Home / Forum / Sex & Verhütung / Leona Hexal ...nach 5 Monaten

Leona Hexal ...nach 5 Monaten

28. Juli 2009 um 16:46

Hi,
im April hab ich mir nach Jahren der Microgynom die Leona Hexal verschreiben lassen. Der Wechsel lief prima, lediglich die Pillenpause blieb ohne Regel, die kam dann 4 Tage danach,genauso strak und schmerzhaft wie sonst auch. Nun gut, kann ich mit leben. Dann stand der Urlaub vor der Tür,s chieben ist ja kein Problem einfach durchnehmen, nach dem Urlaub (Ende JUni) Pillenpause wie normal, keine Regel, lediglich nur so ein ziehen was sich nach Regel anfühlte, nichts weiter bei gedacht, kann durch den Pillen-Wechsel und das schieben ja durchaus eintreten. Nun wäre ich wieder dran, Pillenpause nähert sich dem Ende, wieder bleibt die Regel aus, hmh, Schnelltest gemacht, nicht schwanger! Hmh... nun forschte ich schon ein wenig im Netz...und stieß auf Ciao auf zwei Berichte einer sagte kaum etwas aus (http://www.ciao.de/Leona_Hexal__Test_8515629) und der andere schon mehr (http://www.ciao.de/Leona_Hexal__Test_8491922) auch hier bin ich schon auf eine Diskussion gestossen, finde aber den thread nicht mehr wieder, weiss aber, das sich einige dazu geäußert hatten, wer hat ähnliches erlebt, das die Regel ausbleibt, obwohl korrekt eingenommen und auch keine Durchfälle auftraten?

Ich bin eigentlich zufrieden, kaum noch Migräne auch bisher nicht zugenommen, ok, ich habe vor dem Pillenwechsel auch angefangen abzunehmen, sind 15 kg draus geworden.
Meine FA ist nun im Urlaub und ich fahre auch bald wieder, ich denke aber mal, das alles soweit i.O. ist, werde die Tage noch einen Schnelltest machen,

drum noch einmal meine Frage, wer hat das mit der LEONA HEXAL ähnlich erlebt, das die Regel ausbleibt?
lg

9. September 2009 um 15:28

Pillenpause
Hi!
Ich nehme die Leona Hexal seit Februar 2009. Am Anfang war meine Regel etwas unregelmäßig (zum Teil vor und nach der Pillenpause).
Jetzt im Sommer hab ich die Leona ohne Pause zweimal durchgenommen. Am vergangenen Freitag (04.09.) hab ich die letzte Pille genommen. Heute ist Mittwoch und ich habe meine Regel noch nicht. Die Einnahme war zuverlässig.
Kommt also scheinbar öfters vor, dass die Regel ausbleibt.
Liebe Grüße!
Anita

Gefällt mir

12. August 2010 um 10:38
In Antwort auf anita010980

Pillenpause
Hi!
Ich nehme die Leona Hexal seit Februar 2009. Am Anfang war meine Regel etwas unregelmäßig (zum Teil vor und nach der Pillenpause).
Jetzt im Sommer hab ich die Leona ohne Pause zweimal durchgenommen. Am vergangenen Freitag (04.09.) hab ich die letzte Pille genommen. Heute ist Mittwoch und ich habe meine Regel noch nicht. Die Einnahme war zuverlässig.
Kommt also scheinbar öfters vor, dass die Regel ausbleibt.
Liebe Grüße!
Anita

Pillenpause
hallo,
ja also mir gehts im moment auch so und ich bin leicht irretiert, denn ja schwangerschaftstest ist negativ, aber keine regel muss ich jetzt zum arzt gehen und das mit ihm klären oder ist das alles nicht so schlimm und ich fange montag wieder an ganz normal weiter die pille zu nehmen? wirkt die dann noch?

Liebe Grüße
susi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen