Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Kurzer Sex ... beschnitten ... HILFE !

27. November 2002 um 21:49 Letzte Antwort: 28. November 2002 um 9:30

Hoi @ll ...
hm ...also meine freundin und ich hatten schon "oft" (50 mal) Sex !
Es macht keinen Spass , vorallem ihr nicht ...und wenn es ihr keinen spass macht , leide ich natürlich auch darunter ; es ist so : nachdem ich in sie eingedrungen bin , ist alles so intensiv ...alles so "heiss" !
ich kann nur eine geringe zeit in ihr bleiben und IHN bewegen ...wenn ich das mal so sage ! ich glaube es ist nicht , das ich an vorzeitigem samenerguss oder so leide , weil ich meinen samenerguss ganz gut im griff habe ich glaube viel eher , das es irgentwie damit zusammenhängt , das ich seit meiner geburt beschnitten bin ! ...vielleicht könnt ihr mir (UNS) helfen ...unsere beziehung leidet mitlerweile SEHR darunter !
Bin sehr bereit für tipps wie ich meinen samenerguss hinauszögern kann oder ähnliches !
Bitte helft ... bin immer gerne bereit zurückzuschreiben ! ...DANKE !

Mehr lesen

28. November 2002 um 7:09

Hm ...
Ich weis es nicht ....ich tippe daurauf das es irgentwie beides ist. Der sex macht ihr desswegenen keinen spass , weil sie seit monatan zu kurz kommt ....manchmal klappt es halt doch

Gefällt mir

28. November 2002 um 8:37

Ääääähm,
Du leidest nicht unter vorzeitigem Samenerguß, aber der Sex ist zu kurz und Du willst den Samenerguß verzögern? Widerspricht sich das nicht etwas?

An der Beschneidung liegt es jedenfalls nicht - das sorgt eher für den gegenteiligen Effekt, also bitte keine Suche nach Ausreden, damit ist ja auch keinem geholfen!

Was macht Ihr denn sonst so? Ich meine, außer rein-raus-Spielchen?
Verwöhnst Du sie lange mit der Zunge? Mit den Händen? Dann wäre es nämlich normalerweise kein Problem, wenn der eigentliche Akt nicht so lange dauert...
Vielleicht könntest Du Dir da ein wenig mehr Mühe geben?

Was ist, wenn ihr gleich anschließend eine zweite Runde einlegt? Geht es dann auch zu schnell? Ansonsten wäre auch das eine gute Lösung, meinst Du nicht?

Und im Extremfall hilft es (nach Aussage der mir bekannten Männer) immer, an etwas extrem langweiliges zu denken.
Mein Göttergatte gehört z.B. zu denen, die Fußball nicht mögen und erzählte mir mal, er würde kurz vorm Orgasmus immer an Ergebnistabellen oder das Tor des Monats denken - und schon hat man ein paar Minuten rausgeholt!

Was langweilig ist, ist für jeden natürlich etwas anderes, aber immerhin scheint diese Taktik bei den meisten zu funktionieren...

viel Glück!

harter Kern

Gefällt mir

28. November 2002 um 9:30

Also...
...dass dein "Problem" mit deiner Beschneidung zu tun hat, kann nicht sein. Mein Partner ist auch seit seiner Geburt beschnitten und ich kam so gut wie noch nie zu kurz. Dass es damit was zu tun hat, kann ich mir überhaupt nicht vostellen.
Falls es mal passieren sollte, dass es zu schnell passiert, dann verwöhne deine Freundin eben auf eine andere Art, wenn du nicht gleich wieder kannst. Es gibt doch so viele Dinge, die man tun kann, um dem Partner/der Partnerin eine Freude zu machen Lass dir Zeit, setz Dich nicht unter Druck...

Grüße, lisa

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers