Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Leona hexal

13. Mai 2008 um 10:34 Letzte Antwort: 5. Dezember 2016 um 21:27

so direkt mal mein 2 beitrag für heute xD....

also die mikropille leona hexal ist ja noch nicht sehr lange "am markt".
ich nehme sie jetzt seit 15 tagen.
und seit genau 15 tagen habe ich jetzt meine mens *schluchz*,unterleibsschmerzen und seit den letzten tagen ist mir auch öfter mal schlecht.
ich weiß,dass das im ersten einnahmezyklus realtiv normal ist.
ich wollte nur mal fragen,was ihr bis jetzt für erfahrungen mit dieser pille gemacht habt?
"erging" es euch anfangs ähnlich?

lg

Mehr lesen

14. Mai 2008 um 12:36

Hi
sorry ich hab ne andre pille deshalb kann ich dir nicht wirklich helfen. ich hab mich nur grad gewundert dass du gesagt hast es sei normal am anfan blutungen etc zu haben, also bei mir war es nich so und bei allen meinen freundinnen auch nich. aber ich weiß auch nich recht...ich würd noch mal mit meinem arzt reden ob das wirklich die richtige pille is bzw. ob er dir nich ne andere verschreibn kann! so musst du dich ja nich quälen lassen!

1 LikesGefällt mir

14. Mai 2008 um 13:34

Also...
ich war gestern doch noch bei meinem FA und der hat gesagt,dass die blutungen an sich nicht schlimm wären,aber ein zeichen dafür,dass die pille zu schwach ist.
ich nehme ab heute dann die novial und mal abwarten dann!

danke für eure antworten

1 LikesGefällt mir

19. Mai 2008 um 18:47
In Antwort auf

Also...
ich war gestern doch noch bei meinem FA und der hat gesagt,dass die blutungen an sich nicht schlimm wären,aber ein zeichen dafür,dass die pille zu schwach ist.
ich nehme ab heute dann die novial und mal abwarten dann!

danke für eure antworten

Also..
Ich nehme Leona auch mein FA meinte auch es wäre normal wenn in den ersten 3 monaten blutungen auftreten würden. Nehme sie jetzt seit ca 18 Tagen und bin total zufrieden, keine zwischenblutungen oder sonst was. Nur am anfang hatte ich öfter mal kopfschmerzen die sich aber nach einer woche schnell legten ich weiß du bist jetzt umgestiegen auf eine andere pille aber vllt. hilft es dir ja trotzdem noch weiter

lg

Gefällt mir

11. Juni 2008 um 14:10

Leona Hexal
Hallo!

Also ich habe Jahrelang die Belara genommen, habe dann vor einigen Wochen die Aida bekommen, hatte nur Migräne davon! Bin dann sofort auf Leona umgestiegen und muss sagen habe bis jetzt keine Blutung, keine Kopfschmerzen usw! Die Pille ist recht günstig im Vergleich zu andren und ziemlich niedrig dosiert.Mal sehen wie Ich mit der klarkomme! Ich war vor 1 Woche in Spanien und habe mich da erkundigt ( weil es da sehr billig ist und ohne Rezept! )welche vergleichsweise ist, und mir wurde die Ovoplex ( hier Femigoa )gegeben, sie ist nur minimal stärker also ca 0,1 mg. Ich hoffe das ist nciht schlimm und das ich sie weiterhin gut vertrage!Aber wie gesagt, mit Leona kann man nichts falsch machen, jeder Körper reagiert anders auf die Pille, daher kann ich nur meine Erfahrungen heir wiedergeben!Gruß Leni

Gefällt mir

12. Juni 2008 um 16:21
In Antwort auf

Also..
Ich nehme Leona auch mein FA meinte auch es wäre normal wenn in den ersten 3 monaten blutungen auftreten würden. Nehme sie jetzt seit ca 18 Tagen und bin total zufrieden, keine zwischenblutungen oder sonst was. Nur am anfang hatte ich öfter mal kopfschmerzen die sich aber nach einer woche schnell legten ich weiß du bist jetzt umgestiegen auf eine andere pille aber vllt. hilft es dir ja trotzdem noch weiter

lg

Also (=
ich nehme leona hexal jez seit ca. 20 tagen und ich bin sehr zufrieden ich hab keine beschwerben. die erste woche hatte ich leichte kopfschmerzen aber die sind nun weg. nun nach meinen 21 tagen machen ich meine pillenpause aber ich habe meine tage noch nicht bekommen. ist das normal??? oder muss ich mir sorgen machen?schreibt mir bitte (:
liiiebe grüüße

Gefällt mir

20. Juni 2008 um 17:11

"Leona hexal"
ja mir gehts auch so, ich nehm seit 11 tagen leona hexal und ich hab auch schon 11 tage meine regel ich hab dafür aber keine kopfschmerzen weiß jemand ob das normal ist?

Gefällt mir

20. Juni 2008 um 17:41
In Antwort auf

Also (=
ich nehme leona hexal jez seit ca. 20 tagen und ich bin sehr zufrieden ich hab keine beschwerben. die erste woche hatte ich leichte kopfschmerzen aber die sind nun weg. nun nach meinen 21 tagen machen ich meine pillenpause aber ich habe meine tage noch nicht bekommen. ist das normal??? oder muss ich mir sorgen machen?schreibt mir bitte (:
liiiebe grüüße

Hey
also ich weiß nicht ob es normal ist aber ich denke wenn sich des jetzt alles umstellt ist es normal
besonders wenn du die pille immer normal genommen hast brauchst du dir keine gedanken machen

also ich hatte die leios die ganze zeit hab jetzt die leona bekommen.
nehme sie seit fast 15 tagen
naja hatte am anfang meine blutung ganz normal
das einzige was ich hatte war 2 mal ganz kurz also einen halben tag oder so brauner ausfluss
habe noch nicht nachgefragt ob es normal ist aber denke schon da ich alles normal einegnommen hatte
naja muss nächsten monat sowieso zum fa

lg

Gefällt mir

20. Juni 2008 um 20:48
In Antwort auf

Hey
also ich weiß nicht ob es normal ist aber ich denke wenn sich des jetzt alles umstellt ist es normal
besonders wenn du die pille immer normal genommen hast brauchst du dir keine gedanken machen

also ich hatte die leios die ganze zeit hab jetzt die leona bekommen.
nehme sie seit fast 15 tagen
naja hatte am anfang meine blutung ganz normal
das einzige was ich hatte war 2 mal ganz kurz also einen halben tag oder so brauner ausfluss
habe noch nicht nachgefragt ob es normal ist aber denke schon da ich alles normal einegnommen hatte
naja muss nächsten monat sowieso zum fa

lg


gut danke das beruhigt mich n bisschen, ich hab nämlich gelesen das wenn die regel länger wie normal anhält, die pille zu schwach dosiert ist und man sie wechseln sollte stimmt das?

lg

Gefällt mir

24. Juni 2008 um 12:16
In Antwort auf


gut danke das beruhigt mich n bisschen, ich hab nämlich gelesen das wenn die regel länger wie normal anhält, die pille zu schwach dosiert ist und man sie wechseln sollte stimmt das?

lg

Also..
Meine FÄ hat direkt am Anfang als sie mir die verschrieben hat gesagt das es öfter und länger bluten könnte^^ und das sich das legt wenn der körper sich dran gewöhnt hat (ca 3monate). Nehme sie jetzt seit 2 Monaten, bin nur nicht ganz so zufrieden. Nach den 21 Tagen Einnahme wird mir immer richtig schlecht bevor ich meine Periode bekomme und sie ist um einiges stärker..werd meine FÄ darauf ansprechen vllt. gibt es ne andere Möglichkeit bei mir wie Pille wechseln, durchnehmen etc. Wünsch euch weiterhin viel glück mit der Pille und Kopf hoch

Liebe grüße,
Babue2

Gefällt mir

25. Juni 2008 um 14:09

Pille leona
ich nehm auch die leona von hexal und hab keinerlei nebenwirkungen
nur beim ersten zyklus war mir manchmal ein bisschen schlecht aber sonst ist alles prima (:
lg

Gefällt mir

8. Juli 2008 um 16:56

3 Monate
Hey,

also ich nehm die leona jetzt schon seit etwas über 3 monaten.

Anfangs war ich auch unzufrieden und so, aber mein körper musste sich erst mal darauf einstellen. Inzwischen ist alles, wie es sein sollte. nur hab ich jetzt an einem tag ein bisschen schmerzen, was voher nciht war. aber das wars dann auch. und damit kann ich leben.

n bissel geduld kann manchmal helfen.

lg

Gefällt mir

17. Juli 2008 um 12:47

Wo anfangen???
Alsoo, ich ahbe da so ein kleines Problem und zwar hat mir meine FA die Pille Leona verschrieben.Ich habe sie mir gerade aus der Apotheke geholt und frage mich jetzt wo ich denn mit der Einnahme beginne...?!Also ich meine, wenn ich die Packung, mit der Rückseite zu mir, vor mir liegen habe fange ich dann am Samstag rechts oder links an??Vielleicht steh ich grad auch extram auf der Leitung aber ich bin grad wirklich ratlos!
LG, fruchtigfresh

Gefällt mir

23. Juli 2008 um 21:00

Leona Hexal
ich nehme die Pille jetzt seit 12 Tagen seit dieser Zeit habe ich auch meine Periode.
Normalerweise ist meine Periode spätestens nach 6 Tagen weg.
Nach dem 8 Tag bekam ich schmerzen in der Nierengegend, welche aber nach 4 Tagen wieder weg waren(Gestern) ich kann meine FA nicht erreichen weil sie in Urlaub ist und erst Anfang des Monats wieder kommt.
Ich werde die Pille jetzt weiter regelmäßig nehmen und hoffe das die Nierenschmerzen nicht wieder kommen.
Aber wann hört endlich meine Periode auf?
Kann mir da jemand einen Erfahrungsbericht geben?
lg

Gefällt mir

26. Juli 2008 um 0:35

Leona hexal
hallo...
also ich nehme die jetzt seit 9 tagen...
und ich hatte die probleme überhaupt nicht...
ich hatte 4 tage meine regel wie immer und das wars...
nur meine regel war leider extrem schmerzhaft und wusste nicht was für medikamente ich nehmen kann mein paracetamol geht ja nicht steht ja in der packungsbeilage. naja und ich hatte noch ein oder 2 tage so leicht bräunlichen ausfluss...

Gefällt mir

27. Juli 2008 um 16:51

Naja..
ich nehme sie seit nem monat und bin grad in der einnahmefreien pause.. davor hatte ich keine beschwerden nur.. eher im gegenteil da seit der ca 3.woche meine brüste eindeutig größer geworden sind..
aber seit der pause ist mir etwas übel und warm,.. und warte auf meine blutung die auch mal einsetzen könnte.. :\
hab nämlich am 2.tag meine mens mit der pille angefangen was bei meine FA und der apotheke als noch ok durchging^^ und ich hoffe nur,dass sie bald kommen wird

Gefällt mir

28. Juli 2008 um 9:02
In Antwort auf

Naja..
ich nehme sie seit nem monat und bin grad in der einnahmefreien pause.. davor hatte ich keine beschwerden nur.. eher im gegenteil da seit der ca 3.woche meine brüste eindeutig größer geworden sind..
aber seit der pause ist mir etwas übel und warm,.. und warte auf meine blutung die auch mal einsetzen könnte.. :\
hab nämlich am 2.tag meine mens mit der pille angefangen was bei meine FA und der apotheke als noch ok durchging^^ und ich hoffe nur,dass sie bald kommen wird

Hehe..
so gehts mir auch..
ich nehm die leona diesen monat auch zum ersten mal und warte auf meine blutung..
jetzt schon den dritten tag..
meine brüste sind auch größer geworden.. naja.. positiver nebeneffekt würd ich sagen..

beschwerden hatte ich eigentlich keine.. nur leichte übelkeit.. aber sonst alles ok..

Gefällt mir

29. Juli 2008 um 21:41
In Antwort auf

Hehe..
so gehts mir auch..
ich nehm die leona diesen monat auch zum ersten mal und warte auf meine blutung..
jetzt schon den dritten tag..
meine brüste sind auch größer geworden.. naja.. positiver nebeneffekt würd ich sagen..

beschwerden hatte ich eigentlich keine.. nur leichte übelkeit.. aber sonst alles ok..

..
so ne nebenwirkung hab ich gebraucht und meine blutung ist auch da.. am 4.tag kam sie dann endlich die blutung^^
Aber in der beilage steht ja, die blutung kann ausfallen..

Gefällt mir

31. August 2008 um 12:24

Keine Probleme
Hallo , ich nehme die Pille jetzt auch seit gut 2 wochen und kann mich eigentlich über nichts beklagen . Ich bin ziemlich zufrieden damit und würde sie auch weiterempfehlen auserdem ist sie relativ günstig wenn man sie später einmal selber bezahlen muss

Gefällt mir

4. September 2008 um 23:21

habe eitrige Pickel...
und extreme Schlafstörung....hat auch jemand hier sowas? Und was ich leider auch bemrkt habe,OBWOHL ICH NUN WIRKLICH KEIN Viel -esser bin...habe davon zugenommen es müssten ca 2kg sein((heul!!! ich hoffe das pegelt sich wieder denn sonst wechsel ich wieder...oder nehme gar keine mehr ich habs echt satt von diesen Pillen scheiss!!!nur dann hab ich wieder dieses PMS derbe deshalb nhem ich sie ja und wegen eben verhütung! hat jemand ähnliche Probleme?die schlafstörun g u die gewichtszunahme tut mir schon ganz schön zu denken geben.....aber ich hoffe einfach das es ich noch gibt...wenn nicht werd ich sehen was sich danach ergeben muss!aber über antworten würde ich mich freuen obs jemand ähnlich geht!!!

Gefällt mir

24. September 2008 um 13:23
In Antwort auf

habe eitrige Pickel...
und extreme Schlafstörung....hat auch jemand hier sowas? Und was ich leider auch bemrkt habe,OBWOHL ICH NUN WIRKLICH KEIN Viel -esser bin...habe davon zugenommen es müssten ca 2kg sein((heul!!! ich hoffe das pegelt sich wieder denn sonst wechsel ich wieder...oder nehme gar keine mehr ich habs echt satt von diesen Pillen scheiss!!!nur dann hab ich wieder dieses PMS derbe deshalb nhem ich sie ja und wegen eben verhütung! hat jemand ähnliche Probleme?die schlafstörun g u die gewichtszunahme tut mir schon ganz schön zu denken geben.....aber ich hoffe einfach das es ich noch gibt...wenn nicht werd ich sehen was sich danach ergeben muss!aber über antworten würde ich mich freuen obs jemand ähnlich geht!!!

Habe alles was nur geht
also ich habe genauso extreme schlafstörungen...jede nacht geht das...habe schmerzen in der brust...werden auch größer...hab bauchschmerzen...blähungen.... extreme gefühlsschwankungen...könnt nur noch heulen...meine haare haben an kraft und fülle verloren und meine haut sieht auch nicht so schön aus...ich wechsle gerade auf ne andere...hält ja keiner aus...fühl mich nur noch schlapp und müde...und könnt nur noch um mich rum fressen...schlimm

Gefällt mir

13. Oktober 2008 um 11:47
In Antwort auf


gut danke das beruhigt mich n bisschen, ich hab nämlich gelesen das wenn die regel länger wie normal anhält, die pille zu schwach dosiert ist und man sie wechseln sollte stimmt das?

lg

Pille Leona
Hallo ihr Lieben !

Ich war heute bei meinem FA, wollte die Pille wechseln, eine leichtere...vorher hatte ich die Yasmin.
Habe ihr einige negative Erfahrungen mit der Pille Leona gelesen.
Ich hoffe mir ergeht es nicht so, wollte ja nur eine leichtere Pille haben...
Mein Freund und ich wünschen uns nächstes Jahr ein Baby, nur ganz absetzen wollte ich sie auch noch nicht...mal gucken..

Liebe Grüße

Gefällt mir

12. November 2008 um 15:29

Leona hexal
alsoo. ich nehm sie jez schon fast nen jahr und am anfang wars auch absolut scheiße. hatte 3(!!!) wochen lang meine tage, zwar ziemlich schwach aber trotzdem. ausserdem war das ätzend, weil ich mit meinem freund im urlaub war und naja ne..
ab dem 2. zyklus war aber alles supi.
nur jez hab ich iwie nen problem..ich hab die pille den ganzen monat normal genommen, nur dass ich aus der nächsten packung ohne pause 3 weitere tage die pille eingenommen hab, um meine regel zu verschieben ( kam immer am wochenende, ziemlich ungünstig) soo, und jez hab ich sonntag die letzte pille genommen, und jez is mittwoch und ich hab meine tage immernoch nich..kann ich irgendwie schwanger sein? oder is das ganz normal?

Gefällt mir

12. November 2008 um 19:27

Leona Pille!
Huhu..
Also ich nehme die Pille nun erst drei Tage und bin bis jetzt eig. ganz zufrieden mit ihr!
Hatte vorher Unterleibschmerzen und so.. halt typische Regelschmerzen und mit der Pille sind die eindeutig besser geworden!Habe nun auch seit 4 Monaten nen Freund den ich über alles Liebe.. haben auch schon drüber gesprochen das wir bald miteinander Schlafen wollen und da is verhüttung ja das wichtigste!Wollen unsere Eltern ja nich gleich zu Oma und Opa machen!xD
Ich find die Pille total in Ordnung und bin froh das ich die bekommen habe!
lg Janine

Gefällt mir

14. November 2008 um 19:36


Gefällt mir

11. Dezember 2008 um 12:03

Ich nehme Leona Hexal auch
und war gerade heute beim Frauenarzt,weil ich Beschwerden habe. ( ich nehme die Pille seit anderthalb monaten )
Meine brüste sind enorm groß geworden und tuen mir auch weh. FÄ meint,es sei normal, Umstellung des Körpers und so.
Meine Tage habe ich auch nicht mehr so doll.
Regelschmerzen sind auch weg.
Habe aber zugenommen und das gefällt mir nun gar nicht und ich habe auch das gefühl,dass meine dinger bald platzen,so straff sind die ( sieht aber gut aus )

Maja

Gefällt mir

19. Dezember 2008 um 15:43

Leona
Huhu
Ich hab die gestern von meinem FA verschrieben bekommen und bin echt gespannt ob's jetzt endlich DIE Pille ist.
Ist nämlich bereits meine 4. Von Valette(zu trockene Haut) auf Belara(Übelkeit), zurück auf Valette(noch trockenere Haut), zu Lamuna(Migräne etc.)..
Als ich mit Valette angefangen habe, hatte ich meine Periode über einen Monat. Daher ist das denke ich mal nichts ungewöhnliches, wenn man mit der Pille entweder ganz neu anfängt oder sie wechselt, dass die Regel dann länger dauert. Allerdings ist die ja in der Zusammensetzung auch anders.
Mein FA hat aber auch gesagt, dass Schmierblutungen etc. in den ersten Monaten normal sind..

Liebe Grüße


Gefällt mir

1. Februar 2009 um 13:30

Leona
hi ich nehm die leona jetzt seit einem monat und hab vorher schon zwei pillen gehabt die die gleichen wirkstoffe hatten, dort hatte ich aber nie probleme... seit dem ich die leona nehm bekomm ich pickel und magenschmerzen und schlafstörungen...kann also nur von der abraten

Gefällt mir

2. Februar 2009 um 16:54
In Antwort auf

Leona
hi ich nehm die leona jetzt seit einem monat und hab vorher schon zwei pillen gehabt die die gleichen wirkstoffe hatten, dort hatte ich aber nie probleme... seit dem ich die leona nehm bekomm ich pickel und magenschmerzen und schlafstörungen...kann also nur von der abraten

Hey,
mit der pille leona bin ich eigl bis jetzt ganz zufrieden. ich nehm sie aber erst 2 monate und zugenommen hab ich bis jetzt auch noch nicht nur meine pickel gehn einfach nicht 100% weg =(

lg...

