Home / Forum / Sex & Verhütung / Laute beim Orgasmus

Laute beim Orgasmus

2. September 2003 um 13:42

Der Sex mit meinem Freund ist an sich wunderbar. Das einzige was mich wirklich stört ist, daß er während des Akts keinen Laut von sich gibt und wenn er dann kommt, dann brüllt er dermaßen los, daß ich manchmal schon fast lachen mußte. Vor allem er brüllt nicht nur mal eben kurz sondern ziemlich lange.

Vielleicht findet er das männlich? Wie ist das bei Euch?

Grüße von
Schlawinchen

2. September 2003 um 13:56

Kenne ich
Hi, hallo Schlawinchen,

jetzt musste ich doch glatt lachen,
als ich deine Mail las. Ich kenne
das auch von einem ehemaligen Freund.
Und bei uns war es damals genauso.
Während des ganzen Aktes kaum Laute
und als es ihm dann kam, ein langes
brüllen, fast wie im "König der
Löwen." Verzeihung, aber man
erschreckt sich ja förmlich beim
ersten Mal. Damals hatte ich noch
fast gedacht (so blöd ist man ja
auch manchmal), er hätte sich
verletzt... Aber, nach kurzer Zeit
hatte ich mich dran gewöhnt. Bei
ihm war es halt so, dass er das
beim Orgasmus auch nicht kontrollieren konnte...

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2003 um 20:03

Laut oder Leise!? Beides...

Schon mal etwas von EKSTASE gehört...!?


Schöner Gruß
Roberto

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2003 um 20:05
In Antwort auf robertocarlos2003

Laut oder Leise!? Beides...

Schon mal etwas von EKSTASE gehört...!?


Schöner Gruß
Roberto


Na dann betrachte ich das mal als Kompliment an meine
Person, wenn ihn der Sex mit mir in "Ekstase" versetzt

Liebe Grüße
Schlawinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2003 um 22:19

Nicht übel
Also, ich als Frau bin auch lauter als mein Partner... Mir wurde schon mal gesagt... na schöne Nacht gehabt, da muß ich das ganze Hofviertel zusammengeschrien haben... Naja, ich habe meinem Freund schon mal gesagt, es wäre besser wenn er mir mal den und zuhält

Charlotte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2003 um 8:06
In Antwort auf sueelllen

Kenne ich
Hi, hallo Schlawinchen,

jetzt musste ich doch glatt lachen,
als ich deine Mail las. Ich kenne
das auch von einem ehemaligen Freund.
Und bei uns war es damals genauso.
Während des ganzen Aktes kaum Laute
und als es ihm dann kam, ein langes
brüllen, fast wie im "König der
Löwen." Verzeihung, aber man
erschreckt sich ja förmlich beim
ersten Mal. Damals hatte ich noch
fast gedacht (so blöd ist man ja
auch manchmal), er hätte sich
verletzt... Aber, nach kurzer Zeit
hatte ich mich dran gewöhnt. Bei
ihm war es halt so, dass er das
beim Orgasmus auch nicht kontrollieren konnte...

Viele Grüße

Sex bringt uns Männern nicht wirklich
Spass, im Gegenteil es tut uns sogar fürchterlich weh und deswegen müssen wir unsere Schmerzen irgendwann rausschreien

Am besten, Ihr Frauen denkt nicht weiter darüber nach, kauft ihm was teures und kocht ihm sein Lieblingsessen als Dankeschön für die Qualen die er jedesmal beim Sex durchmacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2003 um 8:22

Da kann ich auf ein lied von singen
Hallo Ihr,

bei meinen Ex Freund war es auch so, die ganze Zeit könnte man denken man wäre mit einen Fisch zugange, kein laut war zu hören. Wie soll man denn da bitte dahinter kommen, was Mann gefällt oder auch nicht, wenn die Reaktion immer ausbleibt.

Aber dann, das brüllen von Löven ist ein guten Vergleich ( die armen Nachbarn). Aber vor lachen vom Mann und dann vom Bett bin ich gefallen, als er gefiffen hat. Gott sei dank muste er selber auch lachen, sost wäre es vielleicht etwas peinlich gewesen.

LG Lilli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2003 um 12:47
In Antwort auf launebaer

Sex bringt uns Männern nicht wirklich
Spass, im Gegenteil es tut uns sogar fürchterlich weh und deswegen müssen wir unsere Schmerzen irgendwann rausschreien

Am besten, Ihr Frauen denkt nicht weiter darüber nach, kauft ihm was teures und kocht ihm sein Lieblingsessen als Dankeschön für die Qualen die er jedesmal beim Sex durchmacht.

*lol*
Der war gut. Warum habt ihr uns das nicht früher gesagt? Also wenn das so ist, dann rufe ich hiermit alle Frauen auf: Schützt Eure Männer! Keinen Sex mehr
ihnen zuliebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 18:20

Ich beneide dich
Hallo Schlawinchen,

meine Partner waren bis jetzt stumm bis hechelnd und ich würde sonstwas drum geben mal so nen Löwenschrei zu hören. Woher soll Frau wissen ob es ihm gefällt ...
Aber wenn er dann spritzt weiß ich es
So nen Löwenschrei würd ich auch gern mal hören, nimm mal auf *lach*

Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 18:20

Ich beneide dich
Hallo Schlawinchen,

meine Partner waren bis jetzt stumm bis hechelnd und ich würde sonstwas drum geben mal so nen Löwenschrei zu hören. Woher soll Frau wissen ob es ihm gefällt ...
Aber wenn er dann spritzt weiß ich es
So nen Löwenschrei würd ich auch gern mal hören, nimm mal auf *lach*

Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 8:16
In Antwort auf morna_12450583

Da kann ich auf ein lied von singen
Hallo Ihr,

bei meinen Ex Freund war es auch so, die ganze Zeit könnte man denken man wäre mit einen Fisch zugange, kein laut war zu hören. Wie soll man denn da bitte dahinter kommen, was Mann gefällt oder auch nicht, wenn die Reaktion immer ausbleibt.

Aber dann, das brüllen von Löven ist ein guten Vergleich ( die armen Nachbarn). Aber vor lachen vom Mann und dann vom Bett bin ich gefallen, als er gefiffen hat. Gott sei dank muste er selber auch lachen, sost wäre es vielleicht etwas peinlich gewesen.

LG Lilli

Irgendwie verstehe ich das gar nicht....
...da beschweren wir Männer uns immer, wenn Frauen Ihre Lust nicht rausstöhnen, aber selber gibt es wohl ganz offensichtlich auch genug männliche "Fische".

Also ich persönlich sag ja immer, reden, lachen, stöhnen und was sonst noch alles, alles ist erlaubt und bringt zusätzlich Spaß beim Sex.

Also Männer, schreit oder zumindest stöhnt Eure Lust raus, auch die Frauen brauchen eine Bestätigung, ob Euch der Sex mit ihnen gefällt. Ihr träumt und wünscht Euch ja schließlich auch immer die laute, leidenschaftliche Frau beim sexeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2003 um 22:46

Ich...
...hatte mal `ne Geliebte, die war auch sehr laut beim Sex, wußte nie ob das echt war oder Getue. Besonders angetörnt hat mich das auch nicht, im Gegenteil. Machmal ist weniger mehr, obwohl ich schon eine gewisse Reaktion erwarte, wenn ich mit einer Frau schlafe. Bei meiner Freundin ist es genauso, wie ich es mir vorstelle, mal wild, laut und leidenschaftlich, mal leise und zärtlich.
Viel Spaß noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen