Home / Forum / Sex & Verhütung / Kupferspirale - Erfahrungen??

Kupferspirale - Erfahrungen??

16. März 2013 um 0:59

Hallo ihr lieben,
da ich (22) nach einigen Jahren nun gerne die Pille absetzen würde, spiele ich mit dem Gedanken, mir die Kupferspirale als hormonfreie Alternative einsetzen zu lassen! Mich würde aber interessieren, was ihr für Erfahrungen damit gemacht habt - v.a. mit dem Einsetzen, Blutungen usw.! Ich wäre euch sehr dankbar! Liebe Grüße

20. März 2013 um 9:48

Hi
Also ich hab die letzten fünf Jahre mit der Kupferspirale Verhüttung und würde auch sofort wieder tun wenn nicht ein kleiner Unsicherheit da wäre wegen Kinderwunsch

Ich kann sagen das ich Sie Kaum gespürt habe. Kurz nach dem Einsetzten hat ich immer zu ein leichtes zusammen ziehen sobald ich erregt war aber das ging nach einer Zeit auch weg.

Unterleibsschmerzen hat ich keine dafür hab ich eher den Eisprung immer sehr doll gespürt glaub aber nicht das das an der Spirale lag. Meine Regelblutung war immer 4-6 Tage normal Stark.

Zum Einsetzten kann ich nix sagen da es unter Narkose gemacht würden ist bei einem anderen Eingriff. Das raus ziehe war dafür überhaupt nicht Schlimm. Hab es nicht mal gemerkt .

Hoffe ich kann dir ein Bischen helfen mit meiner Antwort
lg Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2013 um 12:28
In Antwort auf randi_12572621

Hi
Also ich hab die letzten fünf Jahre mit der Kupferspirale Verhüttung und würde auch sofort wieder tun wenn nicht ein kleiner Unsicherheit da wäre wegen Kinderwunsch

Ich kann sagen das ich Sie Kaum gespürt habe. Kurz nach dem Einsetzten hat ich immer zu ein leichtes zusammen ziehen sobald ich erregt war aber das ging nach einer Zeit auch weg.

Unterleibsschmerzen hat ich keine dafür hab ich eher den Eisprung immer sehr doll gespürt glaub aber nicht das das an der Spirale lag. Meine Regelblutung war immer 4-6 Tage normal Stark.

Zum Einsetzten kann ich nix sagen da es unter Narkose gemacht würden ist bei einem anderen Eingriff. Das raus ziehe war dafür überhaupt nicht Schlimm. Hab es nicht mal gemerkt .

Hoffe ich kann dir ein Bischen helfen mit meiner Antwort
lg Nadine

Danke für die Antwort
Welche Kosten kommen denn da ungefähr auf mich zu? Ich denke ich werde jetzt dann mal einen Beratungstermin bei meiner Frauenärztin ausmachen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2013 um 12:42

Kosten
Ich hab vor 5 Jahren 150 Euro bezahlt was ich völlig ok finde natürlich kommt es auch ein Bisschen auf den FA an.
Wenn Sie dann raus muss achte drauf das du es bei dem Arzt ziehen lässt der Sie gelegt hat sonst darfst du das noch mal extra bezahlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper