Home / Forum / Sex & Verhütung / Langeweile im Bett!

Langeweile im Bett!

23. Januar 2012 um 15:59

Hallöchen!

Ich denke, dass sich viele einig sind, dass in einer Beziehung guter Sex eine große Rolle spielt.
Und guter Sex bedeutet für mich Abwechslung, Experimentierfreude, Eingehen auf die Wünsche des anderen und so weiter...

Allerdings sieht mein Freund (19) das irgendwie anders. Das denke ich jedenfalls, weil REDEN will er ja nicht drüber.

Der Sex sieht bei uns etwa so aus: 5 Minuten Vorspiel, 10 Minuten Hauptakt (und zwar immer in der Missionarstellung) und dann wars das.
Auf meinen Wunsch, mal 'ne andere Stellung zu probieren oder es mal woanders zu machen geht er nicht ein.
Blasen will er nicht, lecken will er nicht.
69 wäre wahrscheinlich der absolute Horror...

Ich verlang ja nichts schlimmes oder so. Aber ein bisschen Abwechslung wäre schon nett...


Ich bin echt ratlos.
Bitte helft mir

23. Januar 2012 um 16:07

Bei
so wenig Information von dir und deinem Freund ,kannst du glaube ich hier nicht viel erwarten an Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 19:21

Absolut !!!
Ich stimme meinem Vorredner zu.
Minuten, das ist wirklich nicht der Bringer.
Rede mit Deinem Freund Tacheles, dass Du mehr Vorspiel willst. Ich kann auch nicht Verstehen, wieso er da nicht länger Zeit investiert. Zärtlichkeiten austauschen ist mindesten genau so wichtig und schön wie der eigendliche Sex. Im Gegenteil, das macht den Sex doch erst richtig schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 17:53

Oje
Der Eine muss es erst noch lernen...... aber viele lernen
es nie!!!
Ein Orgasmus für die Frau und das wars dann schon?

Dein Freund wenn wüsste, wie schön es ist, eine Frau
zu verwöhnen, sie von Höhepunkt zu Höhepunkt zu
bringen ...... bis sie dann mit glänzenden Augen und
ganz verliebt schnurrend und erschöpft in seinem Arm
liegt

Er wird das in seinem Leben wohl nie erleben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 19:28

Tja, das stimmt leider...
...was du da sagst, Frauenversteher. Leider.

Ob das Allyheartless jetzt hilft, das weiss ich nicht. Da versteh ich mal dein "mit der Faust auf den Tisch hauen" so, dass sie eben mit ihrem Schatz mal klar und deutlich reden sollte? Das find ich nämlich auch.

Ally hat das anscheinend schon probiert. Und ihr Freund wollte da nicht drüber reden. Das ist aber wichtig. Also Reden überhaupt in der Beziehung. Und auch über die Erotik.

Wenn er DA schon blockt... hmm... also dann könnt ich da für mich keine Zukunft zusammen sehen. Auch wenn das mega schwer fällt. Aber da fehlt dann was Wichtiges.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club