Home / Forum / Sex & Verhütung / Liebe ? - ohne Sex ?

Liebe ? - ohne Sex ?

2. September 2012 um 17:11

Ich habe meinen Lebensgefährten vor ca 4 Jahren kennen gelernt - Es stellte sich heraus das er Potenzschwierigkeiten hat - wir suchten gemeinsam einen Männerarzt auf . Darauf hin wurden mehrere Untersuchungen durch geführt - Ergebnis : kern gesund! - Er bekam Viagra verschrieben - half nicht viel ! Er ist auch so kein Mensch der Gefühle zeigt . ein kuss hier und ein mal kurz in den arm nehmen und das wars . Wenn ich nach Wochen versuche ihn zum Sex zu überreden , tut er sich sehr schwehr . Er sagt er liebt mich , es gibt keine andere Frau aber es geht nicht und er kann es sich selbst nicht erklären - Nach 4 Jahren Kampf um seine liebe auch als Frau zu erleben , bin ich jetzt am aufgeben - Ich weiß nicht mehr weiter!- ER will mich aber auch nicht aufgeben - WAS SOLL ICH TUN ??? - Hat jemand einen Rat für mich ?

2. September 2012 um 17:28

"Dann such dir doch einen anderen"
Hallo Andrea,

hör nicht auf ihn. Das war eine Antwort, die der Geier holen soll. Von einem dieser vielen Männchen, die nicht lesen können


Du liebst ihn ja, jedenfalls klingt das so raus aus deinem Anfangsposting. Sonst wäre es ja auch einfach. Dann würdest du dich trennen und fertig. Aber du hast ja lange um seine Liebe gekämpft. Also die Körperliche. Das wär ja alles umsonst gewesen, wenn ihr euch jetzt trennt.

Weisst dum was ich machen würd an deiner Stelle, Andrea? Mit ihm zusammen einen Paartherapeuten raussuchen. So einen Beziehungsdoktor meine ich. Und dann mal gemeinsam schauen, was der als Fachmann dazu sagt.

Ich wünsch euch gaaanz viel Glück dabei
*daumendrück*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 17:32

Liebe ? - ohne Sex ?
Ich liebe ihn auch sehr - Er hättemich ja auch längst verlassen können -Er tut es nicht , weil er mich liebt - Das schlimme ist - Ich zweifel schon an mir - Er will jetzt einen Psychologen aufsuchen - seine freie Entscheidung - Für ihn bin ich von der Figur perfekt - Ich kann ihn berühren oder mich nakt neben ihn setzen - da tut sich nichts - das macht mir angst - das ist das einzigste Problem was seid Beginn unserer Beziehung besteht ! Er sagt er brauch es nicht und ich fühl mich aber als Frau daneben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 18:24

Hallo liebe Liebeundböse
ja ich find das auch doof. Mega bescheuert eigentlich sogar.

Weil das irgendwo doch wieder so eine Wegwerfdenke ist. Also da geht was kaputt, naja dann schmeiss ichs halt weg und such was anderes.

Beziehung, Partnerschaft, Vertrauen, das ist was, das HAT man nicht. Das muss man sich verdienen. Aber nicht nur einmal sondern immer wieder neu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest