Home / Forum / Sex & Verhütung / Lesben die schwule anziehend finden? oder umgekehrt?

Lesben die schwule anziehend finden? oder umgekehrt?

21. August 2008 um 13:49

klar, wenn eine lesbe auf männer steht, ist sie keine lesbe mehr.

hat nun jedoch ein mann so viel weibliches an sich, dass er beinahe eine frau ist (nicht transsexuell, nur einfach sehr weiblich), ist euch das schon passiert, dass ihr diesen äusserst anziehend findet? ihn am liebsten vernaschen würdet?

würd mich über ein paar meinungen freuen.

loo

22. August 2008 um 22:27

Es gibt nichts, was es nicht gibt...
Hi,
tja, als ich noch mit meiner freundin zusammen war, hatte ich einen besten schwulen Freund, mit dem ich perfekt auf einer Wellenlänge lag bzw. liege, v.a. was Humor anbetrifft. Wir konnten über alles reden, so z.B. auch eine Zeit lang über meine Beziehungsprobleme... Er konnte immer super gut zuhören, war sehr geduldig und ich hatte fast schon das Gefühl, er versteht mich besser als meine Freundin... Überdies ist er auch ein attraktiver Typ und wirkt noch nicht einmal so richtig schwul. Naja, und irgendwann ertappte ich mich doch tatsächlich dabei, wie ich so nebenbei anfing für ihn zu schwärmen... Ich glaube, so eine Schwärmerei kann sich schon entwickeln, wenn man sich jemandem auf einer gewissen Ebene nah fühlt, auch wenn man zugleich nie in Betracht ziehen würde, seine Vorstellungen in die Tat umzusetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 0:16
In Antwort auf missie_12643137

Es gibt nichts, was es nicht gibt...
Hi,
tja, als ich noch mit meiner freundin zusammen war, hatte ich einen besten schwulen Freund, mit dem ich perfekt auf einer Wellenlänge lag bzw. liege, v.a. was Humor anbetrifft. Wir konnten über alles reden, so z.B. auch eine Zeit lang über meine Beziehungsprobleme... Er konnte immer super gut zuhören, war sehr geduldig und ich hatte fast schon das Gefühl, er versteht mich besser als meine Freundin... Überdies ist er auch ein attraktiver Typ und wirkt noch nicht einmal so richtig schwul. Naja, und irgendwann ertappte ich mich doch tatsächlich dabei, wie ich so nebenbei anfing für ihn zu schwärmen... Ich glaube, so eine Schwärmerei kann sich schon entwickeln, wenn man sich jemandem auf einer gewissen Ebene nah fühlt, auch wenn man zugleich nie in Betracht ziehen würde, seine Vorstellungen in die Tat umzusetzen.

Danke...
... für deine antwort!

weil es gibt dann homos, die dich deswegen verurteilen. aber gerade wenn man lesbisch ist, und mit der ganzen "andersartigkeit" umzugehen hat, mit den vorurteilen der umwelt, sollte man doch nicht so sturdenkend sein, und genauso einseitig darüber urteilen...

naja... gute nacht und süsse träume wünsch ich dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam