Forum / Sex & Verhütung

Lang und dünn, oder kurz und breit?

Letzte Nachricht: 5. August um 12:19
P
panther4711
03.08.22 um 22:26

Hey! Mich beschäftigt momentan eine Frage, die eher auf die Mädels hier zutrifft.. was bevorzugt ihr mehr, lieber einen penis der 18cm lang ist aber nur 4cm breit oder lieber 14cm kurz und 6cm breit ist? 

Mehr lesen

F
frau-coco
03.08.22 um 22:38
In Antwort auf panther4711

Hey! Mich beschäftigt momentan eine Frage, die eher auf die Mädels hier zutrifft.. was bevorzugt ihr mehr, lieber einen penis der 18cm lang ist aber nur 4cm breit oder lieber 14cm kurz und 6cm breit ist? 

 Glückwunsch zur 1000sten Penisgrößen Frage.
Sie haben eine Baggerfahrer durch die Eifel gewonnen.

Wir sind schon ganz gespannt ob dieses mal was anderes geantwortet wird wie sonst ...  oder eher doch nicht. Daher noch den Zusatzpreis für überflüssige Nervfragen. 

5 -Gefällt mir

G
globetrotter
03.08.22 um 23:16
In Antwort auf panther4711

Hey! Mich beschäftigt momentan eine Frage, die eher auf die Mädels hier zutrifft.. was bevorzugt ihr mehr, lieber einen penis der 18cm lang ist aber nur 4cm breit oder lieber 14cm kurz und 6cm breit ist? 

Ich sage dir gern was ich bevorzuge. Ein Frauenforum das nicht von Männern zugespamt wird, die sich nur aufgeilen wollen.

3 -Gefällt mir

C
carla.m
04.08.22 um 11:37

Ich bevorzuge Männer die mit ihrem Anhängsel auch umgehen können........

4 -Gefällt mir

K
karinundpatrick
04.08.22 um 12:04

Ich möchte hier mit einem alten Sprichwort antworten .
Lang und schmal Frauenqual , kurz und dich Frauenglück .

1 -Gefällt mir

M
maeusle82
04.08.22 um 12:17

Hast Du etwa beides zur Auswahl?

Gefällt mir

merle-mueller
merle-mueller
04.08.22 um 13:00

Also Länge und Breite soweit so gut. Aber was ist mit der Höhe? Zum dreidimensionalem gehört auch die Höhe. Ansonsten ist er flacher als ein Blatt Papier.

1 -Gefällt mir

M
maeusle82
04.08.22 um 13:06
In Antwort auf merle-mueller

Also Länge und Breite soweit so gut. Aber was ist mit der Höhe? Zum dreidimensionalem gehört auch die Höhe. Ansonsten ist er flacher als ein Blatt Papier.

Das passt ja dann mal so gar nicht zum senkrechten Lächeln

Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 13:21
In Antwort auf merle-mueller

Also Länge und Breite soweit so gut. Aber was ist mit der Höhe? Zum dreidimensionalem gehört auch die Höhe. Ansonsten ist er flacher als ein Blatt Papier.

.. Oh,oh.. in Geometrie gefehlt?? Beim Penis reden wir von einem Kreiszylinder. Berechnung Durchmesser, also Breite mal Länge.., grob gesagt, damit hier nicht noch die Mathematiker eingreifen... 
Oder noch einfacher gesagt, wenn etwas rund ist, dann sind Breite und Höhe gleich...

Gefällt mir

merle-mueller
merle-mueller
04.08.22 um 13:29
In Antwort auf biggi6606

.. Oh,oh.. in Geometrie gefehlt?? Beim Penis reden wir von einem Kreiszylinder. Berechnung Durchmesser, also Breite mal Länge.., grob gesagt, damit hier nicht noch die Mathematiker eingreifen... 
Oder noch einfacher gesagt, wenn etwas rund ist, dann sind Breite und Höhe gleich...

Setzen sechs.
Breite ist nicht der Durchmesser.

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
04.08.22 um 13:37
In Antwort auf biggi6606

.. Oh,oh.. in Geometrie gefehlt?? Beim Penis reden wir von einem Kreiszylinder. Berechnung Durchmesser, also Breite mal Länge.., grob gesagt, damit hier nicht noch die Mathematiker eingreifen... 
Oder noch einfacher gesagt, wenn etwas rund ist, dann sind Breite und Höhe gleich...

Wollt ihr jetzt noch den Rauminhalt berechnen?

 

Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 13:49
In Antwort auf merle-mueller

Setzen sechs.
Breite ist nicht der Durchmesser.

:rouleu rufst jetzt tatsächlich nach den Mathematikern! Meinetwegen... Also, noch mal anders: wenn ein Klempner ein Rohr vermisst, womit man ja einen Penis vergleichen kann, dann misst er die Länge und den Durchmesser. (und rechnet den Durchmesser dann meinetwegen noch in Zoll um). Wenn ein Mann sein bestes Stück vermisst, geht er genau so vor, nur sagt er eben umgangssprachlich nicht Durchmesser, was korrekt wäre, sondern fälschlicherweise Breite..., was demzufolge das Selbe ist...
Ich erlaube mir daher, die sechs in eine eins abzuändern, mit deinem Eiverständnis... 

1 -Gefällt mir

A
annika9219
04.08.22 um 13:53

Lang + Schmal = Frauenqual
Lang + Dick= Frauenglück 
Mal im ernst... 
Klar sollte der Mann schon was in der Hose haben... Und ja ich mag eher 18 - 20 x 5 - als 14x4 

1 -Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 13:57
In Antwort auf fuechslein-101

Wollt ihr jetzt noch den Rauminhalt berechnen?

 

.. Nein, wollen wir nicht. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass ein Kreiszylinder in dem Sinne eben NICHT dreidimensional ist, also Länge x Breite x Höhe, sondern "zweidimensional" berechnet wird, Grundfläche mal Höhe..., wobei mit Höhe bei einem männlichen Rüssel eben die Länge gemeint ist... 

Gefällt mir

merle-mueller
merle-mueller
04.08.22 um 14:01
In Antwort auf biggi6606

:rouleu rufst jetzt tatsächlich nach den Mathematikern! Meinetwegen... Also, noch mal anders: wenn ein Klempner ein Rohr vermisst, womit man ja einen Penis vergleichen kann, dann misst er die Länge und den Durchmesser. (und rechnet den Durchmesser dann meinetwegen noch in Zoll um). Wenn ein Mann sein bestes Stück vermisst, geht er genau so vor, nur sagt er eben umgangssprachlich nicht Durchmesser, was korrekt wäre, sondern fälschlicherweise Breite..., was demzufolge das Selbe ist...
Ich erlaube mir daher, die sechs in eine eins abzuändern, mit deinem Eiverständnis... 

Wenn ein Klempner ein Rohr vermisst muss er es suchen. 🤣

Breit sagt Mann auch nicht, sondern Dick. Daher auch der Spruch ... "Kurz und Dick Frauenglück" 

 

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
04.08.22 um 14:03
In Antwort auf biggi6606

.. Nein, wollen wir nicht. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass ein Kreiszylinder in dem Sinne eben NICHT dreidimensional ist, also Länge x Breite x Höhe, sondern "zweidimensional" berechnet wird, Grundfläche mal Höhe..., wobei mit Höhe bei einem männlichen Rüssel eben die Länge gemeint ist... 

... und ich dachte immer, es kommt euch darauf an, dass nicht nur bissel Dunst raus kommt. 

Man, man, man, hier ist was los!

  

Gefällt mir

merle-mueller
merle-mueller
04.08.22 um 14:14
In Antwort auf biggi6606

.. Nein, wollen wir nicht. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass ein Kreiszylinder in dem Sinne eben NICHT dreidimensional ist, also Länge x Breite x Höhe, sondern "zweidimensional" berechnet wird, Grundfläche mal Höhe..., wobei mit Höhe bei einem männlichen Rüssel eben die Länge gemeint ist... 

Kreiszylinder sind immer dreidimensional. Grundfläche wäre π • r2 . Das berechnet mit h ergibt das Volumen und für Volumen muss es eine dritte Dimension geben. 

Ab in die Ecke und keine Widerrede sonst gibt es einen Brief an die Eltern.
 

Gefällt mir

laurette120
laurette120
04.08.22 um 15:07

Ich denke Länge ist wichtig, aber, Breite ist mehr wichtig.

1 -Gefällt mir

saskia81007hh
saskia81007hh
04.08.22 um 15:40
In Antwort auf fuechslein-101

Wollt ihr jetzt noch den Rauminhalt berechnen?

 

Wollen vielleicht?!?!

Können sie aber nicht, zumindest eine/einer der beiden user kann es nicht!

Jedenfalls nicht, wenn man von dessen Erklärungen ausgeht!

1 -Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 15:53
In Antwort auf merle-mueller

Wenn ein Klempner ein Rohr vermisst muss er es suchen. 🤣

Breit sagt Mann auch nicht, sondern Dick. Daher auch der Spruch ... "Kurz und Dick Frauenglück" 

 

 .. wenn einer schreibt, sein Ding ist 2,5cm breit, das sehe ich ja noch ein.., aber nach deiner Meinung müsste er ja schreiben 2,5cm DICK! Damit würde das "Gerätchen" (womöglich noch so 8cm lang/ kurz) am Ende auch noch unter die "Dicken" fallen! JETZT reichts aber wirklich! -LG-.. 

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
04.08.22 um 16:37
In Antwort auf biggi6606

 .. wenn einer schreibt, sein Ding ist 2,5cm breit, das sehe ich ja noch ein.., aber nach deiner Meinung müsste er ja schreiben 2,5cm DICK! Damit würde das "Gerätchen" (womöglich noch so 8cm lang/ kurz) am Ende auch noch unter die "Dicken" fallen! JETZT reichts aber wirklich! -LG-.. 

So lange sich beim Umfassen die Daumen- und Mittelfingerspitzen nicht mehr ganz erreichen können, sollte doch der Durchmesser passen. Über die Länge kann man diskutieren, letztlich macht das Hin und Her die (Zenti-) Meter.

Gefällt mir

merle-mueller
merle-mueller
04.08.22 um 16:41
In Antwort auf biggi6606

 .. wenn einer schreibt, sein Ding ist 2,5cm breit, das sehe ich ja noch ein.., aber nach deiner Meinung müsste er ja schreiben 2,5cm DICK! Damit würde das "Gerätchen" (womöglich noch so 8cm lang/ kurz) am Ende auch noch unter die "Dicken" fallen! JETZT reichts aber wirklich! -LG-.. 

Stimmt, es reicht , da gebe ich dir Recht, mit dem Unsinn den du hier schreibst.

Ich weiß zwar nicht woher du meinst meine Meinung zu kennen, aber für mich wäre es 2,5 cm Dünn. Aber vieleicht ist es für dich ja noch dick.  🤣

Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 16:45
In Antwort auf fuechslein-101

Wollt ihr jetzt noch den Rauminhalt berechnen?

 

Füchslein, der Rauminhalt würde niemandem etwas nützen. Weil, ein langes, schmales Pimmelchen kann NIE den Rauminhalt eines Kurzen, Dicken erreichen, wäre also hoffnungslos unterlegen. Beispiel: Der Eine hat 3 x 20cm, also "lang und schmal".., der Andere hat 6cm Durchmesser, der bräuchte grad mal 5cm Länge, um mit dem Langen schmalen gleich zu kommen..., bei 10cm, also ziemlich kurz und dick, hätte der schon den doppelten Rauminhalt. .. und jetzt rate mal, WER nicht in der Lage ist, den Rauminhalt zu berechnen.... 

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
04.08.22 um 16:57

Kann das sein, dass eshier Leute gibt, die den Humor mit Schaumlöffeln gegessen haben, mit Löchern drin, die so dick sind, wie mancher "Dick" dick ist?

Mein Gott, wir reden hier von einem Muskelchen mit einem Volumen von vielleicht 200 cm³ und die meisten machen bissel ihre Witze drüber.

Gefällt mir

S
soulboy
04.08.22 um 17:37
In Antwort auf karinundpatrick

Ich möchte hier mit einem alten Sprichwort antworten .
Lang und schmal Frauenqual , kurz und dich Frauenglück .

das sollte wohl kurz und dick lauten? Letztendlich kommt es doch sicher darauf an, wie einfühlsam der Mann ist und wie er mit seinem Teil umgehen kann, oder sehe ich das falsch?

Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 17:37
In Antwort auf fuechslein-101

Kann das sein, dass eshier Leute gibt, die den Humor mit Schaumlöffeln gegessen haben, mit Löchern drin, die so dick sind, wie mancher "Dick" dick ist?

Mein Gott, wir reden hier von einem Muskelchen mit einem Volumen von vielleicht 200 cm³ und die meisten machen bissel ihre Witze drüber.

.. Hast du ne Ahnung!? Vor kurzem lief auf ARTE eine Dokumentation, die hieß "Penissimo".., kannst ja mal schauen, ob du die in der Mediathek noch findest.. Nix mit "Muskelchen" und so. Der Penis/ Phallus wird seit Jahrtausenden verehrt, in (fast) allen Kulturen, da gibt es Statuen in den verschiedensten Größen und Varianten, Zeichnungen in Schriften, Abhandlungen ohne Ende, Kult-Huldigungen..., und alles wegen dieser paar Zentimeterchen, um die dann auch noch endlos gestritten und diskutiert wird..., bis heute und wahrscheinlich noch in hundert Jahren...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
soulboy
04.08.22 um 17:43
In Antwort auf fuechslein-101

So lange sich beim Umfassen die Daumen- und Mittelfingerspitzen nicht mehr ganz erreichen können, sollte doch der Durchmesser passen. Über die Länge kann man diskutieren, letztlich macht das Hin und Her die (Zenti-) Meter.

Und wessen Finger sollten das sein? Seine oder ihre? 

Gefällt mir

8
84marielein
04.08.22 um 17:48
In Antwort auf merle-mueller

Also Länge und Breite soweit so gut. Aber was ist mit der Höhe? Zum dreidimensionalem gehört auch die Höhe. Ansonsten ist er flacher als ein Blatt Papier.

Ach Merle, sehr schön aber ich glaub, 90% derjenigen, die sich im Glanze dieses Threads sonnen können damit nichts anfangen......
und nächste Woche kommt eh der nächste Pimmelthread.....
Wenn das alles straftatrelevant wäre könnte ich mich schon hier im Forum vor Klienten nicht retten 

1 -Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 17:55
In Antwort auf soulboy

das sollte wohl kurz und dick lauten? Letztendlich kommt es doch sicher darauf an, wie einfühlsam der Mann ist und wie er mit seinem Teil umgehen kann, oder sehe ich das falsch?

JA, das siehst du falsch! Wenn der mit seinem Schwanz nicht "umgehen" kann, dann bringe ich dem das bei!.., weil er das eben noch nicht "gelernt" hat, ist ja kein Beinbruch. Oder ich übernehme das Kommando, dann muss der gar nichts mehr machen. Allerdings, länger oder dicker wird der davon auch nicht, also die "Grundvoraussetzungen" müssen schon da sein. Aus einem Zwerg kannste eben keinen Riese machen, da versagt jede Technik...

Gefällt mir

8
84marielein
04.08.22 um 17:56
In Antwort auf panther4711

Hey! Mich beschäftigt momentan eine Frage, die eher auf die Mädels hier zutrifft.. was bevorzugt ihr mehr, lieber einen penis der 18cm lang ist aber nur 4cm breit oder lieber 14cm kurz und 6cm breit ist? 

Eine Coladose ist sechs Zentimeter breit. Nur mal so............

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
04.08.22 um 17:56
In Antwort auf soulboy

Und wessen Finger sollten das sein? Seine oder ihre? 

Kommt darauf an, wer die größeren Hände hat. 

Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 18:01
In Antwort auf soulboy

Und wessen Finger sollten das sein? Seine oder ihre? 

Mannoo, das erklärt sich doch von alleine! Natürlich von Demjenigen, der die kürzeren Finger hat! Kann er oder sie sein...

Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 18:06
In Antwort auf 84marielein

Eine Coladose ist sechs Zentimeter breit. Nur mal so............

.. Ja, und weiter? Das hat ja nun jeder Dritte hier im Forum...

Gefällt mir

8
84marielein
04.08.22 um 18:08
In Antwort auf biggi6606

.. Ja, und weiter? Das hat ja nun jeder Dritte hier im Forum...

Die Getränkeindustrie muss!!!!! größere Dosen anbieten.....

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
04.08.22 um 18:16
In Antwort auf biggi6606

.. Hast du ne Ahnung!? Vor kurzem lief auf ARTE eine Dokumentation, die hieß "Penissimo".., kannst ja mal schauen, ob du die in der Mediathek noch findest.. Nix mit "Muskelchen" und so. Der Penis/ Phallus wird seit Jahrtausenden verehrt, in (fast) allen Kulturen, da gibt es Statuen in den verschiedensten Größen und Varianten, Zeichnungen in Schriften, Abhandlungen ohne Ende, Kult-Huldigungen..., und alles wegen dieser paar Zentimeterchen, um die dann auch noch endlos gestritten und diskutiert wird..., bis heute und wahrscheinlich noch in hundert Jahren...

Ich glaube, die Verehrung von solchen Fruchtbarkeitssymbolen waren nicht nur Phallusbezogen, es gibt auch zahlreiche Funde von steinzeitlichen Venusfiguren. Ich denke, dass sich das wohl früher die Wage hielt.

Wobei diese Venusfiguren irgendwie nicht unseren heutigen Schönheitsidealen entsprechen.

Aber ist es nicht traurig, dass die Kerle damals auf ihren Phallus reduziert wurden, anders als die Frauen der frühen Steinzeit?

Gefällt mir

merle-mueller
merle-mueller
04.08.22 um 18:21
In Antwort auf 84marielein

Ach Merle, sehr schön aber ich glaub, 90% derjenigen, die sich im Glanze dieses Threads sonnen können damit nichts anfangen......
und nächste Woche kommt eh der nächste Pimmelthread.....
Wenn das alles straftatrelevant wäre könnte ich mich schon hier im Forum vor Klienten nicht retten 

Hast recht, ich sage absofort, auf meinem Auto sind Dickreifen. 🤣

Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 18:25
In Antwort auf fuechslein-101

Ich glaube, die Verehrung von solchen Fruchtbarkeitssymbolen waren nicht nur Phallusbezogen, es gibt auch zahlreiche Funde von steinzeitlichen Venusfiguren. Ich denke, dass sich das wohl früher die Wage hielt.

Wobei diese Venusfiguren irgendwie nicht unseren heutigen Schönheitsidealen entsprechen.

Aber ist es nicht traurig, dass die Kerle damals auf ihren Phallus reduziert wurden, anders als die Frauen der frühen Steinzeit?

..immer langsam.., die Männer wurden nicht auf den Phallus reduziert, sondern dieser war Ausdruck der Stärke und Fruchtbarkeit..

Gefällt mir

8
84marielein
04.08.22 um 18:27
In Antwort auf merle-mueller

Hast recht, ich sage absofort, auf meinem Auto sind Dickreifen. 🤣

....damit wirst Du zum Objekt der Begierde aller männlichen Zuschauer sämtlicher Autosendungen auf RTL 2! 
......willst Du das.......😨?

Gefällt mir

merle-mueller
merle-mueller
04.08.22 um 18:54
In Antwort auf 84marielein

....damit wirst Du zum Objekt der Begierde aller männlichen Zuschauer sämtlicher Autosendungen auf RTL 2! 
......willst Du das.......😨?

Das wäre kein Unterschied, die habe ich schon hier. 🤣

Gefällt mir

8
84marielein
04.08.22 um 18:58
In Antwort auf merle-mueller

Das wäre kein Unterschied, die habe ich schon hier. 🤣

...ich vergaß.....gibt Schnittmengen...  

1 -Gefällt mir

B
biggi6606
04.08.22 um 19:00
In Antwort auf 84marielein

Ach Merle, sehr schön aber ich glaub, 90% derjenigen, die sich im Glanze dieses Threads sonnen können damit nichts anfangen......
und nächste Woche kommt eh der nächste Pimmelthread.....
Wenn das alles straftatrelevant wäre könnte ich mich schon hier im Forum vor Klienten nicht retten 

..und wenn noch so viele Diskussionen über das selbe Thema aufgemacht werden.., seit gestern abend sind hier schon wieder ungefähr 40 Beiträge eingegangen..., solange das irgendwie mal wieder in eine andere Richtung geht, und seien es Mathe-Laien, die sich hier gegenseitig Nachhilfe-Unterricht geben.., ist doch alles o.k. 

1 -Gefällt mir

S
soulboy
04.08.22 um 19:40
In Antwort auf biggi6606

Mannoo, das erklärt sich doch von alleine! Natürlich von Demjenigen, der die kürzeren Finger hat! Kann er oder sie sein...

Das widersprichst sich nun aber dem fuechslein... . Und wenn du eine gute Schwanzumgangslehrerin bist dann freut mich das für deine Schüler. Oft trifft man so jemanden nicht...

Gefällt mir

S
soulboy
04.08.22 um 19:46
In Antwort auf biggi6606

..und wenn noch so viele Diskussionen über das selbe Thema aufgemacht werden.., seit gestern abend sind hier schon wieder ungefähr 40 Beiträge eingegangen..., solange das irgendwie mal wieder in eine andere Richtung geht, und seien es Mathe-Laien, die sich hier gegenseitig Nachhilfe-Unterricht geben.., ist doch alles o.k. 

Wenn man die mathematischen Laien weiterbilden will, sollte man vielleicht damit anfangen, vom Durchmesser statt von Länge und Breite zu sprechen? Soweit ich weiß, sind die angesprochenen Teile alle mehr oder weniger rund und nicht rechteckig, aber vielleicht habe ich auch etwas verpaßt? Man könnte dann auch auf den Umfang umsteigen, der läßt sich besser messen, zumindest dann wenn man ein flexibles Körpermaßband zur Hand hat. 

1 -Gefällt mir

S
swiss_serbian98
04.08.22 um 19:53
In Antwort auf annika9219

Lang + Schmal = Frauenqual
Lang + Dick= Frauenglück 
Mal im ernst... 
Klar sollte der Mann schon was in der Hose haben... Und ja ich mag eher 18 - 20 x 5 - als 14x4 

hahah best kommi

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
04.08.22 um 19:53
In Antwort auf biggi6606

..und wenn noch so viele Diskussionen über das selbe Thema aufgemacht werden.., seit gestern abend sind hier schon wieder ungefähr 40 Beiträge eingegangen..., solange das irgendwie mal wieder in eine andere Richtung geht, und seien es Mathe-Laien, die sich hier gegenseitig Nachhilfe-Unterricht geben.., ist doch alles o.k. 

Zumal: Wenn immer wieder jemand die alten Threads ausbuddelt, finden sich auch immer wieder regelmäßig Leute, die sich darüber aufregen.

Aber um auf unser Thema zurüch zu kommen, dass die historischen Phallussymbole immer nur eichen mämmlicher Stärke darstellen sollen; was ist dann deine Meinung zu diesem Amulett  aus dem mittelalterlichen Brügge?

