Home / Forum / Sex & Verhütung / Libido

Libido

10. Juni 2013 um 0:40

hi habe ein problem mit meinem freund. sind seit 3 monaten ein paar und er hat einfach extrem wenig lust. ich könnte ihn den ganzen tag vernaschen aber er hat vielleicht jeden dritten tag oder so lust. ich bin das überhaupt nicht gewohnt von meinen bisherigen freunden. ich kenne keinen mann, der so wenig lust hat. wenn ich mich an ihn kuschel, ihn küsse, ihn streichel usw - wenn er keine lust hat, hat er keine und dann gibts nix. inzwischen kann ich ihn wenigstens dazu bewegen, mich dann wenigstens mit den fingern zu befriedigen. aber das ist doch nicht normal oder? jeder andere mann würde luftsprünge machen. ich weiß, dass ich extrem viel lust habe - es gibt tage, da könnte man es mir pausenlos besorgen und ich hab immer noch lust. tage ohne lust gibt es bei mir nicht. ich will ihn damit nicht überfordern, ich halte mich auch schon total zurück - total gegen mein naturell . es gibt auch tage, an denen meine lust nicht so enorm ist und ich ihn dann in ruhe lasse, aber im großen und ganzen brauch ich es einfach mindestens ein mal am tag. haben darüber auch schon geredet, aber er sagt, bei ihm ist das einfach so. aber ich finde, er kann sich trotzdem um mich kümmern, is doch keine große sache oder? bei uns mädels geht das ja fix. finger ins höschen und nach 2-3 minuten is man doch fertig. da sollte doch nix dabei sein oder? ich weiß nicht so recht, was ich tun soll. habe angst, ihn irgendwann zu betrügen, weil er mir zu wenig sex gibt.
klar hab ich mal drüber nachgedacht, wie das andersrum wäre. wenn ich kein bock hätte und mein freund mich die ganze zeit mit ner latte anbetteln würde. das würde mich eigentlich auch nerven. aber irgendwie is das doch was anderes oder? ich weiß auch nicht
manchmal muss ich ihn regelrecht anbetteln. da braucht es dann so seine 5 minuten, bis er sich dazu durchringt, mir ein finger ins höschen zu schieben. total bescheuert. aber danach gehts mir wieder gut. er sagt, ich soll es mir doch einfach selbst besorgen. er sagt, das ist doch nicht normal, das hat e rnoch nie erlebt, ob es dagegen nix gibt; in seinen bisherigen beziehungen musste er immer die initiative ergreifen etc.
zu 90% verführe ich ihn und nich andersrum. das is total nervig.
meinungen?

Mehr lesen

10. Juni 2013 um 5:44

Kenne das
Kenne das zu gut habe das gleiche Problem auch gehabt ständig Druck ubd und geilheit aber am ende wird man abgewiesen. .....kopf hoch ...kommen besser Tage oder suchst dir ne Ausweichmöglichkeit so scheiße es klingt. .grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 16:29

Ne
nach einem schuss is bei ihm für lange zeit tote hose - geht echt gar nich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2013 um 17:11

Jo würd auch ne ausweichmöglichkeit suchen
^^ ich bin bereit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2018 um 8:39

Als bei uns mal keine Lust mehrherrschte haben wirs mal damit probiert und einiges bewirkt bei uns, jz hat haben wir wieder Bock es zu machen ein paar mal in der Woche   Libido anregen
 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Partnerin verklemmt / beschämt / kann nicht loslassen
Von: pandorasbriefkasten
neu
16. April 2018 um 1:21
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper