Home / Forum / Sex & Verhütung / Leona hexal: Pille knapp nach der 12 Stundengrenze eingenommen

Leona hexal: Pille knapp nach der 12 Stundengrenze eingenommen

12. Februar 2012 um 14:15

Hallo ihr Lieben!

Ich habe eine Frage: Genau gestern (11.02.2012) sollte ich um 20 Uhr meine Pille nehmen. Ich hab den Wecker zwar gehört aber es trotzdem vergessen. Heute morgen knapp gegen 10:00 Uhr fiel es mir ein und ich hab die dann nachgenommen. Nun bin ich unsicher ob ich ausreichend geschützt bin. Gestern wäre der 4. Tag des neuen Blisters gewesen, ich habe zwischen den Monaten jedoch keine Blutungspause eingelegt, sprich die Pille durchgenommen. Kann das jetzt mein Vorteil sein? Und ja, mit Kondom zusätzlich verhüten wäre ja kein problem für mich, nur leider für meinen freund, denn mit dem Gummi steht da leider nichts mehr =/

14. Februar 2012 um 17:25

2. Woche?
Wie meinst du das mit "2. Woche"? Ich war ja quasi in der 1. Woche des neuen Blisters, hab allerdings durchgenommen, also keine Pause eingelegt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille durchnehmen ,da einmal Pille unregelmäßig genommen
Von: rhoda_12381255
neu
14. Februar 2012 um 15:35
Wie oft kann man die Pille YAZ ohne Pause durchnehmen?
Von: thu_12176296
neu
14. Februar 2012 um 11:24
Noch mehr Inspiration?
pinterest