beckenboden wird wieder "straff", auch der Orgasmus wird viel intensiver

Viel Spass beim ausprobieren^^
glg

Eis.de
kann ich auch nur empfehlen.
Man merkt schon nach 2 Wochen ein super Ergebnis.
War zwar nie schwanger, aber seitdem ich die Kugeln habe,
bekomme ich noch mehr Komplimente ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2010 um 22:24
In Antwort auf an0N_1285410699z

Liebsekugeln !!!
Erst einmal DANKE für deine rasche Antwort. Das sich das jedoch wieder legt, glaube ich nicht, denn die letzte Entbindung ist jetzt im August genau drei Jahre her ... grins. Das mit dem Pipistrahl anhalten mache ich auch öfters, jedoch hat mir meine Frauenärztin davon abgeraten, da dies nicht gut für die Blase ist. Sie hat mir gezieltes Beckenbodentraining oder Liebeskugeln empfohlen. ich habe mich für die Liebeskugeln entschieden, da dies für mich die einfachere Variante ist. Besser als an jeder roten Ampel mit einem verkrampften Gesichtsausdruck aus dem Auto zu gucken.
Hoffentlich melden sich hier vielleicht auch Leute, die mit den Liebskugeln ihren Beckenboden trainiert haben und mir diesbezüglich vielleicht noch Tipps, Tricks und Hoffnung auf Genesung geben können. Aber vielen lieben Dank für deine Antwort. LG Steffi

Vaginalkonen
Hi Steffi, also ich hatte nach meinen 3 Geburten ein richtiges Beckenbodenproblem und konnte ohne Binden gar nicht mehr das Haus verlassen... Die Liebeskugeln habe ich auch probiert sind aber lange nicht so gut wie Vaginalkonen. Die Kugeln halten mehr oder weniger von allein, d.h. man muß sich nicht so anstrengen. Die Vaginalkonen (kannst mal gucken beim myfemcon.de) rutschen raus wenn man die Muskulatur nicht richtig anspannt. Hab ich 2mal am Tag 15min getragen!!!. Nach nur 6 Wochen war mein Beckenboden wieder komplett in Ordnung. Viel Erfolg damit! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2012 um 17:43

Liebeskugeln und Beckenbodenmuskulatur
Hallo Steffi,

Die Liebeskugeln sind echt Ideale für das Training der Beckenbodenmuskulatur und erhöht wirklich das Verlangen.

Ich habe schon die Kugeln probiert und langsam merke ich die Efekte. Mein Partner merkt auch die Unterschied und ist auch zufrieden.


Auf unserer Seite findet Ihr einen Schnelltest, der Euch einen ersten Eindruck über die Fitness Eurer Beckenbodenmuskulatur gibt:
http://www.liebes-kugeln.com/anwendung/test-beckenbodenmuskulatur/

Auch sonst findet ihr viele Infos zum Thema auf der Seite. Vor allem wie Ihr Liebeskugeln zum Training Eures Beckenbodens einsetzen könnt.


Sexy Grüße

Rosalie, die freche Französin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest