Home / Forum / Sex & Verhütung / Lea Contraceptivum Verhütung - Erfahrungen??

Lea Contraceptivum Verhütung - Erfahrungen??

1. Juli 2007 um 18:00

Hallo
Lea Contraceptivum Verhütung hormonfrei
gesehen bei E..y
Kann mir jemand was dazu sagen??
Wie sicher ist so etwas frei verkäufliches??
Haben bisher mit Kondom verhütet aber das vertrage ich nicht, Pille kann ich im Moment auch nicht nehmen.
Oder welche anderen sicheren Verhütungsmethoden gibt es sonst noch??
LG Blümchen

1. Juli 2007 um 19:28

Würd mich nicht drauf verlassen...
Hallo Blümchen,

ich habe mir das Lea vor zwei Jahren gekauft, hat 50 Euro gekostet.
Ist so ein handtellergroßes Silikon-"Schüsselchen", das man mit Milchsäuregel bestreicht, zusammendrückt und ähnlich wie ein Tampon einführt - dann saugt es sich am Muttermund fest.
Es hat so einen kleinen Plastikschlauch, an dem Sekret ablaufen kann, aber keine Spermien reingehen.
Das ganze muss dann mindestens 8h nach dem Sex drin bleiben.

Das Einsetzen klappte bei mir problemlos und auch beim Sex haben wir beide nichts davon gespürt - allerdings fand ich das Rausnehmen etwas unangenehm, da man schon stark dran ziehen muss, das hat mir meistens a bißerl weh getan.

Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass ich dem ganzen irgendwie nie so richtig getraut habe, deshalb habe ich meistens noch ein Kondom zusätzlich verwendet, was dann natürlich Quatsch ist...
Der niedrige Pearl-Index (wie viele Frauen schwanger werden trotzdem) wurde ja glaube ich auch inzwischen hochgesetzt....
Insgesamt habe ich ein unsicheres Gefühl und ich mag nicht 8h mit dem Ding da unten drin rumrennen - außerdem weiß ich nicht, ob das brutale Abziehen dem Muttermund nicht doch schaden könnte.

Im Internet liest man auch oft, dass Frauen trotz Lea schwanger wurden....vielleicht gibt es hier ja jemanden...

Alternativen sind leider rar gesäht...vielleicht Gynefix (Spirale) ??

Ciao Schokoatom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 22:49

Hey
also das Lea ist nicht sonderlich sicher..Wenn du eine sichere,günstige und hormonfreie Verhütung möchtest,bleibt nur NFP (www.nfp-forum.de) oder die Gynefix (kupferketten-forum.de.vu)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram