Forum / Sex & Verhütung

Leckläppchen

Letzte Nachricht: 24. Januar 2012 um 22:21
H
hikari_11862858
20.12.10 um 20:40

Hallo,

vor einiger Zeit habe ich im Fernsehen gesehen, dass man sich auch beim Lecken mit einer Geschlechskrankheit anstecken kann. Dagegen vorbeugen kann man mit einem Leckläppchen.

Hat das schon mal jemand mit gemacht? Oder findet ihr das übertrieben?

Über Meinungen und Erfahrungsberichte freue ich mich

Mehr lesen

J
jael_12449288
21.12.10 um 12:20

Oh gott
wer hat dich denn bitte aufgeklärt?!natürlich kann durch die scheidenflüssigkeit (was manchmal nicht gerade wenig ist)eine krankheit übertragen werde.genau so wie das beim blasen durch den lusttropfen oder halt auch durch das sperma geht.

ob man dann dieses ding beim lecken benutzen will ist ne andere sache.manchmal wäre das vllt nicht so verkehrt,genau so wie ein kondom beim blasen zu benutzen,vor allem wenn man den typen/die frau nicht kennt und somit nicht weiß was der vorher mit wem getrieben hat

Gefällt mir

J
jael_12449288
24.12.10 um 11:21

Aha
es hat ja auch niemand von dir verlangt das zu benutzen...

eine frau gibt manchmal eine menge flüssigkeit ab.je nachdem wie feucht sie wird und da der mann die ganze zeit mit der zunge dran ist und die flüssigkeit durchgehend schluckt eigentlich sammelt sich da schon mal was an.
die gefahr sich anzustecken ist etwas geringer als beim vaginalverkehr,aber es ist dennoch da.schließlich steckst du dich ja auch beim sex durch die flüssigkeiten an.
wenn eine frau mit einem mann sex hat sondert sich genau so viele flüssigkeiten aus wie wenn er sie leckt und es reicht ja trotzdem um sich anzustecken.ob er jetzt nun dauernd mit seinem penis drin ist oder mit seiner zunge..macht keinen unterschied.
da aber auch vor dem samenerguss flüssigkeit aus dem penis kommt kann man sich da genau so anstecken.
ich hoffe nur für dich,dass du dich mal nicht irgendwo ansteckst und dadurch noch weitere leute mit reinreißt die genau so toll aufgeklärt sind wie du

Gefällt mir

C
cierra_12279774
14.04.11 um 17:28

Ich finds...
total übertrieben und mags überhaupt nicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tyrese_11930434
10.09.11 um 12:53

...
Kann mir nicht vorstellen, das es Spaß macht eine Frau mit einem Leckläppchen zu verwöhnen. Es macht einer Frau doch bestimmt auch keinen Spaß, mit einem Kondom zu blasen! Oder?

Gefällt mir

R
rilla_12107006
09.01.12 um 2:05

Mal eine wirkliche Erfahrung zu dem Thema
Ich hatte so ein Teil mal ausprobiert und es schien für den Kerl schlimmer zu sein als für mich xD

Ansich fühlt man gar nicht unbedingt so viel weniger, nur fehlt eben der Speichel, so dass wenn man(n) zu viel Druck ausübt eher keine schönen Gefühle bekommt. Andersherum allerdings auch mal eine Erfahrung zu sehen, wie feucht man selbst beim Lecken lassen wird(oder auch nicht wenn der Speichel des Partners mal fehlt).

Nach dem Kommentaren hier ist es aber auch offenbar eine wunderbare Waffe um die Männer vom Lecken abzuhalten ohne dabei zu sagen, dass das nicht DAS ist was einen besonders anregt

Gefällt mir

C
ciera_12958404
24.01.12 um 22:21

HIV?
Mich würde dazu auch interessieren ob man beim Blasen oder lecken HIV bekommen kann, bzw prozentual zum geschlechtsverkehr...

Toll ist es wohl nichr aber sicher!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers