Home / Forum / Sex & Verhütung / Leona Hexal und Antibiotika

Leona Hexal und Antibiotika

18. Juli 2009 um 16:10 Letzte Antwort: 18. Juli 2009 um 16:27

Hallo ihr lieben, ich habe nen kleines problem, habe zwar hier schon bischen rumgeforscht aber nicht genau das gefunden was ich gesucht habe.

Nun mein Problem: ich nehme heute abend meine 7. Pille aus meinem Blister. nehme leona Hexal. da ich eine blasenentzündung habe muss ich ab morgen AB nehmen--> Nitrofurantoin-ratiopharm...ic h weiß das die pille nicht wirkt mit gleichzeitiger einnahme von AB...aber ab wann bin ich wieder vollständig geschützt?? die 7 pillen habe ich korrekt eingenommenhoffe ihr könnt mir helfen!!!

Mehr lesen

18. Juli 2009 um 16:19


ja hat wechselwirkungen...der arzt meinte ich muss das genau 3 mal am tag nehmen und heute eine tablette würde nix bringen also erst ab morgen früh..keine ahnung wieso aber so sagte er es mir..

Gefällt mir
18. Juli 2009 um 16:27


ich kenne das zu gut ich hatte in den letzten jahren mehrmals im jahr eine..da hatte ich aber noch keine pille...ich hoffe nur das es auch dann wirkt weil habe irgendwo mal aufgeschnappt das man erst 14 pillen nehmen muss und wenn man dann AB bekommt das das dann erst wieder nach 7 tagen wirkt... aber ab heute abend habe ich dann 7 korrekt genommen...

Gefällt mir