Home / Forum / Sex & Verhütung / Lesbisch in hetero Arbeitskollegin verguckt

Lesbisch in hetero Arbeitskollegin verguckt

4. Mai 2008 um 10:29


Das ist wieder typisch, ich könnte mich in jede andere Frau verlieben, aber nein ich bin drauf und dran mich in meine (wahrscheinlich) absolut hetero Arbeitskollegin zu verlieben..!! Sie ist in einer Beziehung und ich habe mir bis jetzt auch keine Ho0ffnungen gemacht, aber die letzten 2 Tage waren wir ununterbrochen zusammen. Ich habe bei Ihr übernachtet u.s.w Es war abends immer etwas Alkohol im Spiel und dann hat sie sogar mit mir geflirtet, mehr war auch nicht, desshalb es hat rein gar nichts zu bedeuten. Aber ich wüsste gerne wie weit ich gehen darf d.h bei der Arbeit, mit was darf ich versuchen sie zu beeindrucken oder so. Ich weiss ja das sie vergeben ist, aber versuchen darf man doch?? Sie weiss das ich lesbisch bin, und sie hat mir auch gesagt das ich gut aussehen würde und ich eine hammer Ausstrahlung habe*leider nicht zu bedeuten*
Mit was für gesten...darf ich überzeugungsarbeit leisten?? Hoffe ihr wisst was ich meine und habt mir ein paar tips.(Sie ist 21 und ich 18)
Danke euch schon im Voraus herzlich
lg

4. Mai 2008 um 16:42

Glaub an dich...
falls du sicher bist das du auch wirklich weit gehen möchtest, dann musst du sie von dir überzeugen, mach ihr klar das du es wert bist dass sie für dich auch was wagen soll. schreib ihr sms mit netten komplimenten, es wird ihr einfacher fallen dir zu schreiben anstatt dir direkt zu sagen was sie denkt. lass ihr jedoch den freiraum auch negativ reagieren nzu dürfen, damit falss es nicht klappen sollte ihr trotzdem gut miteinander arbeiten könnt.
Viel glück, falls ich dir irgendwie helfen kann schreib zurüch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen