Home / Forum / Sex & Verhütung / Liebesgeständnis nach 10 Jahren?

Liebesgeständnis nach 10 Jahren?

1. August 2011 um 0:37 Letzte Antwort: 8. Februar 2012 um 0:10

Hallo, meine Geschichte klingt für einige sicher etwas abgefahren, doch ich möchte trotzdem euren Rat für die Idee, die ich dazu habe!

Ich bin nun 24 und weiß schon lange, dass ich lesbisch bin - nämlich seit fast genau 10 Jahren, als ich mich in meine damalige Englishlehrerin verknallt habe. Sie war die erste Person in die ich mich verliebte und niemals wieder habe ich so für eine andere Person gefühlt! Seitdem verging kein Tag, an dem ich nicht an sie gedacht habe und seit ich weiß, dass demnächst ein Klassentreffen stattfinden wird (bei dem sie auch anwesend ist) kann ich nicht aufhören an sie zu denken. Damals hatte ich schon das Gefühl, dass auch ich eine besondere Schülerin für sie war, da sie sich gern mit mir unterhielt und mir auch Dinge aus ihrem Privatleben preisgab. Manchmal fuhr sie mich auch von Schulveranstaltungen mit ihrem Auto nach Hause, oder blieb länger in der Schule damit sie mich bei den Proben meiner damaligen Schulband beim Singen belauschen konnte. Es lief aber nie etwas zwischen uns und ich habe ihr auch nie gesagt, was ich für sie fühle.

Ich bin vor einigen Jahren 200 km von meinem damaligen Wohnort in eine andere Stadt gezogen und nun habe ich die Chance sie bei dem Klassentreffen wiederzusehen und bin schon total aufgeregt. Ich habe mir immer geschworen, ihr irgendwann zu sagen, dass sie die erste Liebe meines Lebens war/ist. Als ich mit 18 die Schule verließ stellte ich mir vor, sie viele Jahre später wiederzutreffen und es ihr dann zu sagen. Ich dachte sie müsste das irgendwann erfahren, dass sie für jemanden mal die Welt war! So wie ich sie kenne/kannte, würde ihr (auch wenn sie meine Gefühle nie erwiderte) auch etwas bedeuten! Ich würde es wissen wollen, wenn mich jemand mal so aufrichtig geliebt hat!

Also, soll ich es ihr sagen? Einfach um den Kreis zu schließen? Was meint ihr?

Mehr lesen

1. August 2011 um 20:54

Hey....
naja, es ist 10 Jahre her, du bist nicht mehr ihre Schülerin, hast nix zu verlieren und sie wierd dir sicherlich nicht den Kopf abreisen und wenn du dadurch für dich mit der Sache abschliessen kannst, dann tue es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 21:17
In Antwort auf an0N_1286177199z

Hey....
naja, es ist 10 Jahre her, du bist nicht mehr ihre Schülerin, hast nix zu verlieren und sie wierd dir sicherlich nicht den Kopf abreisen und wenn du dadurch für dich mit der Sache abschliessen kannst, dann tue es!

...
Aber wie bringe ich ihr das bei? Ich habe Angst die richtigen Worte zu finden, wenn es soweit ist! Ich habe mir auch schon vorgestellt, dass sie mir dann ebenfalls gesteht, dass bei ihr auch was war.....aber das ist wohl ausgeschlossen....oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 22:40
In Antwort auf an0N_1235592499z

...
Aber wie bringe ich ihr das bei? Ich habe Angst die richtigen Worte zu finden, wenn es soweit ist! Ich habe mir auch schon vorgestellt, dass sie mir dann ebenfalls gesteht, dass bei ihr auch was war.....aber das ist wohl ausgeschlossen....oder?

Ein großer schritt....
...aber vllt. auch ne Fehlentscheidung. Ich an deiner Stelle würde es net machen. Ich hatte damals Jahre zurück meinen Mut zusammen genommen und hab es gesagt. Ergebnis...ich wurde fallen gelassen.

Wenn du dich danach besser fühlst ok aber überlegs dir gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 23:21

...
Inwiefern wurdest du fallengelassen? Könnte sie das bei mir überhaupt?! Immerhin haben wir keine Verbindung mehr zueinander!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2011 um 23:22
In Antwort auf sunny_12144786

Ein großer schritt....
...aber vllt. auch ne Fehlentscheidung. Ich an deiner Stelle würde es net machen. Ich hatte damals Jahre zurück meinen Mut zusammen genommen und hab es gesagt. Ergebnis...ich wurde fallen gelassen.

Wenn du dich danach besser fühlst ok aber überlegs dir gut.

...
Der Post ganz oben richtet sich an dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2011 um 0:26

..
sag es ihr. dann hast du dein versprechen eingehalten, und du wirst vllt abschließen können, wenn sie die gefühle nicht erwidert oder du wirst glücklich werden.. Ich habe auch mal einem Mädchen, das eig. Hetero war gestanden, dass ich sie liebe.. es hat monate gedauert, aber jetzt sind wir auch glücklich. ach und wenn du es ihr gesagt hast, würde mich das interessieren, wie es nun ausgegangen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. August 2011 um 8:46

....
Ich werde euch mitteilen wie es gelaufen ist - falls ich mich überhaupt traue und auch die Gelegenheit dazu bekomme! Bis zum Klassentreffen ist auch noch etwas Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2012 um 0:10

?
mich interessiert, wie es nun abgelaufen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club