Home / Forum / Sex & Verhütung / Leichter DURCHFALL

Leichter DURCHFALL

7. Januar 2013 um 21:14

hey.. also meine freundin nimmt seit 6 monaten die pille loette.. nur letzte woche hat sie am 31.12.12 in der nacht durchfall bekommen & hat sich übergeben müssen wir hatten aber am 30.12 ungeschützen geschlechtsverkehr die pille wurde um 12 uhr eingenommen soweit sogut.. aber am nächsten tag als sie die pille eingenommen hat hat sie ca 1.30 stunden später durchfall gehabt(flüssig, sie meinte aber das war wirklich SEHR wenig grad das man iwas sehen konnte) ist die warscheinlichkeit sehr hoch schwanger vom vortag zu sein (ich bin nicht in ihr gekommen) ? natürlich habe wir die letzten tag nur sex mit kondom gehabt.. ich wäre euch wirklich sehr dankbar für antworten
mfg Mani

7. Januar 2013 um 21:27

....
hmm tricky.

Dazu wäre wichtig zu wissen in welcher Einnahmewoche das war

Wenn sie in der Nacht durchfall & erbrechen hatte, aber die Pille morgens genommen wird, ist das eigentlich kein Problem. Da die Pille 4 Stunden "drin bleiben" muss.

Ich persönlich hätte nach den 1 1/2 stunden durchfall nach Pilleneinnahme sicherheitshalber eine nachgenommen.
Jedoch spricht man nur von Durchfall wenn mehrere flüssige Stuhlgänge aufgetreten sind. Aber das war ja scheinbar mit Bezug auf die Nacht der Fall.
Danach hatte sie keinen Durchall mehr?

War Alkohol der Grund ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 21:31

Hmm
es war die 3te pille oder die 4te weiß es nicht genau aber auf jeden fall in der ersten woche GENAU wo irgendwas passieren kann... nein alkohol war nicht die schuld ihre mutter & ihre schwester hats auch voll erwischt mich aber nicht :S auf jeden fall es war durchfall am tag nach dem sex die pille die sie um 12 eingenommen hat und um 13.30 war sie am klo . eben flüssig aber SEHR wenig.. ab da NICHTS mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen