Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Krannkenkassenversicherung für die Pille

Krannkenkassenversicherung für die Pille

6. Januar 2010 um 2:18 Letzte Antwort: 6. Januar 2010 um 12:36

Aaaalso..... ich (15) hab schon mit meinem Freund geschlafen. Das erste mal auch erst nachdem wir ein Jahr zusammen waren und ich hab mich schon viel informiert über die Pille aber meine Mutter ist strikt dagegen. Da hilft auch reden nichts mehr. Jetzt hab ich mir überlegt mir die Pille einfach heimlich beim FA zu besorgen. Doch ich hab gehört wenn man privat verichert ist bekommt man eine Rechnung. Wenn ich gesetzlich bin dann krieg ich die Pille umsonst da ich noch unter 20 bin.

Jetzt ist mein problem, dass ich nicht weiß ob ich privat oder gesetzlich versichert bin :S

kann ich das irgend wie an der Karte ablesen? Weil wenn ich meine Mutter frage schöpft sie sofort verdacht...

Mehr lesen

6. Januar 2010 um 10:20

...
bis 20 zahlt man aber doch immer nur die 5 euro rezeptgebühr (+ praxisgebühr, wenn man die, so wie ich, nie zum arzt muss...)
und das is immer noch fast umsonst, wenn ich bedenke, was ich für die valette hingeblättert hab

oder galt das nur, weil ich noch schülerin zu dem zeitpunkt war?

ich würde den namen der krankenkasse erstmal googlen, haben bestimmt ne homepage und da steht doch garantiert, ob die privat ist oder nicht...

Gefällt mir
6. Januar 2010 um 10:56

BKK24
also die Kasse ist von BKK24 und gegoogelt hab ich die auch schon einmal...da kann man sich aussuchen ob man privat oder gesetzlich versichert sein möchte -.-

ich glaub ich geh erstmal zum Frauenarzt und schnack ein bischen mit ihr

Gefällt mir
6. Januar 2010 um 12:36
In Antwort auf verona_12715886

BKK24
also die Kasse ist von BKK24 und gegoogelt hab ich die auch schon einmal...da kann man sich aussuchen ob man privat oder gesetzlich versichert sein möchte -.-

ich glaub ich geh erstmal zum Frauenarzt und schnack ein bischen mit ihr

...
Das ist ne gute Idee, die sind in der Regel eigentlich freundlich, und wenn du sagst, dass deine Mutter nichts erfahren soll, dann ist das auch deine Entscheidung.

Die Pille ist bis 18 völlig kostenlos und bis 20 (egal ob Schüler oder nicht) kostet es nur die Rezeptgebühr (zwischen 5 und 10 Euro) also für Gesetzlich versicherte

Gefällt mir