Gefällt mir

graftat
graftat
04.08.22 um 22:29

Bei Dildos, wo Vibration keine Rolle spielt, sind Größe und Form ausschlaggebende Faktoren.
Wenn die Hersteller von Dildos sich nach dem Kaufverhalten ihrer Kundinnen und Kunden richten, geben die Maße gängiger angebotender Modelle Hinweise auf die Vorlieben zahlreicher NutzerInnen. Sie haben ja quasi mit ihrem Einkauf abgestimmt.

Kürzer als 15cm sind kaum welche, etliche Modelle sind länger. Eine Länge etwas über dem statistischen Durchschnitt der realen Penise wierd offenbar bevorzugt. 
Der Durchmesser beträgt meist 4 - 5 cm - ebenfalls "Durchschnitt und aufwärts".
Vielleicht spielt auch die optische Mächtigkeit eine Rolle fürs Kopfkino!?

Schmalere Dildos mit zb 3cm Durchmesser werden oft ausdrücklich für anale Stimulation beworben. Spielzeuge für den Po sind häufig deutlich länger, zb Analketten, offenbar weil dort kein "schmerzhaftes Anstossen" droht.

Zur Diskussion der Ladies über die Maße: Wer als Mann seinen Penis messen will und dazu gerade keine Schieblehre zur Verfügung hat, wird wohl zu einem Lineal greifen und von oben über die beiden Ränder seines besten Stücks peilen. Er ermittelt so tatsächlich (wenisgtens näherunsgweise) die BREITE. Um die auf gleiche Weise die Höhe zu messen, müsste er sehr beweglich sein. Wenn wir uns darauf einigen können, dass der Penis im Querschnitt annähernd rund ist, kann man sagen Breite = Höhe = Durchmesser. 

Nicht beantwortet ist bisher die Frage, wie die Länge bei deutlicher Krümmung ermittelt wird. Arithmetisches Mittel aus beiden Außenkanten? Oben, an der Mitte entlang? Und wie tief darf man das Lineal an der Peniswurzel in die weiche Bauchdecke drücken, um noch ein paar Millimeter rauszuholen? #grins#

Gefällt mir

B
blowmore
04.08.22 um 22:46
In Antwort auf panther4711

Hey! Mich beschäftigt momentan eine Frage, die eher auf die Mädels hier zutrifft.. was bevorzugt ihr mehr, lieber einen penis der 18cm lang ist aber nur 4cm breit oder lieber 14cm kurz und 6cm breit ist? 

Ich bevorzuge eine Kombination aus beiden Varianten: 18cm lang und 6cm dick!

Gefällt mir

U
user843456800
05.08.22 um 9:11

Hier stimmt die Mathematik! Doch die Natur ist anders, es kommt auf den Betreiber der mal hängenden aber auch wunderbar hervorstehenden Anlage, auf die Funkjtuionalität der Sache mit guter Stoß- und Pumpkraft an! Dazu natürlich auch eine gute willige Unterlage, die kann Wunder bewirken!

Meine Erfahrung!
Henrietta

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
05.08.22 um 9:24
In Antwort auf blowmore

Ich bevorzuge eine Kombination aus beiden Varianten: 18cm lang und 6cm dick!

Also ich komme sicher nicht auf 18 cm, und trotzdem komme ich problemlos bis an den Muttermund, wofür es dann immer einen Rüffel gibt.

Und letztlich: Was bringt ein 18- oder 20 cm-Schwengel, wenn man den nur noch mit den bekannten pharmazeutischen Mittelchen in die Höhe bekommt?

Gefällt mir

M
maeusle82
05.08.22 um 9:34
In Antwort auf fuechslein-101

Also ich komme sicher nicht auf 18 cm, und trotzdem komme ich problemlos bis an den Muttermund, wofür es dann immer einen Rüffel gibt.

Und letztlich: Was bringt ein 18- oder 20 cm-Schwengel, wenn man den nur noch mit den bekannten pharmazeutischen Mittelchen in die Höhe bekommt?

Wenn er hinten in der Scheide anstößt finde ich auch extrem unangehm. Manche Stellungen sind mit sehr langen nicht möglich, was auch wieder schade ist.

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers