Home / Forum / Sex & Verhütung / Kupferspirale,Angst

Kupferspirale,Angst

31. Januar 2013 um 9:00

Ich habe mir gestern eine Kupferspirale einsetzen lassen, weil ich keine Lust mehr hatte, Hormone zu mir zu nehmen. Habe dadurch 10 kg zugenommen, hatte wenig Lust auf Sex, immer Depressionen. Nur habe jetzt Angst wieder Sex mit meinem Partner zu haben. Da sind so viele Fragen im Kopf: Spürt man sie beim Sex? Wann könnte die Spirale verrutschen? Wenn der Partner etwas größeres Genetal hat, muss man dann aufpassen, wenn man etwas zu feste stößt? Meine Frauenärztin sagte nur, es kann nichts passieren und man spürt es nicht. Wie sind eure Erafhrungen?
Ich muss noch dazu sagen ich bin 23 und habe noch keine Kinder.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir bisschen weiterhelfen könnt.

31. Januar 2013 um 13:17

...
Wie soll er denn die Kupferspirale spüren?

Die ist in deiner GM.

Du musst mit der Zeit lernen ihr zu vertrauen. Das kommt schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2013 um 14:13

Re
Hi!

Habe mir auch letzte Woche die Kupferspirale einsetzen lassen. Wenn der Frauenarzt sie richtig einsetzt und vor allem (!) die Rückholfäden lang genug lässt und nicht zu kurz schneidet, spürt man nichts. Wenn die Fäden zu kurz geschnitten sind, pieksen sie oft.
Für mich und meinen Partner war es eine große Entlastung, endlich ohne Kondom und auch ohne Hormone verhüten zu können. Genießt es einfach, testet es und dann werdet ihr hoffentlich merken, dass man keinen Unterschied merkt.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest