Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Liebe Mäner,liegts an mir oder an seinem..?

Letzte Nachricht: 7. Januar 2007 um 18:31
J
jule_12380355
06.01.07 um 2:08

Hätte niemals gedacht, daß ich mich wegen eines SEXproblems mal hier schlaumachen muß
Ich hab seit neuestem einen neuen Sexpartner, wir haben uns erst 3 mal getroffen und es ist jedesmal zu unendlich geilem Sex gekommen, er hat mir auch das Erlebnis beschert endlich mal einen vaginalen, statt nur klitoralen Orgasmus zu erleben!!!! Aber das ist nicht der Punkt....
Ich betitel mich nun als nicht unerfahrene Frau und Mann hat mir auch schon öfter zu verstehen gegeben, dass ich "richtig geil blasen" könne.Ich "verwende" keinerlei andere Techniken bei dem jetzigen besagten Mann, er hat auch bei allem einen Harten, nur wenn ich mich länger als 3min mit meinem Mund an seinem Schwanz zu schaffen mache verschwindet seine Härte.Da er selbst sagt, dass er gerne einen geblasen bekommt, verwundert mich die ganze Sache und frage mich, mache ich etwas falsch?Ich mache mir schon Gedanken, wenn ich dabei bin und plötzlich bemerke, dass seine Errektion irgendwie nachlässt.Nun meine Frage: Kann es sein, dass die Errektion nachlässt, obwohl Ihr Männer es trotzdem geil findet oder kann man daraus schliessen, dass Mann das, was Frau gerade tut nicht so zusagt?Ich wäre Euch für Meinungen etc. dankbar!!

Mehr lesen

M
maximo_12703886
06.01.07 um 2:23

Quark...
also ich weiß wirklich keinen grund warum es nicht klappen sollte.. vielleicht kann er sich noch nicht wirklich hingeben.. meine, dazu brauchen einige männer auch ein wirkliches vertrauen.. aber ich muß sagen das ich da nicht aus erfahrung sprechen kann. sowas ist mir gott sei dank noch nie passiert.. gib ihm einfach zeit.. wird schon..

liebe grüße,

achim

Gefällt mir

J
jule_12380355
06.01.07 um 2:29
In Antwort auf maximo_12703886

Quark...
also ich weiß wirklich keinen grund warum es nicht klappen sollte.. vielleicht kann er sich noch nicht wirklich hingeben.. meine, dazu brauchen einige männer auch ein wirkliches vertrauen.. aber ich muß sagen das ich da nicht aus erfahrung sprechen kann. sowas ist mir gott sei dank noch nie passiert.. gib ihm einfach zeit.. wird schon..

liebe grüße,

achim

Dein Wort
in meinen Ohren!!Öhm...ich hoffe, dass war nun die richtige Redewendung

Gefällt mir

A
atieno_11939915
06.01.07 um 14:30

...
bin zwar kein Mann, möchte dir aber dennoch antworten: es ist möglich, dass er dir mit der nachlassenden Erektion etwas "sagen" will, z.B.

- ich hab Angst, dass du schwanger wirst,
- ich bin müde,
- ich kenne dich noch nicht genug,
- ich hab ein schlechtes Gewissen (weil ich bereits liiert bin).

Also: nicht allein die Technik zeichnet zeichnet eine gute Blowjobberin aus, sondern es kommt auch auf dein Einfühlungsvermögen, deine Geduld und deine Fantasie an.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
elliot_12271185
07.01.07 um 5:23
In Antwort auf jule_12380355

Dein Wort
in meinen Ohren!!Öhm...ich hoffe, dass war nun die richtige Redewendung

Bei mir...
...ist es auch manchmal so, dass nach einer Weile die Lust nachlässt. Das liegt bei mir dann daran, dass die Frau es zu sanft macht. Bei mir funktioniert es nur, wenn es schnell und fest gemacht wird. Aber eine allgemein gültige Antwort kann man darauf halt nicht geben, vorher wurde ja z.B. genau das Gegenteil geschrieben.

Gefällt mir

A
an0N_1225045699z
07.01.07 um 5:40

Möglicherweise
gehen seine Gedanken wo anders spazieren, im Büro oder generell Arbeit. Weißt du, ob er unter Stress steht, der ihn gedanklich beansprucht? Er kann sich auf die Geilheit nicht einlassen. Hier kriegt das Wort Ab-Schweifen eine exakte Bedeutung.

Gefällt mir

F
flann_12666423
07.01.07 um 18:31

Ciao bella,
frag ihn doch mal danach, wie er's gerne mag. ob fester oder sanft...vielleicht löst sich das problem ja...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige