Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Kostenübernahme unter 18 Jahren für Spirale ?

Letzte Nachricht: 25. Januar 2016 um 16:58
D
davida_12062232
10.05.08 um 22:12

Heyhey,

ich frage mich die ganze Zeit, ob die Kosten für eine Hormon- oder Kupferspirale unter 18 Jahren von der Krankenkasse übernommen werden, weil der Preis für eine Nichtverdienende ziemlich hoch ist.
Schon mal danke im Voraus.
Lg

Mehr lesen

D
davida_12062232
10.05.08 um 22:31

Aber...
habe beiträge gelesen wo jugendliche die spirale bekommen haben...

1 -Gefällt mir

B
brigit_12934807
06.01.10 um 11:31

Geht doch!
also ich steh im moment vor dem gleichen problem, bin 17, hab erhöhtes thrombose risiko und hab die cerazette 2 jahre genommen. jetzt aber abgesetzt weil ich dauerblutungen hatte.
jetzt hat mir meine ärztin von selbst die spirale vorgeschlagen, hab aber auch schon mit dem gedanken gespielt und hatt sich dann nur angesehen ob mein muttermund groß genung ist- ist er.
die kupferspirale ist kassenleistung, bei der hormonspirale war sie sich nicht sicher, sie stand bis jtzt auch erst ein mal vor der frage.
aber da ich die normale pille nun mal nicht vertrage ist das die einzige lösung die für mich wirklich in frage kommt, und so lange wie mein muttermund groß genung istist das auch trotzdem ich keine mutter bin kein problem...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
joan_12650980
25.01.16 um 16:58

Für alle die sagen unter 18
Setzt kein arzt eine spirale ein. Ist Quatsch und total veraltet... Ja man muss etwas suchen da dieser Mythos sehr stark verbreitet ist. Aber ich bin 17 und hab vor der Woche da war ich 16 die spirale eingesetzt bekommen.. Ist alles kein Problem hatte zwar anfangs nach dem einsetzten schmerzen aber das nu besser. Ich bin der lebende Beweis das das kein Problem is mit dem legen.

5 -Gefällt mir

Anzeige
Anzeige