Home / Forum / Sex & Verhütung / "Lecken" ist bei mir .. NAJA , hilfe.

"Lecken" ist bei mir .. NAJA , hilfe.

9. Juli 2013 um 9:55

Also Hallo erstmal,

ich persönlich habe manchmal extrem Lust jemanden zu lecken , in dem Fall natürlich meine Freundin !

Doch wenn ich bereits gekommen bin ist mir diese Lust KOMPLETT vergangen ..
Das ist mal eines der Probleme die ich hier anspreche.

Das zweite ist, dass mich die Vaginalflüssigkeit, auch wenn sie durchsichtig und geschmacklos ist, einfach TOTAL ekelt. Ich will dieses Zeug einfach beim lecken nicht im Mund haben .. Es macht bei mir die ganze Stimmung kaputt ..

Auch wenn ich es nie probiert habe, aber Sperma schlucken würde mich wsl. nicht einmal so stören wie das Vaginalsekret.

Geht es jemanden genauso .. gibts "Tipps" , wie ich das überfinden kann ?

LG

9. Juli 2013 um 21:14

Wenn Deine Freundin...
...dich oral verwöhnt, hast Du Dich nie gefragt, wie sie es erträgt oder nimmt, wenn Du in ihrem Mund kommst?

Entweder sie steht drauf (aus psychischen oder biochemischen Gründen) oder sie macht es aus Liebe zu Dir und überwindet sich.

Rede mal mit ihr und frage sie ehrlich, ob es ihr gefallen würde oder gefällt, wenn Du sie bis zum Ende mit Cunnilingus verwöhnst?

Dann nutze als Motivator, dass Du Ihr vielleicht ne Riesenlust damit bereitest, wenn sie drauf steht und mach es aus Liebe, denn Intimität bedeutet nicht nehmen, sondern empfangen!

Gefällt mir

9. Juli 2013 um 21:33

Ich hab dazu gelernt...
das kannte ich nicht.
Danke.

Gefällt mir

10. Juli 2013 um 15:57

Wenn schon denn schon...
wenn man schon leckt dann aber mit 100 prozent einsatz...ich wüsste garnicht wie ich mich kontrollieren soll...
wenn ich in fahrt komme bin ich wie ein tier, dann denke ich nicht mal an sowas...obs schmeckt oder nicht oder sonst was...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Pille Leona Hexal
Von: selly127
neu
10. Juli 2013 um 14:29
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen