Home / Forum / Sex & Verhütung / Kupferspirale mit 18 Jahren

Kupferspirale mit 18 Jahren

23. Mai 2017 um 10:39

Hallo Zusammen, ich bin 18 Jahre alt und würde mir gerne die Kupferspirale einsetzen lassen. (Ich habe noch keine Kinder) Für mich stehen noch einige Fragen offen, welche ich leider nicht bei meiner Frauenärztin klären konnte. Ich würde mir die Kupferspirale gerne im Krankenhaus einsetzen lassen, anstatt bei meiner Frauenärztin. Das liegt daran, dass das Einsetzen im Krankenhaus um einiges billiger ist (statt 350€ nur 80€ Materialkosten) und daran dass ich die Spirale gerne in Narkose gelegt bekommen würde. Hat von euch jemand Erfahrungen zum Thema "Spirale im Krankenhaus setzen lassen" bzw. "Spirale um Jungen Alter setzen lassen"? Zudem hat mir meine Frauenärztin große Angst vor der "Gefahr der Unfruchtbarkeit" durch die Kupferspirale gemacht. Hat hier auch jemand irgendwelche Nebenwirkungen/Erfahrungsberichte für mich? Vielen Dank im Voraus Liebe Grüße Juli

23. Mai 2017 um 11:11

Ja ich habe in 2 Wochen ein Gespräch im Krankenhaus Jedoch wollte ich mir gerne noch die Meinung meiner Frauenärztin einholen. Leider habe ich das Gefühl das viele Frauenärztinnen versuchen alle Leute zur Pille zu drängen und deshalb auch nicht (ohne Nachfrage) auf andere Verhütungsmethoden hinweisen... noch so ein Grund weshalb ich das gerne im Krankenhaus machen würde

Gefällt mir

23. Mai 2017 um 12:54
In Antwort auf juliiiii

Ja ich habe in 2 Wochen ein Gespräch im Krankenhaus Jedoch wollte ich mir gerne noch die Meinung meiner Frauenärztin einholen. Leider habe ich das Gefühl das viele Frauenärztinnen versuchen alle Leute zur Pille zu drängen und deshalb auch nicht (ohne Nachfrage) auf andere Verhütungsmethoden hinweisen... noch so ein Grund weshalb ich das gerne im Krankenhaus machen würde

Also da muss ich dir Recht geben das alle FÄ versuchen die Pille anzudrehen. Wenn du dir die Spirale setzen lassen willst, dann empfehle ich dir auch Narkose. Es kann auch sein das du Nebenwirkungen durch die Spirale bekommst, das ist nicht selten, aber vorinformieren schadet nicht. Das du unfruchtbar wirst, kann zwar passieren, jedoch ist die Chance sehr gering

Gefällt mir

23. Mai 2017 um 17:33
In Antwort auf juliiiii

Hallo Zusammen, ich bin 18 Jahre alt und würde mir gerne die Kupferspirale einsetzen lassen. (Ich habe noch keine Kinder) Für mich stehen noch einige Fragen offen, welche ich leider nicht bei meiner Frauenärztin klären konnte. Ich würde mir die Kupferspirale gerne im Krankenhaus einsetzen lassen, anstatt bei meiner Frauenärztin. Das liegt daran, dass das Einsetzen im Krankenhaus um einiges billiger ist (statt 350€ nur 80€ Materialkosten) und daran dass ich die Spirale gerne in Narkose gelegt bekommen würde. Hat von euch jemand Erfahrungen zum Thema "Spirale im Krankenhaus setzen lassen" bzw. "Spirale um Jungen Alter setzen lassen"? Zudem hat mir meine Frauenärztin große Angst vor der "Gefahr der Unfruchtbarkeit" durch die Kupferspirale gemacht. Hat hier auch jemand irgendwelche Nebenwirkungen/Erfahrungsberichte für mich? Vielen Dank im Voraus Liebe Grüße Juli

Ich hab eine Kupferkette und bin damit sehr zufrieden

Gefällt mir

25. Mai 2017 um 1:04

Also das mit der Narkose ist doch wirklich Blödsinn, wegen sowas so ein Tamtam machen 
Angenehm wird's natürlich nicht aber im Leben würd ich nicht drauf kommen wegen sowas das Risiko einer Narkose einzugehen, ich denke nicht dass das möglich sein wird und ein seriöser Arzt wird dir da vermutlich das Gleiche sagen.

Die Geschichte mit der Unfruchtbarkeit ist noch ein Überbleibsel aus der Anfangszeit der Spirale, da brauchst du dir sicher keine Sorgen machen das Risiko ist wirklich minimal. Auch dein Alter tut nichts zur Sache.

Ich finde es gut, dass du dir den Hormonmüll nicht antun möchtest aber die Narkose solltest du dir wirklich wieder aus dem Kopf schlagen.

1 LikesGefällt mir

26. Mai 2017 um 11:31
In Antwort auf lakatharina

Also das mit der Narkose ist doch wirklich Blödsinn, wegen sowas so ein Tamtam machen 
Angenehm wird's natürlich nicht aber im Leben würd ich nicht drauf kommen wegen sowas das Risiko einer Narkose einzugehen, ich denke nicht dass das möglich sein wird und ein seriöser Arzt wird dir da vermutlich das Gleiche sagen.

Die Geschichte mit der Unfruchtbarkeit ist noch ein Überbleibsel aus der Anfangszeit der Spirale, da brauchst du dir sicher keine Sorgen machen das Risiko ist wirklich minimal. Auch dein Alter tut nichts zur Sache.

Ich finde es gut, dass du dir den Hormonmüll nicht antun möchtest aber die Narkose solltest du dir wirklich wieder aus dem Kopf schlagen.

Ähm, wurde dir schon eine Kupferkette gelegt?
Wenn nein, dann spar dir bitte das mit dem "Tamtam"...

Muss ja keine Vollnarkose sein, aber eine Sedierung lasse ich mir ganz bestimmt auch geben beim nächsten mal.
Und selbstverständlich ist das Legen mit Kurznarkose möglich - informier dich doch mal richtig!

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 2:24
In Antwort auf melonchen1

Ähm, wurde dir schon eine Kupferkette gelegt?
Wenn nein, dann spar dir bitte das mit dem "Tamtam"...

Muss ja keine Vollnarkose sein, aber eine Sedierung lasse ich mir ganz bestimmt auch geben beim nächsten mal.
Und selbstverständlich ist das Legen mit Kurznarkose möglich - informier dich doch mal richtig!

Wenn ich keine Kupferspirale hätte würde ich hier wohl kaum kommentieren oder?

Wie gesagt, angenehm ist es nicht aber wegen sowas Narkose oder Sedierung ist lächerlich. Es tut kurz weh, dafür hat man 5 Jahre Ruhe mit der Verhütung. 

Also ehrlich was sich manche Leute vorstellen... wie stellt ihr euch beim Gebären an? Gleich im Vorhinein sagen ich will einen Kaiserschnitt kein Bock auf Wehen?

3 LikesGefällt mir

28. Mai 2017 um 2:25

Ach, kein Risiko bei Narkose? Frag mal Google 

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 11:08

Das Risiko einer Kurznarkose beim gesunden jungen Menschen ... Wer jeden Tag im Straßenverkehr unterwegs ist lebt deutlich riskanter...

Wegen der Nebenwirkungen von Hormonen auf Spirale umsteigen um sich dann eine Vollnarkose abzuholen finde ich allerdings auch schräg.

Gefällt mir

28. Mai 2017 um 11:46

Man kann auch aus allem ein Drama machen... 

Aber bitte, jeder wie er will

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen