Forum / Sex & Verhütung / periode

Kupferspirale und Blutung

Letzte Nachricht: 29. Dezember 2011 um 1:00
28.12.11 um 10:59


Hallo,

habe letzte Woche Dienstag (20.12.), am zweiten Tag meiner Periode, die Kupferspirale Multiload Cu 375 eingelegt bekommen. Soweit ist/war alles gut, habe/hatte keine Schmerzen und am Samstag hätte eigentlich der letzten Tag meiner Blutung sein müssen.
Allerdings hält diese immer noch an, damit habe ich jetzt seit 9 Tagen Blutungen. Zwar sind diese nur ganz leicht und wahrscheinlich ist das mit der Spirale am Anfang auch normal, aber es nervt einfach und ich hab so langsam den Eindruck, dass es nie ganz aufhören wird.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Wie lange haben bei euch die Blutungen (nach dem Einlegen der Spirale) angehalten?
Bin über jede Antwort, über jeden Erfahrungsbericht oder Ratschlag dankbar!

Viele Grüße
Steffi

Mehr lesen

29.12.11 um 1:00

Hatte ich auch
hi,
also ich habe seit Anfang Dezember ebenfalls zum ersten mal eine Kupferspirale "in Betrieb", vorher hatte ich den Nuvaring, mit dem sehr kurze,schwache Blutungen einhergingen. Nach dem Einlegen der Spirale (was höllisch weh tat), bekam ich sofort Regelschmerzen, die über eine Woche anhielten (mit Nuvaring nur 1Tag oder gar nicht) und wie Du, Blutungen, die über die frühere Länge ganz deutlich hinausgingen (fast 2 Wochen lang), allerdings sehr schwach, am Ende nur noch zartrosa Ausfluss. Ich denke das ist nicht tragisch, denn nach meinem Kontrollbesuch beim Gynäkologen vor wenigen Tagen, war alles in Ordnung. Ich würde mir von daher keine Sorgen machen und Dein nächster Termin zur Kontrolle wird ja sicher auch bald sein
lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?