Home / Forum / Sex & Verhütung / Libidoverlust durch Pille

Libidoverlust durch Pille

7. November 2016 um 13:52

Das durch die Einnahme der Pille die Libido der Frau erheblich eingeschränkt werden kann, ist ja bekannt (kann man auch in den Beipackzetteln lesen). Meine Frage ist nun, ist ein solcher Libidoverlust irreversibel? Nach 15 Jahren ununterbrochen hormonelle Verhütung mit der Pille, kann ich Hoffnung haben, dass da nochmal was zurückkehrt?

7. November 2016 um 14:36

Also, da ich das Problem auch hatte und die Pille 17 Jahre genommen habe, kann ich dazu sagen, dass sich die Libido definitiv wieder erholt und die Lust sich relativ schnell wieder meldet. Vielleicht nicht so stark, dass man jeden Tag extrem Lust hat, aber deutlich mehr, als es vorher war. 
Zumindest war es bei mir so. Hatte die letzten zwei Jahre dadurch Probleme, dass ich fast gar keine Lust mehr hatte. Die Initiative ist eigentlich nie von mir gekommen. Kaum hatte ich die Pille abgesetzt kam die Lust bei mir wieder. Jetzt ergreife auch ich wieder die Initiative, was meinen Mann sehr freut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2016 um 8:21

Zu Therapiezwecken wurde mir als 15-Jährige die Pille verschrieben und dann habe ich sie durchgehend bis ich 30 war genommen. Da war meine Beziehung durch meine mangelnde Lust schon am Ende. Ich hatte zudem extreme Schmerzen beim GV weil ich nicht feucht wurde. Meine neue FÄ hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass es an der Pille liegen könnte. Ich wollte aber nicht schwanger werden und bin zunächst auf den Nuva-Ring umgestiegen (weniger Hormone, an Ort und Stelle). Damit haben wir jedoch auch keine Besserung erzielt und die Beziehung ist letztlich nach weiteren 4 (lustlosen) Jahren u.a. daran zerbrochen. Mit 35 habe ich aufgehört hormonell zu verhüten und es hat rund ein Jahr gedauert, bis sich mein Körper wieder neu "kalibriert" hat. Es war im Nachhinein extrem erschreckend, wie groß der Einfluss dieser kleinen Pille war!!!
Ich habe jetzt seit ein paar Monaten einen neuen, sehr verständnisvollen Partner, aber ich habe mittlerweile richtige Blockaden was Sexualität angeht. Ich weiß nicht, ob ich einfach nur völlig verkrampft/blockiert bin und deshalb keine Lust empfinde oder ich sie gar nicht mehr empfinden kann? Ich genieße es, wenn wir uns küssen und streicheln (selbst das war zu "Pillenzeiten" nicht so!), aber wenn es mehr werden sollte/könnte, blocke ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2016 um 21:19

Guten Abend,

ich bin neu hier, und habe schon einige Libidoprobleme hinter mir. Ich möchte gern erzählen, was mir geholfen hat. Das heisst Honeymoon. Besteht aus flüssigem Honig und ein paar Pflanzenextrakten. Nach vielen chemischen Mitteln und allerlei Kapseln habe ich Honeymoon einfach mal ausprobiert. Ich dachte mir, schlimmer kann es auch nicht mehr kommen, und besonders teuer ist es auch nicht. Habe bestellt und erst mal 2 Wochen genommen, damit es überhaupt anfangen kann zu wirken, und siehe da, es wurde wirklich besser. Nicht nur auf die „Lust“, sondern es wirkte auch auf die allgemeine Vitalität, Leistung, Konzentration und innere Ruhe etc. Hab dann gleich noch 2 Wochen drauf gelegt, und es ist super. Ich nehme das nun regelmässig ein, immer mal durchgehend  für 1 Monat. Ich kann es nur empfehlen. Gibts übrigens auch als Variante für Männer bzgl Erektion, Potenz etc. Es schmeckt nicht gerade toll, weil das alles natürliche Extrakte sind, aber es ist ja nur 1 Schlückchen am Tag Und man kann dann eben etwas nachtrinken. Kein Problem! Ach ja: Das sind keine Kapseln oder Tabletten, das ist in so Stick Packs portionsweise verpackt. Total praktisch. Für jede Handtasche geeignet

Vielleicht guckt Ihr einfach mal rein www.honey-moon.eu

Hoffe es hilft Euch auch!
Schönen Abend noch und viele Grüße

JohannaM
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Flirt kontakt
Von: samutobi
neu
9. November 2016 um 20:32
Antôrnend
Von: sir85
neu
9. November 2016 um 17:41
Zwischenblutung trotz Pilleneinnahme
Von: sabrinaasen16081997
neu
9. November 2016 um 14:52
Pille
Von: mari2872
neu
9. November 2016 um 14:43
Noch mehr Inspiration?
pinterest