Gefällt mir

2. März 2009 um 22:12

Ich nehme
die Pille seit November und musste mich auch langsam an sie gewöhnen! Hab leider an Gewicht zugenommen, an die 3 bis 4kg, bin grad dabei die wieder loszuwerden! Mein Frauenartz meinte das könne nicht sein, da es eine sehr niedrig dosierte Pille wäre! Hab davor die Desmin genommen und wog damals genauso viel wie jetzt! Hatte durch meine Erkrankung 10kg abgenommen, vllt kommt es mir deswegen auch so vor! Mein Hautbild hat sich am Anfang auch stark verschlechter, aber es bessert sich rasch wieder. Mein Busen ist zwar nicht sonderbar gewachsen, hat aber deutlich an Form und fülle gewonnen!

Gefällt mir

22. März 2009 um 0:43

Leona Hexal
Hallo,

Bin auf eure Beiträge gestoßen als ich mich über die Pille leona hexal informieren wollte!
Habe die Pille heute das erstemal genommen und bin gespannt was alles so dabei rum kommt!
Wollte mal fragen wann bei euch die Beschwerden bzw die ersten Nebenwirkungen zum Vorschein kamen???Und vor allem was für positive oder negative Nebenwirkungen???
Weil hatte schon die Leios,Yasmin und die Yasminelle die alle nicht so dolle waren!

Lg

Gefällt mir

22. März 2009 um 11:06
In Antwort auf

Leona Hexal
Hallo,

Bin auf eure Beiträge gestoßen als ich mich über die Pille leona hexal informieren wollte!
Habe die Pille heute das erstemal genommen und bin gespannt was alles so dabei rum kommt!
Wollte mal fragen wann bei euch die Beschwerden bzw die ersten Nebenwirkungen zum Vorschein kamen???Und vor allem was für positive oder negative Nebenwirkungen???
Weil hatte schon die Leios,Yasmin und die Yasminelle die alle nicht so dolle waren!

Lg


leios hat aber die selbe zusammensetzung wie die leona, deshakb wirst du sie auch genauso vertragen, wie die leona. am besten selbst informieren, damit der gyn einen nicht verarschen kann

Gefällt mir

23. März 2009 um 13:23


Also ganz ehrlich..
Das war meine 1.Pille.
Nach der Einnahme hatte ich 11 Tage lang meine Periode!!(also auch ziemlich lange)
Im 2.Monat bekam ich dann sehr starke Unterleibsschmerzen(was ich normal nie hatte). Außerdem hatte ich viele Nebenwirkungen wie übelkeit,schwindel,heißhunger etc.
Das schlimmste aber war, dass ich 6 kg zugenommen habe.
Habe den Frauenarzt gewechselt und mein Arzt meinte, dass sie viel zu niedrig dosiert wäre für mich und er mir eine bessere gibt.
Seitdem habe ich die Yasmin.

Gefällt mir

24. März 2009 um 21:16
In Antwort auf


Also ganz ehrlich..
Das war meine 1.Pille.
Nach der Einnahme hatte ich 11 Tage lang meine Periode!!(also auch ziemlich lange)
Im 2.Monat bekam ich dann sehr starke Unterleibsschmerzen(was ich normal nie hatte). Außerdem hatte ich viele Nebenwirkungen wie übelkeit,schwindel,heißhunger etc.
Das schlimmste aber war, dass ich 6 kg zugenommen habe.
Habe den Frauenarzt gewechselt und mein Arzt meinte, dass sie viel zu niedrig dosiert wäre für mich und er mir eine bessere gibt.
Seitdem habe ich die Yasmin.

...
Also ich hatte am anfang manchmal brustschmerzen und mein hautbild hat sich auch einwenig
verschlechtert...
jetzt nehm ich sie schon 4 monate lang und ich muss sagen ich merk fast nichts mehr von den brustschmerzen..
meine haut hat sich auch wieder verbessert!!
vielleicht sollte man auch einfach geduld haben und abwarten !!
ach und zugenommen habe ich auch noch nicht
Lg..

Gefällt mir

25. März 2009 um 16:14

...
Ich hab sie seit November genommen und diesen Monat noch abgesetzt! Hatte ganz starken Heißhunger, habe dadurch 10kg zugenommen, selbst mit strengster Diät ist es kein Gramm weniger geworden! Sonst hatte ich aber keine Probleme mit ihr, außer das sich zu Anfang mein Hautbild verschlechtert hat, hat sich aber schnell wieder gegeben!
Und zum Schluss was Positives mein Busen hat an Form uns fülle gewonne, mehr aber auch nicht!

Gefällt mir

25. März 2009 um 22:12
In Antwort auf

Leona
Huhu
Ich hab die gestern von meinem FA verschrieben bekommen und bin echt gespannt ob's jetzt endlich DIE Pille ist.
Ist nämlich bereits meine 4. Von Valette(zu trockene Haut) auf Belara(Übelkeit), zurück auf Valette(noch trockenere Haut), zu Lamuna(Migräne etc.)..
Als ich mit Valette angefangen habe, hatte ich meine Periode über einen Monat. Daher ist das denke ich mal nichts ungewöhnliches, wenn man mit der Pille entweder ganz neu anfängt oder sie wechselt, dass die Regel dann länger dauert. Allerdings ist die ja in der Zusammensetzung auch anders.
Mein FA hat aber auch gesagt, dass Schmierblutungen etc. in den ersten Monaten normal sind..

Liebe Grüße


Also
ich nehme die pille jetzt seit 6 tagen und ich hatte bereits am viertem tag so starke magen krämpfe das ich nach hause geschickt worden bin das war am nähstem tag immer noch so von meinen freunden nehmen auch mehrere leona die ähnliche probleme hatten in der anfangs zeit allerdings sind sie jetzt alle bestens zu frieden

Gefällt mir

28. März 2009 um 21:04


Also ich hab die Leona Hexal bekommen, weil die Valette eindeutig zu hoch für mich dosiert war.
Die Valette hat meinen Kreislauf kaputt gemacht, hatte Starke blut hoch und niedrigdruck schwankungen und bin wegen dem zu geringen kreislauf umgekippt und hab mir derbst den kopf angestoßen. dazu kam gewichtszuinahme und verstärkte hautunreinheiten...
Nun mal sehn was die Leona so bringt. Die packung is bisschen pink aba vllt stimmen die inhaltsstoffe =)

angeblich soll ich jetz wegen dem östrogen und gestagen abbau wieda was abnehmen =) weil sich zu viel durch die valette angelagert hat.
Wünsche euch auch noch viel erfolg mit der pille

Gefällt mir

6. April 2009 um 10:08

Naja
Hallo erstmal!!

Ich nehme die Leona Hexal jetzt seid 2 Wochen. War am Anfang eigentlich auch wirklich sehr zufrieden mit ihr. Hatte nur ganz leichte Blutung , die auch ganz normal verlief. Nur jetzt seid einigen Tagen fetten meine Haare innerhalb eines Tages so als wenn ich sie schon seid 3 Tagen nicht mehr gewaschen hätte. Das regt mich ganz schön auf, weil ich mich so unwohl fühle dadurch. Jetzt warte ich noch eine weile ab, und falls es nicht besser wird werde ich die Pille wechseln, weil das ist ja kein Zustand !!!! Aber ansonsten habe ich bis jetzt keine Probleme von der Leona.

LG

Gefällt mir

6. April 2009 um 15:34
In Antwort auf

Leona Hexal
Hallo,

Bin auf eure Beiträge gestoßen als ich mich über die Pille leona hexal informieren wollte!
Habe die Pille heute das erstemal genommen und bin gespannt was alles so dabei rum kommt!
Wollte mal fragen wann bei euch die Beschwerden bzw die ersten Nebenwirkungen zum Vorschein kamen???Und vor allem was für positive oder negative Nebenwirkungen???
Weil hatte schon die Leios,Yasmin und die Yasminelle die alle nicht so dolle waren!

Lg

Ohjee
Hallo..
also ich nehme in 2 Wochen auch die Pille und was ich da alles so gelesen hab, macht mir irgendwie en bisschen Angst!
Kennt ihr denn auch ein paar Leute bei denen sie okay ist, oder geht es allen so scheiße damit?
Muss ich jetzt angst haben?
Ich bin egtl eher so ein typ mädchen, die nicht so schnell bei medizin nebenwirkungen hat und mit meinen Tagen hab ich auch keine Probleme.

Lg Line1453

Gefällt mir

6. April 2009 um 15:35

Ohje...?
Hallo..
also ich nehme in 2 Wochen auch die Pille und was ich da alles so gelesen hab, macht mir irgendwie en bisschen Angst!
Kennt ihr denn auch ein paar Leute bei denen sie okay ist, oder geht es allen so scheiße damit?
Muss ich jetzt angst haben?
Ich bin egtl eher so ein typ mädchen, die nicht so schnell bei medizin nebenwirkungen hat und mit meinen Tagen hab ich auch keine Probleme.

Lg Line1453

Gefällt mir

12. April 2009 um 17:24

Wirkung und Nebenwirkung
Hallo leute

also ich nehme jetzt seit 8 Tagen die Leona hexal. Hatte gleich am ersten Tag extreme Stimmungsschwankungen, war weinerlich und bekam starke Hitzewallungen und Frösteln. Ebenso war mir sehr übel. In der ersten Nacht litt ich auch unter Schlafstörungen (3h den Rest der Nacht lag ich wach -.-).
Jedoch beruhigte sich das alles sehr schnell und mir gehts eigentlich richtig gut. Hatte nach drei Tagen bis heute keinerlei Probleme mehr, außer einem öfteren Brustzwicken und einer ZWischenblutung heute morgen.

Doch ich hab gleich noch eine Frage...
Die Pille wirkt doch eigentlich schon sofort, wenn ich sie pünktlich am ersten Tag der Mens genommen habe und jeden Tag auch pünktlich nehme.... oder tritt die Wirkung doch erst nach längerer Einnahme ein?? oder sollte ich mir jetzt darüber Gedanken machen
Denn heute Nacht hatte ich Sex mit meinem Freund und uns sind 2mal die Kondome geplatzt. Ich wollte eh erst noch eine Weile mit Kondomen verhüten. aus reiner Sicherheit.




Gefällt mir

16. April 2009 um 22:32

...
also so rein körperlich gesehen gehts mir eigentlich gut.keine schmerzen oder ähnliches.
aber das was mir auffällt.ich leide schon unter stimmungsschwankungen.erst kann ich himmel hoch jauchzend sein und ne stunde später bin ich zu tode betrübt.das meiste davon bekommt eigentlich mein freund ab.denn ich nimm alles so schnell persönlich und leg es auf die große wagschale und bin viel zu zickig geworden.das ist das einzige was ich ganz fürchterlich finde,seitdem ich die pille nehme.

Gefällt mir

16. April 2009 um 22:41

...
ich weiß es ehrlich gesagt nicht.glaube wenn ich das nächste mal zum fa gehe werde ich ihn mal fragen
glaubst du,dass diese stimmungsschwankungen wirklich mit der pille zusammenhängen?

Gefällt mir

7. Mai 2009 um 9:24
In Antwort auf

Wirkung und Nebenwirkung
Hallo leute

also ich nehme jetzt seit 8 Tagen die Leona hexal. Hatte gleich am ersten Tag extreme Stimmungsschwankungen, war weinerlich und bekam starke Hitzewallungen und Frösteln. Ebenso war mir sehr übel. In der ersten Nacht litt ich auch unter Schlafstörungen (3h den Rest der Nacht lag ich wach -.-).
Jedoch beruhigte sich das alles sehr schnell und mir gehts eigentlich richtig gut. Hatte nach drei Tagen bis heute keinerlei Probleme mehr, außer einem öfteren Brustzwicken und einer ZWischenblutung heute morgen.

Doch ich hab gleich noch eine Frage...
Die Pille wirkt doch eigentlich schon sofort, wenn ich sie pünktlich am ersten Tag der Mens genommen habe und jeden Tag auch pünktlich nehme.... oder tritt die Wirkung doch erst nach längerer Einnahme ein?? oder sollte ich mir jetzt darüber Gedanken machen
Denn heute Nacht hatte ich Sex mit meinem Freund und uns sind 2mal die Kondome geplatzt. Ich wollte eh erst noch eine Weile mit Kondomen verhüten. aus reiner Sicherheit.




Verträglichkeit = null
also ich habe extreme schlafstörungen,jede stunde werde ich wach und wenn nur ne mücke an mir vorbei fliegt, jedes geräusch macht mich wach und das geht jetzt seit 1 woche so...hab kopfschmerzen ( migräne) bauchschmerzen,blähungen, extreme gefühlsschwankungen, also jetzt ist mir zum heulen und nächste minute bin ich wider happy?! ich hab haarausfall, meine haare liegen platt und sind immer fettig...ich hab so die schnauze voll, ich weiss nicht die wievielte pille das jetzt ist.... aber ich hab in dem letzten halben jahr 5 mal meine pille gewechselt...weil ich entweder so extremen haarausfall hatte, migräne hatte so das ich nicht mal die augen öffen konnte oder ich diese schlafstörungen hatte, ich musste nächsten tag arbeiten und durfte anrufen da ich die ganze nacht nicht geschlafen habe und solche scherze...

Gefällt mir

21. Mai 2009 um 0:17
In Antwort auf

...
also so rein körperlich gesehen gehts mir eigentlich gut.keine schmerzen oder ähnliches.
aber das was mir auffällt.ich leide schon unter stimmungsschwankungen.erst kann ich himmel hoch jauchzend sein und ne stunde später bin ich zu tode betrübt.das meiste davon bekommt eigentlich mein freund ab.denn ich nimm alles so schnell persönlich und leg es auf die große wagschale und bin viel zu zickig geworden.das ist das einzige was ich ganz fürchterlich finde,seitdem ich die pille nehme.

Leona Hexal naja....
also ich bin bei meinem 3. Blister und kann nur davon abraten!!!
Habe zugenommen und mein Gesicht ist rundlicher geworden-schrecklich-!!!!
Naja die Haut ist einmal normal dann treten vereinzeln Pickel auf,dann habe ich ständig Unterleibsschmerzen und beim Beginn der Einnahme ist mir immer übel ohne ende,dann habe ich Stimmungsschwankungen und ich bin so zickig wie nie zuvor und die grönung ist der Heißhunger!!!
Wechsle aber nachdem Blister wieder,nur zu welcher ist noch unklar!!!
Bin froh wenn das bald ein Ende hat,das ist ja nicht auszuhalten!!!
Naja ist wohl bei jedem anders!!!

Gefällt mir

22. Mai 2009 um 17:10
In Antwort auf

Also
ich nehme die pille jetzt seit 6 tagen und ich hatte bereits am viertem tag so starke magen krämpfe das ich nach hause geschickt worden bin das war am nähstem tag immer noch so von meinen freunden nehmen auch mehrere leona die ähnliche probleme hatten in der anfangs zeit allerdings sind sie jetzt alle bestens zu frieden

...
Hm ich nehme Leone Hexal auch nun seit 3 Monaten und hatte nie Probleme damit.. nur viell. das die Regel in und nach der 2. Pause so lange geblieben sind..

Gefällt mir

29. Mai 2009 um 14:24
In Antwort auf

Leona Hexal naja....
also ich bin bei meinem 3. Blister und kann nur davon abraten!!!
Habe zugenommen und mein Gesicht ist rundlicher geworden-schrecklich-!!!!
Naja die Haut ist einmal normal dann treten vereinzeln Pickel auf,dann habe ich ständig Unterleibsschmerzen und beim Beginn der Einnahme ist mir immer übel ohne ende,dann habe ich Stimmungsschwankungen und ich bin so zickig wie nie zuvor und die grönung ist der Heißhunger!!!
Wechsle aber nachdem Blister wieder,nur zu welcher ist noch unklar!!!
Bin froh wenn das bald ein Ende hat,das ist ja nicht auszuhalten!!!
Naja ist wohl bei jedem anders!!!

Leona hexal
ich nehm auch seit ca. 1 jahr die leona hexal. hatte eigentlich nie probleme damit, hab halt noch größere brüste bekommen ..meine haut is durch die pille leider nicht reiner geworden, aber hat sich auch nich verschlechtert. stimmungsschwankungen merk ich bei mir aber auch, meinem freund gegenüber schwankt das gerne mal, das war früher nich so das ich so leicht zu weinen anfing. zugenommen hab ich anfangs auch nich, erst seit 2 wochen merk ich das ich 2 kg zugenommen habe, ob das jetzt direkt an der pille liegt weiß ich nich.. im großen und ganzen is die leona schon in ordnung. aber möchte auch bald wechseln, möchte mal eine andere ausprobieren, in der meine haut dann auch reiner wird hat jemand einen guten vorschlag?

Gefällt mir

7. Juni 2009 um 11:09

Lenoa von Hexal
Hallo Zusammen!

Also ich kann von der Pille nur abraten. Ich hatte bevor ich Lenoa von meinem Frauenarzt verschrieben bekommen habe die Pille Leios mit der ich auch super zufrieden war. Nun da ich aber die Pille zahlen muss, hat mir mein Frauenarzt die Lenoa verschrieben (da diese billiger ist), habe mir dabei auch nichts gedacht, da sie die gleiche Zusammensetzung hat wie Leios.

Naja leider zu früh gefreut, ich habe wieder deutlich Zugenommen trotz das die Pille sehr niedrig dosiert ist, habe immer öfter starke Kopfschmerzen und Bauchschmerzen, mein Hautbild ist auch wieder schlechter geworden. Stimmungsschwankungen kommen leider auch dazu, die so heftig sind das sich meine Laune schlagartig wieder ändern kann.
Und zu guter letzt habe ich jetzt seit 2 Wochen Haarausfall und das is wirklich das schlimmste. Jedoch bin ich wohl nicht die einzige die unter Haarausfall leidet hab im Internet ein bissen die Foren durchforstet und bin echt schockiert wieviele Frauen die gleichen Probleme haben.

Ich werde mir meine alte Pille wieder verschreiben lassen und kann nur von Lenoa abraten. NIE WIEDER!

Gefällt mir

27. Juni 2009 um 17:55

...
hatte bisher so gut wie gar keine probleme... mir war anfangs etwas übel allerdings auch nur ab und zu und meine tage hatten erst einen tag ausgesetzt und dann wieder begonnen für zwei tage aber nur leicht...sonst war nichts
achja...an alle die, die irgendwie durch die meisten beiträge abgeschreckt werden...man posted eher seine probleme als positive erfahrungen...zumindest die meisten machen das so... mich hat auch einiges am anfang abgeschreckt, deswegen dachte ich, bringe euch mal ne positive erfahrung mehr
viel glcük! hoffe sie wirkt bei euch genauso nett wie bei mir
:-*

Gefällt mir

18. Juli 2009 um 14:36

Nehm sie auch...
also ich nehm die leona auch, seit nem halben jahr ca... hab überhaupt keine probleme damit, habe nicht zugenommen, keien stimmungsschwankungen oder ähnliches... und bin sonst bei medikamenten eig sehr empfindlich, auch mein magen spielt bei allem zeugs verrückt, aber bei der pille hat mein körper mal ne zu meckern

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers