Home / Forum / Sex & Verhütung / LIEBE = SEX? oder The Big Penis Problem

LIEBE = SEX? oder The Big Penis Problem

3. August 2010 um 4:46

Hey ihr Lieben,
ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar Tipps oder im Ernstfall sogar eine Entscheidungshilfe geben würdet!
Dazu werde ich nun erstmal erzählen was mein Problem ist:

Also ich bin seit kurzer Zeit (ca. 1 1/2 Monate) mit meinem Freund zusammen (der einfachheit halber Mr.T) ....Ich habe Mr.T durch freunde kennengelernt und zwischen uns wurde recht schnell klar, dass mehr draus würde und anfangs war ich auch noch sehr verliebt und vorallem auch noch echt heiß auf ihn. Doch mit der Zeit habe ich das intresse am sex mit ihm verloren , denn SEIN SCHWANZ MACHT MIR PROBLEME ...Ich lutsche ihn gern und finde ihn auch sehr sexy, denn da er beschnitten ist gibt es auch keinen unangenehmen Geruch!
ABER BEIM SEX ist es für mich echt schwer spaß zu haben denn durch seine größe tut er mir oft weh (obwohl ich schon viele Sexualpartner hatte fühlt es sich oft an wie bei meiner entjungferung). Er ist auch kein grober Mann, er bereitet mich schon mit schreicheln und lecken darauf vor und ich bin dann meist auch sehr feucht , ABER wenn wir dann zum sex kommen fühlt es sich trotzdem unangenehm an ..auch mit Gleitgel ect. und unabhängig von allen Stellungen!


Das alles wäre ja ein rein körperliches Problem wenn da nicht noch mein Ex-Freund wäre (Mr.J)

Mr.J war vor einigerzeit mir mir zusammen es war einen schwierige Beziehung da wir beide nicht viel zeit für einander hatten und dadurch viel Streit aufkam ...und er hat sich i.wann von mir getrennt. Das tat mir weh aber ich habe es nun überwunden und würde auch keine Beziehung mit ihm wieder aufleben lassen wollen ...ABER DER SEX BEI UNS WAR ABSOLUT GEIL, TROTZ oder grade wegen SEINEM KLEINEN SCHWANZ !
Mr.J und ich hatten lange keinen Kontakt zueinander aber vor kurzem hat er sich gemeldet und sich für Vergangenes entschuldigt und wir haben uns unverbindlich bei ihm getroff (Mr.T wusste davon und war einverstanden, da er nicht sonderlich eifersüchtig ist) an diesem Abend ist mit Mr.J auch nichts weiter passiert. AM TAG DRAUF HABE ICH MICH ABER HEIMLICH NOCHMAL MIT IHM GETROFFEN UND ES IST ZUM SEX GEKOMMEN es war rein körperlich und ich empfinde, wie gesagt, auch nichts weiter für Mr.J als freundschaft und eben die sexuelleanziehung.

ABER SEIT DIESEM ABEND DENKE ICH NUR NOCH AN DEN SEX MIT IHM!!

Ich weiß nicht was ich tun soll entweder etscheide ich mich dafür wieder Single zu sein und feiern zu gehn und sex zu haben mit wem und wann ich möchte ( und dann auch mit Mr.J)


ODER


Ich entscheide mich für eine Beziehung mit Mr.T , der viel mit mir gemeinsam hat, mich aufrichtig liebt und mit beiden Beinen im Leben steht ABER NUNMAL MIT SCHLECHTEM SEX und inzwischen auch nicht mehr so starken Gefühlen für ihn (Mein Kopf sagt Ja, Mein Herz nein zu ihm).Die Geschichte mit Mr.J würde ich als Ausrutscher abtun und ihm davon nichts erzählen, da ihm das unnötig wehtun würde.

ich glaube ich stehe einfach nicht auf Männer die mich auch wollen, für mich ist nur intressant wer nicht oder schwer zu haben ist !

WAS SICHER DIE GEFÄHRLICHSTE LÖSUNG WÄRE
ist eine Kombi aus beidem. Eine Beziehung mit Mr.T und ab und zu Sex mit Mr.J !

Ich würde mich freuen wenn ihr mir eure meinung dazu mitteilen würdet!!

LG
Maren

3. August 2010 um 7:56

Mr.X
Hallo Maren,

Du hast Dir doch die Antwort schon selbst gegeben. Du kannst nicht nur mit dem einen, da Dich nur der Summe der Eigenschaften aus beiden Männern z.Zt. wirklich glücklich macht.

Behälst Du beide ist es ein Spiel mit ungewissem Ausgang und permanenten Lügen, was auf die Dauer sehr anstrengend sein kann und nicht allzu lange durchzuhalten ist. Wie wäre es denn mit offenen Karten zu spielen und versuchst beide für Deine Idee einer Dreiecksbeziehung zu gewinnen?

Oder Du suchst weiter nach Mr. X der alle Eigenschaften beinhaltet

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen