Home / Forum / Sex & Verhütung / Lamuna 20 - aida

Lamuna 20 - aida

9. März 2011 um 18:43

Hallo
ich nehme seit über 1 jahr die pille lamuna 20
sie wurde mir von meiner FA verschrieben da ich starke unterleib schmerzen habe und meine tage viel zu unregelmäßig kamen
diese woche hatte ich meine erste untersuchung (ich bin 15)
und ich habe sie nach einem pillen wechsel gefragt da ich genau 10 kilo zugenommen hab , ständig hunger hab, totalle stimmungsschwankungen hab und migräne bekommen hab..
sie schrieb mir ein rezept einer neuen pille die aida
da sie das zunehmen nicht fördern sollte
nun hab ich das problem das im internet oft steht das viele zugenommen haben oder größer brüste bekommen hab ich möchte nicht noch mehr zunehmen und größere brüste möchte ich auch nicht...
was soll ich jetzt machen
und noch eine frage falls sie jetzt doch nicht so schlimm wirkt gehen dann die 10 kilos wieder weg
habt ihr villeicht erfahrungen?
Lg

14. März 2011 um 15:10

Packungsbeilage
Ich habe mir heute die packungsbeilage durchgelesen und da steht aida darf nicht eingenommen werden -bei bestehendn oder vorausgebundenen bestimmten formen der migräne
mir kommt es langsam so vor als hört mir meine FA nicht zu...
Ich leide ständig unter migräne und das hab ich ihr gesagt sie kommt mir sowieso komisch vor da sie mich erst nach einem jahr untersucht, mir keine fragen stellt bovor sie mir zum 1.mal die pille verschrieben hatte und und mir damals nicht erklärt hat wie man sie einnimmt

Hat vielleicht jemand mit migräne erfahrund mit der aida?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2011 um 21:34

Pille
ich benutze sie ja nicht zur verhütung ich kam damals mit so starken bauchschmerzen das ich weinen musste zu ihr und dann verschrieb sie mir deshalb und weil meine tage nie wirklich pünktlich kamen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen