Home / Forum / Sex & Verhütung / Kuckuckskinder

Kuckuckskinder

9. November 2011 um 18:56

heute mal wieder ein nettes Urteil vom obersten Gericht, Die Mutter muss zugeben, wer der Vater des Kindes ist, damit der Ehemann seine Regressforderungen stellen kann. Dieses Urteil war schon lange überfällig. Bislang wurde der Vater auch noch bestraft, wenn er einen heimlichen Test machte und musste auch weiterhin brav den Unterhalt weiterzahlen.
Ich finde, eine Fau sollte soviel A..... in der Hose haben und auch dazu stehen wenn sie fremd v........

10. November 2011 um 23:03

Also wenn ich ne frau wäre....
würde ich im falle meiner verurteilung sage, dass ich mir nen ONS in einer bar geangelt habe und besseres zu tun hatte, als mir seinen ausweis zeigen zu lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 19:15

Wisst ihr nicht, wer euer Vater ist? Dann meldet euch bei mir!
Suche Kinder und Erwachsene, wo nicht feststeht wer der Vater ist! Meldet euch doch einfach bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 20:52


Wer denkt fremdgehen zu müssen und die Beine nicht zusammenhalten kann, sollte auch zu den Konsequenzen stehen. Und seinem Mann ein Kukuckskind anzudrehen ist ja wohl das schäbigste wo es gibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 20:56


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 22:15

Das
ist der größte Bullshit den ich je gelesen hab. Ihr betrügt damit eure Kerle und das ist euch sch...egal? Was seit ihr für Tussen. Hauptsache der Kerl drückt kräftig ab. Also da muss ich die Männer in Schutz nehmen. Das ist link, hinterhältig und offener Betrug. Sowas gehört angezeigt. Mein Verlobter und ich freuen und sehr auf die Hochzeit und unser erstes Kind. Da kann nichts passieren, da ich dann weiß wer der Vater ist. Nämlich der einzige mit dem ich Sex habe und noch haben werde. Aber ganz ehrlich? Männer wehrt euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 22:16
In Antwort auf deb_12130256

Das
ist der größte Bullshit den ich je gelesen hab. Ihr betrügt damit eure Kerle und das ist euch sch...egal? Was seit ihr für Tussen. Hauptsache der Kerl drückt kräftig ab. Also da muss ich die Männer in Schutz nehmen. Das ist link, hinterhältig und offener Betrug. Sowas gehört angezeigt. Mein Verlobter und ich freuen und sehr auf die Hochzeit und unser erstes Kind. Da kann nichts passieren, da ich dann weiß wer der Vater ist. Nämlich der einzige mit dem ich Sex habe und noch haben werde. Aber ganz ehrlich? Männer wehrt euch.

Ach
ja hab noch was vergessen. Die Familie auseinandergerissen hat dann nämlich schon die Frau in dem Sie Sex mit nem anderen hatte als ihrem Mann, den die Kids als Vater ansehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sex in einer langjährigen Beziehung
Von: van_12832300
neu
14. November 2011 um 19:33
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen