Home / Forum / Sex & Verhütung / Lesben... grosser Altersunterschied...

Lesben... grosser Altersunterschied...

12. April 2009 um 16:53

In meinem Bekanntenkreis ist ein lesbisches Pärchen - eine ist 34 Jahre, die andere grade mal 22... das sind immerhin stolze zwölf Jahre... da sind doch eigentlich auch die Interessen, Lebenserfahrungen und Weltanschauungen total unterschiedlich, würde man meinen. Die Jüngere hatte vorher z.B. überhaupt gar keine Erfahrung... Frage: Was könnte eine gestandene Frau mit 34 an so einem unerfahrenen "Krümel" reizen Man merkt deutlich, dass die 22jährige noch viel (hm) "verspielter" ist...

12. April 2009 um 17:21

Ich kenne mich
nicht allzugut mit "echten lesben" aus. allerdings braucht man die ganze sache wohl nicht anders betrachten, als bei einer hetero-beziehung. es riezt wahrscheinlich das unerfahrenere, das verspielte, "jugendlicher uebermut", oder wie auch immer man es nennen soll. ausserdem ist der altersunterschied von 12 jahren zb bei hetero paaren ja schon fats normal. und bestimmt profitieren beide aus dieser beziehung.
fuer mich wuerde es allerding nicht in frage kommen, sex mit einer wesentlich älteren frau zu haben. ich hatte letztens meine erste knutsch-erfahrung mit einer 38 jährigen, mag an der frau gelegen haben, hat mich aber in keinster weise angemacht. während ein älterer mann da schon was anderes ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2009 um 17:53
In Antwort auf abijah_12119542

Ich kenne mich
nicht allzugut mit "echten lesben" aus. allerdings braucht man die ganze sache wohl nicht anders betrachten, als bei einer hetero-beziehung. es riezt wahrscheinlich das unerfahrenere, das verspielte, "jugendlicher uebermut", oder wie auch immer man es nennen soll. ausserdem ist der altersunterschied von 12 jahren zb bei hetero paaren ja schon fats normal. und bestimmt profitieren beide aus dieser beziehung.
fuer mich wuerde es allerding nicht in frage kommen, sex mit einer wesentlich älteren frau zu haben. ich hatte letztens meine erste knutsch-erfahrung mit einer 38 jährigen, mag an der frau gelegen haben, hat mich aber in keinster weise angemacht. während ein älterer mann da schon was anderes ist...

Du meinst
die Ältere könnte das Unschuldige/Verspielte an der 22jährigen "goldig" finden? Aber sie selber hat doch im Gegensatz zu diesem "Krümel" schon sehr viel Erfahrung und die Kleine weiß nicht mal, wie küssen funktioniert (in der "Praxis"). Ist das dann nicht auch "unbefriedigend" für die Ältere... Sie ist doch viel reifer und weiß, wo der Hase langläuft *schmunzel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest