Home / Forum / Sex & Verhütung / Libido senken...

Libido senken...

12. März um 15:58

Hey zusammen,

ich bin seit über ein Jahr mit meiner Freundin zusammen. Wir sehen uns allerdings nicht mehr soo oft (Nebenjob, Studium und Kind aus anderer Beziehung).
Früher als wir uns öfters gesehen haben, nutzten wir die Zeit für Gott und die Welt und hatten auch Sex.
Jetzt wo wir uns so wenig sehen, hab ich um so mehr das verlangen mit ihr zu schlafen. Klar geht es mir nicht nur um Sex bei uns aber wenn man sich so wenig sieht dann kommen bei mir die Hormone hoch. Sie hat es mir auch schon vorgeworfen... verständlich!
Mich stört meine Libido im Moment sehr!
Ich habe es auch mit Mönchspfeffer versucht aber bringt nichts...

Wie geht ihr damit um?

Danke für eure Antworten 
 

12. März um 17:24

Mann, sei doch froh. In ein paar Jahren wirst du vermutlich die Frage stellen, wie du deine Libido steigern kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März um 18:24
In Antwort auf mouchoir

Mann, sei doch froh. In ein paar Jahren wirst du vermutlich die Frage stellen, wie du deine Libido steigern kannst.

Die Frage lautete, wie andere damit umgehen.


Hallo Zeeku91

bei mir gab es auch schon oft Situationen wo ich deutlich mehr Lust hatte als meine Partnerin. Das erstrecke sich sogar über wochen.

Was soll ich sagen, wenn sie nicht wollte, hab ich es mir auch selbst gemacht damit ich sie auch nicht ständig belästige.

Langfristig hat aber reden geholfen! Frage warum sie nicht so viel Lust hat (Stress ist ein riesen killer) kannst du ihr irgendwie helfen (Haushalt, etc.) Sodass ihr mehr zeit für euch habt wo sie auch mal entspannt und runter kommt. Nicht nur um dann sex zu haben sondern um die allgemeine Situation für sie und dich zu verbessern.

Wo ich viel stress hatte, hatte ich auch kaum Lust auf Sex und habe meine Frau zurück gewiesen. Das hat sich meistens erst gelegt wenn ich frei hatte oder im Urlaub und zuletzt durch eine wechsel der Arbeit.

Ich würde ohne medizinischen Grund nicht in den Hormonhaushalt eingreifen.

Hoffe ich konnte dir helfen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März um 19:48
In Antwort auf zeeku91

Hey zusammen,

ich bin seit über ein Jahr mit meiner Freundin zusammen. Wir sehen uns allerdings nicht mehr soo oft (Nebenjob, Studium und Kind aus anderer Beziehung).
Früher als wir uns öfters gesehen haben, nutzten wir die Zeit für Gott und die Welt und hatten auch Sex.
Jetzt wo wir uns so wenig sehen, hab ich um so mehr das verlangen mit ihr zu schlafen. Klar geht es mir nicht nur um Sex bei uns aber wenn man sich so wenig sieht dann kommen bei mir die Hormone hoch. Sie hat es mir auch schon vorgeworfen... verständlich!
Mich stört meine Libido im Moment sehr!
Ich habe es auch mit Mönchspfeffer versucht aber bringt nichts...

Wie geht ihr damit um?

Danke für eure Antworten 
 

Bist du dir absolut sicher, dass sie die Frau deines Lebens ist? Kann sie noch fast jeden Tag die Sonne für dich aufgehen lassen? Freust du dich, morgens neben IHR aufzuwachen? Riecht sie gut? Dann hast du den Hauptgewinn und must es nehmen, wie es ist. Kannst du sie arbeitsmässig entlasten? Wäscherei, Putzfrau etc?

Wenn sie nicht die Frau deines Lebens ist mach die Augen weit auf! Vielleicht passt ihr körperlich nicht zueinander.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook