Forum / Sex & Verhütung

Libidobacklash nach Absetzen der Pille

Letzte Nachricht: 11. Mai um 12:19
09.05.21 um 19:41

Hallo, ich wollte fragen, ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat wie ich. Ich habe nach 11 Jahren die Pille abgesetzt und habe es jetzt vorher eigentlich nicht so empfunden, dass die Pille meine Libido beeinträchtigt hätte, aber seit ein paar Tagen denke ich den ganzen Tag nur noch an Sex und bin aufgekratzt. Zu allem Übel kommt dazu, dass ich bisexuell bin und in einer monogamen Beziehung mit einem Mann, aktuell kann ich aber nur an Sex mit Frauen denken. Ich hatte bereits einmal die Pille umgestellt und hatte auch damals plötzlich massiv List auf Sex mit Frauen kann das tatsächlich an der Hormonumstellung nach Absetzen der Pille liegen? Gibt es Bi-Frauen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und kann ich das vielleicht irgendwie abmildern? Hab natürlich auch ein super schlechtes Gewissen gegenüber meinem Freund, aber grad eben null Lust auf Sex mit Männern 🙈🙈🙈

Mehr lesen

11.05.21 um 12:19

Die Pille beeinträchtigt deine Libido (und Psyche), das liegt an ihrer biochemischen Wirkungsweise und ist ein medizinisches Faktum. Ganz egal was deine Meinung oder dein subjektives Empfinden sagen. Menschen sind allerdings Meister im Verdrängen unbequemer Wahrheiten

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?