Home / Forum / Sex & Verhütung / Lea Contraceptivum - Erfahrungen?

Lea Contraceptivum - Erfahrungen?

28. Juli 2012 um 13:30

Hallo zusammen,

mein Freund und ich überlegen uns zur Zeit ob wir uns ab sofort für das Lea Contraceptivum als Verhütungsmethode bis zum Kinderwunsch (wir sind Mitte und Ende 20) entscheiden. Ich habe vor 2 Monaten die Pille abgesetzt, nachdem ich sie nicht mehr vertragen habe. Aufgrund meiner Unverträglichkeit fallen bei mir hormonelle Verhütungsmethoden nun weg und wir wollen nun eine nicht hormonelle wählen, mit der wir uns wohl fühlen. Von Kondomen sind wir leider nicht so die Riesenfans und wollen uns daher für eine andere Methode entscheiden. Bei meinem letzten Frauenarztbesuch, hat mir meine Frauenärztin von der Lea erzählt, die von ihren Patientinnen bisher als sehr positives Verhütungsmittel empfunden wurde. Ich habe bisher nur mit dem Nuvaring Erfahrungen, den man sich ja auch einsetzt, aber als hormonelles Verhütungsmittel fällt der weg. Hat von euch jemand Erfahrungen damit gemacht? Kurze Info: ich habe vor einiger Zeit unter häufigen Pilzinfektionen gelitten und habe von diesem spermiziden Gel gehört. Meint ihr, das begünstigt solche Pilzinfektionen wieder? Ansonsten wollte ich mich nur zur Info mal umhören, wie ihr damit zurecht gekommen seid, weil ich gehört habe, dass man ihn anscheinend nur 48 Stunden maximal tragen darf, aber wie lange ist dann die Pause bis zum nächsten Einsatz? Macht das spontanen Sex trotzdem möglich?
Vielen lieben Dank schon mal
wildkätzchen

11. September 2012 um 18:29

Habs getestet...
also... es ist einfach einzusetzen, man merkt es selber nicht... wenn es richtig sitzt... ABER der Freund merkt es zu 100% kann nur davon abraten... mein Freund fragte mich was ist das denn?! hast du dir eine Tüte reinge... hm hm hm.. ALSO er hats total gemerkt... leider dachte ans hormonfreieverhüten deswegen der test,.. test für den eimer.. 40 in die Tonne... LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sexsüchtig ?!
Von: wormser79
neu
11. September 2012 um 16:53

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen