Home / Forum / Sex & Verhütung / Liebe und Sex trennen??? wie geht das???

Liebe und Sex trennen??? wie geht das???

17. März 2010 um 11:23

hallo zusammen,

ich will mit meinem freund zum ersten mal in einen Swingerclub gehen....
er kann liebe und sex trennen, hatten auch schon 3er MMW!
aber ich habe nun angst dass ich liebe und sex nicht trennen kann wenn er eine andere frau ...
wisst ihr was ich meine???
hat jemand ein paar tipps oder erfahrungen ?

vielen lieben dank im voraus!
könnt mir auch sehr gerne eine PN schicken
glg

17. März 2010 um 12:04

Wie meinst du das genau?
lieben tu ich ihn über alles.....
deswegen will ich ja acuh liebe und sex trennen....?

denkst du dass eine beziehung so nicht funktionieren kann???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 12:14

Ich mein in meiner fantasie ist es für mich auch sehr geil.....
deswegen mach ich es für uns beide....!
ich mein wir haben auch während wir sex hatten schon oft drüber geredet wie wir da sind und er ne andre frau fic...t undich von andren männern etc....
deswegen wollen tun wir es beide nur zwischen fantasie und realität liegt ja doch auch ein gewisser unter schied.!
ich denke mir auch dass ich die antworten auf meine ffragen nur bekiomme wenn ich es einfach ausprobiere!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 12:19

Ja es geht...
ich und mein Verlobter waren schon öfters im Swingerclub, weil ich das unbedingt machen wollte. Er konnte sich das garnicht vorstellen. Aber dann sind wir doch mal hin gefahren. Und es war ein richtig schöner Abend. Wir hatten nicht wirklich viel Sex beim erstenmal aber man lernt die Leute kennen. Du solltest mit ihm vorher genaue Regeln besprechen. Wir haben die Regel wenn einer Stop sag heißt das für den anderen auch Stop, keine Alleingänge und das altbewerte Swingersprichwort Alles kann nichts muss.
Also wenn du es für dich nicht kannst sollte dein Freund rücksicht nehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 12:51


Vergiss dabei bitte nicht, das Fantasie und Realität zwei verschiedene Dinge sind! Ich habe das mit meinem Mann auch mal ausprobiert, aber als ich ihn mit einer anderen Frau gesehen habe, ging für mich nichts mehr. Wir haben das ganze dann gelassen, unsere Beziehung war uns wichtiger als Sex mit anderen.
Du solltest dir wirklich absolut sicher sein das du deinen Mann teilen kannst - Sprich mit ihm darüber und klärt vorher ab, wie weit er gehen darf. Schau ihm erstmal zu wie er eine andere Frau berührt usw., dann merkst du ganz schnell ob dir das andere auch noch Spaß machen wird.
Und bedenke, gerade wenn ihr noch sehr jung seid, dass im Swingerclub nicht nur Leute in eurem Alter rumlaufen. Kommt drauf an wo ihr hingeht, aber ihr werdet wahrscheinlich eine Minderheit bilden...Zum gucken ist das schon ok, aber vielleicht solltet ihr euch für den Anfang lieber mit einem netten Paar in privater Atmosphäre treffen.
Und mache es nicht nur deinem Freund zuliebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 13:53

Was wären für euch die Regeln???
ich meine klar Alleingänge geht gar nicht... aber was wäre iene realistische grenze? ich meine wir gehen ja dahin um mit andren im enddefekt sex zu haben.... ich meine was soll dancah noch eine grenze sein????

ich weis nicht genau wie ich reagiren werde denn stell ich mir jetzt vor wie er eine andre berührt geht es mir dabie nicht sooo gut aber wenn ich mir vorstelle dass ich grad mit nem andren mann und er mit ner andren frau.... das geht schon eher!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 13:59
In Antwort auf heide_12954519

Was wären für euch die Regeln???
ich meine klar Alleingänge geht gar nicht... aber was wäre iene realistische grenze? ich meine wir gehen ja dahin um mit andren im enddefekt sex zu haben.... ich meine was soll dancah noch eine grenze sein????

ich weis nicht genau wie ich reagiren werde denn stell ich mir jetzt vor wie er eine andre berührt geht es mir dabie nicht sooo gut aber wenn ich mir vorstelle dass ich grad mit nem andren mann und er mit ner andren frau.... das geht schon eher!


Ich kann dir nur von meiner Erfahrung erzählen, auch wenn dich nebenbei ein anderer Mann "beschäftigt" wirst du deinen Freund immer im Auge haben und du wirst dich nicht fallen lassen können!

Wenn es dir bei der Vorstellung, er würde eine andere Frau berühren, nicht gut geht, dann stell dir doch mal vor, er würde eine andere Frau lecken oder Sex mit ihr haben? Oder stell dir vor, eine fremde Frau verwöhnt ihn oral und du hörst, wie es ihm gefällt! Wirst du das aushalten können?

Ich höre bei dir sehr viel Unsicherheit heraus, ich möchte dir ja nichts ausreden, aber du solltest dir im klaren sein, was ihr dort erlebt, kann eure ganze Beziehung beeinflussen!
Geht doch erstmal nur gucken, du hast ja noch gar nicht gesehen wie es da abgeht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 15:31
In Antwort auf heide_12954519

Was wären für euch die Regeln???
ich meine klar Alleingänge geht gar nicht... aber was wäre iene realistische grenze? ich meine wir gehen ja dahin um mit andren im enddefekt sex zu haben.... ich meine was soll dancah noch eine grenze sein????

ich weis nicht genau wie ich reagiren werde denn stell ich mir jetzt vor wie er eine andre berührt geht es mir dabie nicht sooo gut aber wenn ich mir vorstelle dass ich grad mit nem andren mann und er mit ner andren frau.... das geht schon eher!

Ausprobieren?
denkt ihr ich sollte es ausprobieren ? sonst werd ich nie wissen ob es schön ist oder nicht!

was denkt ihr???
es ist die liebe meines lebens auch wenn ich erst 24 jahre alt bin ...
lieber teste ich es jeztzt als in 10 jahren...????!!!!

was denkt ihr??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 16:45

Trennen?
Wieso trennen?
Wie soll man etwas trennen was gar nicht zusammengehört?
Liebe ist ein gefühl und Sex eine tätigkeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 16:55
In Antwort auf tanith_12171712

Trennen?
Wieso trennen?
Wie soll man etwas trennen was gar nicht zusammengehört?
Liebe ist ein gefühl und Sex eine tätigkeit

Wie kommt es dann
...das viele Menschen nur mit dem Partner richtig guten Sex haben können, den sie auch zutiefst lieben?

So einen Stuss habe ich lange nicht mehr gehört. Gerade wenn man so jung ist wie die Threadstellerin, gehören Liebe & Sex doch zusammen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 19:37

Ein paar Tipps und Erfahrungen................... .......................

Hi !

Du hast geschrieben, daß Ihr, während ihr Sex hattet, über Eure Phatasie geredet habt
und Du hast Dir offensichtlich schon einige Gedanken gemacht über Das erste Mal in einen SwingerClub zu gehen. Das heißt, Ihr seid schon ganz auf dem Erotik-Tripp.
Wenn Du schreibst Swinger-Club, meinst Du dann wirklich Swinger-Club oder meinst Du
Pärchen-Club. In Pärchen-Clubs werden nur Paare reingelassen, dagegen sind Swinger-Clubs in der Regel Sex-Veranstaltungen mit Herrenüberschuß.
Und an den Party-Abenden in Swinger-Clubs sind manchmal nur weinge einzelne Frauen da, und ganz bestimmte Frauen gehören zum Club, die sind immer da um sich um die Männer zu kümmern, damit der Club nicht in einen schlechten Ruf kommt.
Paare, die gerne in Swinger-Clubs gehen, tun das wegen dem Männerüberschuß.
Da ist es dem Mann egal, wenn seine Frau/Freundin unter 5 Männer am Abend nicht nach Hause geht, und ER wendet sich vllt. mehr den Getränken zu.......
denn wenn z.B. 20 Männer anwesend sind und vllt. 5 Frauen, dann sind die Frauen ständig belegt, und Deinem Freund kann es passieren, daß er nicht zu einem Amusement kommt.
Daß im Swinger-Club Paare sich für Liebe zu Viert zurückziehen, das ist von den Betreibern nicht gerne gesehen, weil die männlichen Gäste bezahlen schließlich teuren Eintritt...

Wie Du aus den anderen Antworten sehen kannst, ist es wichtig, Euch vorher zu unterhalten, was sein soll und was nicht, mit anderen Worten, ihr müsst ein paar Regeln absprechen, an die sich jeder halten muß....

Einerseits habt Ihr, wie Du schreibst, schon einen Dreier MMF gemacht. Deinem
Freund scheint es also nichts aus zu machen, wenn Du mit einem anderen Mann intim bist.
Du aber beschäftigst Dich mit der Vorstellung, wie Du damit umgehen kannst, wenn Dein Freund ne andre Frau f< ckt. Das würde bedeuten, Pärchen-Club-Besuch wäre für Dich erstmal angesagt.

Ihr müßt schon Euch im Klaren darüber sein, was Ihr wollt: Partnertausch zusammen in einem Raum oder in getrennten Zimmern oder der andere Mann kommt zu Dir in die Wohnung und Dein Freund fährt zu dessen Frau. Oder möchtest Du lieber Liebe zu Viert bzw. Gruppen-X
drunter und drüber.
Außerdem gibt es noch die Variante, daß Paare im Club jeder für sich sich amüsiert .
Manche Paare machen das so.
Dabei gibt es aber ein Problem: Es kommen Frauen in den Club, die sind nur die Eintrittskarte. Und die sind mit nichts dazu zu bewegen, sich unter die Männer zu begeben.
Deren Begleiter will sich austoben, und Deinem Freund kann es passieren, daß er von so
einer Eintrittskarte nur hingehalten wird......
Noch ein Problem: Es gibt immer wieder Männer, die versuchen, nach einem Abend im
Pärchen-Club sich hinter dem Rücken von Deinem Freund allein mit Dir zu treffen.

Adsartha85 hat Dir empfohlen hat, vllt. erstmal ein nettes Paar kennenzulernen.
Dem kann man nur zustimmen.
Deine Phantasien ausleben kannst Du genausogut auch bei Liebe zu Viert, wenn die Paare sich nicht paarweise absondern sondern zusammen miteinander Liebeschaos machen.........
Es muß ja nicht sofort Partnertausch sein. Ihr könnt Euch ja mit einem Paar treffen zum kennenlernen und es zu einem ersten Hautkontakt kommen lassen.....und vielleicht zu einem gemeinsamen Probepoppen, erstmal jedes Paar für sich.
Dabei kannst Du auch die andere Frau schon mal anprobieren. Vor allem muß bei diesem Versuch keine Eifersucht aufkommen. Nach der ersten gemachten Erfahrung kannst Du mit Deinem Freund reden und schauen, was Ihr weiter auf dieser Bühne der Erotik erleben möchtet.

Kannst ja mal suchen den Beitrag >Mein erster Gang Bang<
Bei der Suche den Zeitraum bitte einstellen auf -Seit einem Jahr-

Wenn eine Beziehung intakt ist, dann könnt Ihr beide Eure Sex-Träume verwirklichen,
das bringt eine Breicherung am Sex und schweißt Euch beide noch enger zusammen.

Wenn Ihr gestern Abend den Film Euch angeschaut habt "Swingers" dann ist Euch klar, daß
PartnerTausch und Gruppen-X ist immer ein Spiel mit dem Feuer.
Das Gefühlsleben ist nun mal kompliziert;:
Ich bin wenig eifersüchtig, wenn ich sehe, daß mein Freund es mit einer anderen Frau macht
und ich mich mit deren Begleiter betätige, aber nicht amüsiert wäre ich, wenn ich mitbekomme,
daß mein Freund und die andere Frau aufeinmal sehr innig und mit Herz.............

Andererseits:
Es ist schon passiert, daß ich mich beim Partner-Tausch verliebt habe
Es ist schon passiert, daß ich mich auf der Spielwiese im Pärchen-Club verliebt habe

Lg
SantaVagina




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 19:45


Liebe und Sex trennen - das geht nicht!
Wenn er es kann - ok!
Wenn du es nicht kannst - ok!
Wenn er es von dir verlang - ist er ein A..loch!
Wenn er mit der Absicht dahin geht mit anderen Frauen zu schlafen und er weiß wie es um Deine Gefühle steht - dann ist er A..loch x3
Dann liebt er dich nicht - schiß die Pfeife in den Wind.

Was wäre eigentlich wenn du dort mit anderen Sex haben würdest? Wäre das ok für ihn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 20:44

Es geht sehr gut
bei mir und meiner Liebsten, mit dem trennen von Liebe und Sex. Wir haben seit drei Jahren einen gemeinsamen Freund mit dem wir es ab und an gemeinsam "treiben"

ABER:

1. Was bei und beiden funktioniert heißt noch lange nicht dass bei anderen die Gefühle da völlig anders verlaufen

2. Die Initiative MMF zu probieren ging von mir aus, weil mich der Gedanke schon sehr lange reizte zuzusehen und mitzumischen wenn sie von anderem verwöhnt wird. Ich weis auch zwischenzeitlich dass ich ein Cucki bin. Allerdings einer der auf keinen Fall gedemütigt werden wil, unterwürfig ist sonderen auf "gleicher Ebene" einbezogen ist. Bei den ersten malen hat meine Liebste gemeint ich würde eifersüchtg werden und war verwundert dass ich es nicht war, sondern dass es mich angetörnt hat

3.Mit unserem Freund ist geklärt dass es "nur um Sex" geht, will gar nicht tiefer darauf eingehen aber auch für sie ist das ganz klar dass sie nur mich lieb hat...es ist so und ich kann bestätigen es geht

4.Ich hab nur diese Neigung, FFM reizt mich nicht. Für meine Liebste wäre das auch völlig ausgeschlossen, sie wäre höllisch eifersüchtig wenn mich andere Frau berühren würde

5. Unserer Beziehung hats überhaupt nicht geschadet, hatte auch noch nie eine so intesiver Beziehung zu einer Frau wie mit ihr und bei unsere Erotik zu zweit , die ja die Regel ist , passt alles, trotzdem ist der "ab und an-Kick" zu dritt immer wieder ein ganz besonderes Sahnehäubchen

6. Alles was ich hier geschrieben habe gilt einzigartig für uns, kann nie eine Grundlage für andere sein dass es bei anderen ähnlich oder gar genauso läuft

Alles weitere möchte ich nicht hier, öffentlich, vertiefen. PN ist aber willkommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 8:46

Find ich ja echt interessant
wie hier manche Leute ganz locker über ihre Affairen und übers Fremdgehen reden, als wärs das Wetter....

Sagt mal, wieso geht ihr überhaupt ne feste Beziehung ein, wenn ihr euch sowieso durch die Betten p****, wie es euch gefällt? Du liebst deinen Freund??? Was sagt er denn dazu, dass du nicht treu sein kannst?

Und mit ner anderen Frau kannst du ihn nicht teilen, bist zu eifersüchtig, aber er soll dir mit nem anderen Mann zugucken? Was bist du denn für eine??? Entweder ist man als Partner gleichberechtigt oder nicht - ne Beziehung hat auch was mit Respekt zu tun.

Sorry, meine Meinung!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 9:18

Geht nicht ... oder ?
Wer wirklich guten tiefen Sex erlebt, der die Seele berührt, wird den Partner / die Partnerin danach lieben ...

Hat aber der Mensch hat einen Reifegrad erreicht, daß er seine tief empfundene Liebe nach diesen tiefgreifenden Erlebnissen wieder völlig von der Person lösen kann, dann ist es vielleicht möglich, bleibt aber m.E. überwiegend den Menschen jenseits der 40 vorbehalten ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 10:49
In Antwort auf cloonymoony


Liebe und Sex trennen - das geht nicht!
Wenn er es kann - ok!
Wenn du es nicht kannst - ok!
Wenn er es von dir verlang - ist er ein A..loch!
Wenn er mit der Absicht dahin geht mit anderen Frauen zu schlafen und er weiß wie es um Deine Gefühle steht - dann ist er A..loch x3
Dann liebt er dich nicht - schiß die Pfeife in den Wind.

Was wäre eigentlich wenn du dort mit anderen Sex haben würdest? Wäre das ok für ihn?

Er steht darauf wenn andre männer mich Fic....en!
deshalb hatten wir bisher auch nur MMW dreier! ichm ein ich bin uachnur eine frau .... klar sag ich da nicht nien aber bräuchte das jetzt nicht zwingend! er selber sagt halt dass er diesen kick immer mal braucht! er sagt "normaler Sex " genügt ihm nicht immer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 10:58

Das ist eben ein fundamentaler Unterschied zwischen den
Geschlechtern: Für Männer sind Sex und Liebe zwei verschiedene Dinge. Für eine Frau sind Sex und Liebe dasselbe.

Es ist wichtig, das z. B. bei einem Besuch im Swingerclub zu beachten - weil es ein Spiel mit dem Feuer ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 10:29

Was, ihr
hattet schon nen 3er BMW

Nee im Ernst: Männer trennen eben Liebe und Sex, weil Männer sind technisch orientiert!

Frauen eher ganzheitlich.

Das ist der Geschlechterkampf!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 11:18
In Antwort auf denzil_12251915

Was, ihr
hattet schon nen 3er BMW

Nee im Ernst: Männer trennen eben Liebe und Sex, weil Männer sind technisch orientiert!

Frauen eher ganzheitlich.

Das ist der Geschlechterkampf!!

Warum ist das mit dem 3er denn so ungewöhnlich ?
???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 12:00



Wo bleibt den hier der Respekt gegenüber dem Partner der Partnerin? Allen Frauen die hinterm Rücken des Partner Vögeln sind verfickten Bit...es.. Alle Männer die hinterm Rücken ihrer Partnerin vögeln sind behinderte opfer..

wenn gegenseitiges einverständnis vorliegt dann ok, aber dann zweifel ich daran das es wahre liebe ist..

und wie gesagt, wers hinterm rücken macht sollte sich eigentlich nicht mehr in den spiegel schauen können, wenn man bisschen stolz hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 12:12
In Antwort auf mahmud_12467854



Wo bleibt den hier der Respekt gegenüber dem Partner der Partnerin? Allen Frauen die hinterm Rücken des Partner Vögeln sind verfickten Bit...es.. Alle Männer die hinterm Rücken ihrer Partnerin vögeln sind behinderte opfer..

wenn gegenseitiges einverständnis vorliegt dann ok, aber dann zweifel ich daran das es wahre liebe ist..

und wie gesagt, wers hinterm rücken macht sollte sich eigentlich nicht mehr in den spiegel schauen können, wenn man bisschen stolz hat..

es geht doch hier gar
nicht ums betrügen und heimlichen Sex mit anderen sondern um den GEMEINSAMEN BESUCH von Swingerclubs bzw. ebeneinfahc um GEMEINSAMEN SEX mit anderen....
das ist eigentlich der GRundgedanke dahinter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 19:40

Gaaaaaaaaanz einfach....................... .............................. .....

Hi !

..............dran gewöhnen !

In Swinger-Clubs und in Pärchen-Clubs kannst Du beobachten, wie gut Frauen
Sex und Liebe trennen können.
Du würdest sogar staunen, wie Frauen zu Alles-Verschlingenden sexuellen Wesen werden
und nicht genug kriegen können, wenn Sie sich frei machen und sich öffnen,
und die erotische Stimmung auf sich einwirken lassen, und im Kopf-Kino sich reinsteuern
in die besondere Welt der Emotionen beim Gruppen-X, ob nun Liebe zu Dritt, Liebe zu Viert,
private Sex-Partys, Pärchen-Clubs oder Swinger-Clubs.

Vor dem ersten Club-Besuch denkst Du sowieso nur daran: Was ziehe ich an, Einteiler oder Zweiteiler, dezente Dessous oder Reiz-Wäsche.
Beim ersten Club-Besuch bist Du noch total aufgeregt und denkst: Was kommt da auf mich zu.
Neulinge, besonders die Frauen, werden von den anderen Gästen total abtaxiert. Na und ?
Nach dem 2. oder 3 Abend im Club wirst Du schon mutiger. Du hast gesehen, was da abgeht, und Du kannst für Dich sortieren, welche Deiner geheimen Phantasien Du Dir da erfüllen kannst, z.B. mit anderen Frauen zärtlich sein, oder Sex mit mehreren Männern.
In 1 Stunde mit vllt. 4 Männern Sex haben, das ist durchaus möglich, wenn Du Dich gut ranhalten tust und nicht jedesmal danach duschen gehst.... nebenbei bemerkt: In der Zeit vor AIDS war das alles Sex auf natürliche Art und rasieren war auch noch nicht in Mode.

Jedesmal Fließbandabfertigung willst Du bestimmt nicht, aber die Männer betreiben das nun mal so. Manchmal unerquicklich ! Erotische Spiele mit ungeahnten Erlebnissen, die bei der innigen Zweisamkeit nicht möglich sind, kannst Du am ehesten haben bei Liebe zu Dritt oder Liebe zu Viert, wenn alle Beteilgten drunter und drüber...
Ein paar Anregungen findest Du in der Episode >>Flotter Dreier FFM<<
die ich im Forum unter Erotische Texte eingestellt habe.
Mein Pseudonym für Erotische Texte ist CandyLuxory
Bei der Suche unter Erotische Texte Zeitraum bitte einstellen auf -Seit einem Jahr-

LG
SantaVagina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mythos G punkt beim mann?
Von: femmefan1
neu
19. März 2010 um 18:38
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen