Home / Forum / Sex & Verhütung / Küssen üben

Küssen üben

26. Januar 2016 um 3:34 Letzte Antwort: 28. Februar 2016 um 21:54

Heyho allerseits, ich habe gedacht dass ich mich hier mal auf der Seite ein wenig umschaue um euch Frauen ein wenig besser zu verstehen und an mir zu arbeiten. Ich habe ein ernsthaftes Problem, was ich in den Griff bekommen muss. Erstmal zu mir ich bin 23 männlich, hatte noch keinen Sex, geschweigedenn eine Beziehung und ich bin zurzeit einfach nur noch angespannt. Ich hatte, die Jahre über immer mal längere Zeiten, die ich mit Frauen verbracht habe. War aber immer zu verpeilt die Zeichen zu deuten. Meistens entstanden zuerst Freundschaften, mit attraktiven Frauen ich war immer sehr unsicher und nie Selbstbewusst. Meine beste "Freundin" wollte mich nicht mehr sehen 5 Jahre habe ich mit ihr verbracht und ich bin nach 2 Jahren von ihr losgekommen. Wir haben uns nie ausgesprochen, im nachinein fühlt es sich wie eine Beziehung an nur ohne Küssen oder Sex. Ich hatte mal hier und da ab und zu Frauen mit denen ich mich getroffen habe, habe auch ab und zu mal eine Frau geküsst, war dann allerdings nie mehr als für einen Abend, ich hatte nie genügend Selbstbewusstsein/ Minderwertigkeitskomplexe wenn es darum geht intimer zu werden. Allerdings bin ich sehr beliebt, frauen hielten/ halten mich für einen arschlochtypen, dabei bin ich das krasse Gegenteil, bin nur sehr redegewandt und nehme nicht alles so ernst. Soweit zu mir. Zurzeit habe ich nach 2 Jahren mal wieder ein Date gehabt, ich mag sie sehr und ich glaube sie schätzt mich auch wieder anders ein als ich bin, ich investiere noch nicht viel finde es sollte immer etwas von beiden Seiten kommen, sie ist mir aber jetzt schon wichtig. Zum Kuss kam es natürlich noch nicht. Eine Frage noch an euch ich spiele mit dem Gedanken eine Bekannte zu Fragen ob sie mit mir knutschen üben möchte :P. Dazu muss ich sagen, dass ich keine Freundschaften mehr zu Frauen, habe weil ich mich leider Gottes in Frauen verliebe die ich charakterlich mag bzw. meine Zeit gerne mit ihnen verbringe. Wie würdet ihr auf so etwas reagieren? Kann ich sowas überhaupt bringen? Ich will mehr Erfahrungen und meine Angespanntheit loswerden. LG Chris.

Mehr lesen

1. Februar 2016 um 0:24

Kennenlernphase
Schade, dass mir hier niemand weiterhelfen kann. Ich möchte unbedingt an mir arbeiten, weil ich früher viel falsch gemacht habe, ich habe nie zuviel investiert, mich immer zurückgehalten.... Ich habe mich in ihr Lächeln verliebt. Es waren zwar erst 2 Treffen, aber ich denke sehr oft an sie, jeden morgen und abends bevor ich einschlafe, es macht mich ein wenig fertig wieder zuviel zu denken und nicht nach meinen Gefühlen zu handeln, ich habe ihr schon gesagt, dass ich sehr gerne in ihrer Gesellschaft bin. Und das ich noch einiges nicht verarbeitet habe, weil ich gerne etwas festes hätte. Sie schreibt mir aber nicht von sich aus, sie fragt immer erst nach mir, wenn ich sie frage wie es ihr geht, sie ist altmodisch, hat sie mir beim ersten Date gesagt. Ich habe aber noch nie eine Frau erobert. Ich möchte ihr aber auch nicht hinterherlaufen, habe mich schonmal 5 Jahre meines Lebens in etwas verrant, wo am Ende nur Schmerz für beide Seiten entstanden sind. Ich möchte unbedingt glücklich sein, ich will, dass sie mein Mädchen ist. Ich würde es so gerne mit ihr probieren, sie besser kennenlernen, auch wenn ihr Lächeln mich ein wenig benebelt. Hat hier jemand von euch einen Rat für mich?. Ich habe mich erstmal dafür entschieden sie nicht mehr zu kontaktieren, sie meinte zu mir, dass sie mich mag, dann wird sie sich sicherlich auch wieder bei mir melden, aber diese Warterei, sie nicht sehen zu können macht mich fertig . Ich wäre euch sehr dankbar diesen Thread ernst zu nehmen und bin euch für Ratschläge sehr dankbar. LG Chris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2016 um 12:26

Das wird schon
Wenn du jetzt schon so für sie empfindest solltest du dich auf jeden Fall bei ihr melden. Die meisten Frauen erwarten das vieles von den Männern ausgeht und wünschen sich daher einen aktiven Mann der die Initiative ergreift. Die meisten Frauen haben nämlich im Hinterkopf, dass der Mann sich meldet, wenn die Person dem Mann wichtig ist und wartet daher sicherlich schon sehnsüchtig auf deine Nachricht. Immerhin hat sie dir das meiner Meinung nach auch schon gesagt, da sie meinte das sie eher der altmodische Typ wäre. Das heißt im Umkerhschluss für dich du musst du Initiative ergreifen und das ganze ins rollen bringen.

An deiner Stelle würde ich versuchen ihr die Situation bestmöglich zu erklären, ihr sagen wie wichtig dir das ganze ist, dass du ständig an sie denken musst und ernsthaftes Interesse hast, du aber mit der ganzen Situation teilweise überfordert bist und daher nicht ganz so genau weißt wie du damit umgehen sollst. Ich bin mir ziemlich sicher, das sie dich dann besser verstehen kann und ihr das gemeinsam angehen könnt.

Da jede Frau aber unterschiedlich ist kann ich dir auch nicht sagen wie du sie dann letztendlich am besten erobern kannst. Fange erst einmal wieder damit an dich regelmäßig bei ihr zu melden, verbringt eine menge Zeit zusammen und gib ihr das Gefühl ein wichtiger Bestandteil für dich zu sein. Lassen Sie spüren das sie die Frau für dich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2016 um 21:54

Danke!
Gut, dass ich mir das hier nochmal durchgelesen habe, Danke dir für deine Nachricht, ich bin einfach kein Frauenversteher -.-'. Mittlerweile ist die Situation zwischen uns nicht mehr so schön, ich habe ihr vorgeworfen, dass sie auch mal auf mich zukommen soll und das sie mir gegenüber so auf Abstand ist, ich habe ihr kein schönes Gefühl gegeben. Sie meinte zwischen uns, dass wird einfach nichts und ich habe zuviel rumgezickt, hab dann natürlich sofort nen Snickers gegessen um die Situation zu entschärfen. Spaß beiseite. Ich habe ihr daraufhin geschrieben, dass sie bestimmt einen tollen Mann finden wird, habe mich entschuldigt, dass ich ihr zuviel Druck gemacht habe und ihr alles gute gewünscht. Sie meinte, ich habe eine gute Frau verdient, habe ihr auch mehrmals gesagt, wie toll ich sie finde. Meinte dann zu ihr, dass sie eine gute Frau ist . Dann hat sie gesagt, alles gut . Was meint ihr, ich will eigentlich nicht aufgeben, aber ich brauche klare Worte, ich will weiter dranbleiben. Man ich muss echt noch eine Menge über Frauen lernen, ich schwelge nach ner Zeit immer in Selbstmitleid und bin am rumjammern ätzend... Ich will sie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Spirale Goldlily legen - welchen Arzt in Ravensburg +/- 50km würdet ihr empfehlen?
Von: zlata_12869702
neu
|
28. Februar 2016 um 17:39
Teste die neusten Trends!
experts-club