Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Lauter Sex bzw. in der Öffentlichkeit

Letzte Nachricht: Gestern um 19:35
M
mountainlover2962
23.11.22 um 8:34

Wer von euch wurde schon beim sex erwischt bzw. gehört ?

Mehr lesen

L
lauras1999
23.11.22 um 8:53

So richtig erwischt, fällt mir gerade nichts ein, aber da wir wenn es nicht zu kalt ist gern in der freien Natur Sex haben, kann ich heimliche Zuschauer nicht ausschließen.

4 -Gefällt mir

L
leenaa99
23.11.22 um 9:08

Erwischt wurde ich schon häufiger von Familie, Freunden und Bekannten. 
In der Öffentlichkeit nie. 

1 -Gefällt mir

leniherz
leniherz
23.11.22 um 12:39
In Antwort auf leenaa99

Erwischt wurde ich schon häufiger von Familie, Freunden und Bekannten. 
In der Öffentlichkeit nie. 

Ich bin auch schon des öfteren erwischt worden... habe das auch z. T darauf angelegt..
Der Reiz erwischt, beobachtet zu werden, erregt mich sehr 😀
Vergnügen uns auch sehr gerne in der freien Natur...kann durchaus sein, dass wir da auch schon den ein oder anderen Zuschauer hatten...

7 -Gefällt mir

Anzeige
christall77
christall77
23.11.22 um 13:14

Hallo
ich denke das ist ja auch der Reiz von Sex im Freien oder in der Öffentichkeit (wobei das jetzt relativ ist) erwischt bzw. halt mal gesehen oder beobachtet zu werden..das ist mir schon öfter passiert...wir hatten mal sex am Badesse genauer gesagt in so einem kleinen Gehölz am Rande des Badesees... und während mein Freund grad schön am stoßen war kam ein Typ an den Rand des Gehölz um zu pinkeln..der hat uns natürlich gesehen und beobachtet...wir störten uns daran aber nicht und machten einfach weiter.

lG
Christina

4 -Gefällt mir

pandoria03
pandoria03
23.11.22 um 13:32

Mein Mann und ich wurden gestern Ohrenzeugen wie jemand seinen Spaß hatte. 
Die Frau hat wohl vergessen das Fenster zu schließen. 

5 -Gefällt mir

P
petro_29037383
23.11.22 um 14:08

Gehört in jedem Fall, aber bewusst erwischt nicht. Wobei es beim Sex im Freien sicherlich mal Zauscher gegeben haben wird 

5 -Gefällt mir

Anzeige
C
coolesocke76
23.11.22 um 17:20

Mit einer damaligen Freundschaft+ im Sommer im Grünen sind wir auch schon beobachtet worden.
Haben weiter gemacht

4 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
fee_19_88
24.11.22 um 8:58
In Antwort auf mountainlover2962

Wer von euch wurde schon beim sex erwischt bzw. gehört ?

Erwischt direkt noch nie aber gehört schon öfter 😁

3 -Gefällt mir

Anzeige
B
badische
24.11.22 um 9:23

Erwischt weiß ich nicht. Aber wir hatten mal sehr intensiven und daher lauten Sex in einem Hotel in der Innenstadt. Im Anschluss merkten wir, dass wir das Fenster offenstehen gelassen hatten (war ein sehr großes Zimmer mit mehreren Fenstern). Wir haben drüber gelächelt.

4 -Gefällt mir

dionysos
dionysos
24.11.22 um 20:53

Erwischt nicht. Aber ich bin sicher, daß Nadchbarn so einiges gehört haben. Ein lauter Orgasmus ist doch toll.

Gefällt mir

Anzeige
tannytanja
tannytanja
24.11.22 um 23:04

Ja ich bin mir sicher dass wir schon gehört wrden, zb bei offener Balkontür oder letztens beim Quickie im Stehen im Nebenzimmer auf ner Party wurden witr erwischt haben aber auch "schnell" erfolgreich zuende geliebt ...

1 -Gefällt mir

J
jana23071991
Gestern um 2:02

Erwischt werden kann man eigentlich nur bei Untaten, wozu ich Sex an sich nicht zähle. Ich habe nicht auf Weisen Sex, die mit Begleitumständen einhergehen, die aus dem Sex eine Untat machen. "Erwischt" kann man also nicht sagen.

"Gesehen/gehört" - wie soll man das beantworten? - 1) Nicht jede/r, die/der etwas hört, sucht einen auf, um einem das unter die Nase zu reiben. Von daher weiss ich das nicht so genau.  2) Auf Sex-Parties ist das Gesehen-/Gehörtwerden im Rahmen, sodass man da auch nicht unbedingt von "erwischt" reden kann. 3) Mir ist ziemlich egal wer alles es hört wenn ich Sex habe - normalerweise richte ich es so ein, dass da bestimmt keiner zuhören muss, und wenn trotzdem jemand es so nötig hat, dass sie/er meint, sich Nase und Ohren plattdrücken oder gar reinplatzen zu müssen, um nur ja auch eine Schallwelle oder einen Blick zu erhaschen, dann ist das so betelarn, dass ich die Probleme dieses Jemand bestimmt nicht zu meinem Problem mache.

1 -Gefällt mir

Anzeige
L
lauras1999
Gestern um 7:02
In Antwort auf jana23071991

Erwischt werden kann man eigentlich nur bei Untaten, wozu ich Sex an sich nicht zähle. Ich habe nicht auf Weisen Sex, die mit Begleitumständen einhergehen, die aus dem Sex eine Untat machen. "Erwischt" kann man also nicht sagen.

"Gesehen/gehört" - wie soll man das beantworten? - 1) Nicht jede/r, die/der etwas hört, sucht einen auf, um einem das unter die Nase zu reiben. Von daher weiss ich das nicht so genau.  2) Auf Sex-Parties ist das Gesehen-/Gehörtwerden im Rahmen, sodass man da auch nicht unbedingt von "erwischt" reden kann. 3) Mir ist ziemlich egal wer alles es hört wenn ich Sex habe - normalerweise richte ich es so ein, dass da bestimmt keiner zuhören muss, und wenn trotzdem jemand es so nötig hat, dass sie/er meint, sich Nase und Ohren plattdrücken oder gar reinplatzen zu müssen, um nur ja auch eine Schallwelle oder einen Blick zu erhaschen, dann ist das so betelarn, dass ich die Probleme dieses Jemand bestimmt nicht zu meinem Problem mache.

Jana, über den Begriff "erwischt" habe ich mir in diesem Zusammenhang noch nie Gedanken gemacht, aber ich stimme dir hundertprozentig zu das Sex keine Untat ist und man dabei nicht erwischt werden kann.
Ich schließe mich auch allem anderen deines Postes an.

Gefällt mir

J
janina3
Gestern um 19:35

Na ja, Ohrenzeugen gab's schon öfter. Unsere Wohnung ist relativ hellhörig.
Aber das ist mir egal. Wen's stört, der soll weghören und ich schrei ja nicht herum ...

Ausserdem, wenn mir nach stöhnen ist, dann mach' ich das.
Bin ja kein Kaninchen.

Nervig war bloss mein komischer Nachbar, der dann immer anzügliche Bemerkungen gemacht hat.
Aber das Problem hat mein Schatz dann gelöst.
Seitdem hab' ich Ruhe.

1 -Gefällt mir

Anzeige
Anzeige