Forum / Sex & Verhütung

Korpulente Frau versus "normaler Schwanz"

Letzte Nachricht: 23. September 2004 um 1:50
L
larry_12330017
21.09.04 um 21:41

Ich gebe zu, mir in der Vergangenheit bisher keine großen Gedanken über die Ausstattung meines "besten Stückes" gemacht zu haben. Mit einer Länge von rund 16 cm fand ich "Ihn" relativ normal und bei einem Umfang von ebenfalls 16 cm gab's für Frau auch was nettes zum Fühlen. Dachte ich jedenfalls- bis zum Wochenende...

Denn dort hatte ich mich mit einer älteren, attraktiven und korpulenten Kollegin eingelassen (die seit längerem auf mich stand) und der Abend endete mit Sex + echten Selbstzweifeln...

Denn mein Schw... den sie zuvor noch als schön & geil tituliert hatte rutschte ständig aus ihr heraus und zu spüren war auch fast nichts (leider vermutlich auch für sie). Es war echt zum heulen, denn überspitzt formuliert hatte ich das Gefühl, als ob sich ein Würmchen in ein Scheunentor verirrt hatte! Da ich diese "Probleme" bei keiner der Frauen vor ihr gehabt habe (welche alle schlank waren) würde es mich wirklich interessieren, welchen Zusammenhang es zu ihrer fülligeren Figur gibt. Ebenso würde ich gerne erfahren, welche Erfahrungen andere Männer mit korpulenteren Frauen gemacht haben, bzw. aus Sicht der Frauen, ob ihnen nur ein überdurchschnittlich ausgestatteter Mann echte Befriedigung verschaffen kann?!

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

Mehr lesen

H
helmut_12550923
22.09.04 um 10:11

Obwohl ich ...
auch nur durchschnittlich ausgestattet bin, gab es bei meiner Erfahrung mit einer etwas fülligeren Dame nicht wirklich ein Problem.

Wenn ich mich recht erinnere, war der Missionar aufgrund der doch recht ausgeprägten Oberschenkel nicht so der Hit, aber es gab ja noch andere Stellungen und die haben richtig Spass gemacht.

Einen lieben Gruß

Larsen

Gefällt mir

A
an0N_1294954799z
22.09.04 um 10:53

Naja
kann schon schwierig sein, da ranzukommen, wenn zuviel im Weg ist.

Und sie dürfte wohl recht weit sein. Sowas gibt es. Mach Dir mal keinen Kopf. Glaube nicht, dass es an Dir lag.

Gefällt mir

C
candis_12264921
22.09.04 um 11:00
In Antwort auf an0N_1294954799z

Naja
kann schon schwierig sein, da ranzukommen, wenn zuviel im Weg ist.

Und sie dürfte wohl recht weit sein. Sowas gibt es. Mach Dir mal keinen Kopf. Glaube nicht, dass es an Dir lag.

Ich drück das jetzt mal ganz rustikal aus
was hat denn das fett von aussen mit der weite des lochs zu tun?!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
susana_12075357
22.09.04 um 11:20

Hallo Romano
ich bin "korpulent" wie du es so schön ausdrückst. Es hat definitiv nichts mit der Grösse des Schwanzes zu tun! Auch "normal" bestückte Männer können befriedigen, wobei ich auch schon Männer im Bett hatte, die nicht so gut wie du ausgestattet waren.
Es hat prima funktioniert. Kann es einfach sein, dass Sie zu feucht war? Oder ich hab mir mal sagen lasssen (ist nur eine Vermutung), wenn die Frau Kinder bekommen hat, dann ist sie automatisch "weiter". Dies kann ich aber nicht bestätigen.
Wobei ich dann auch wieder sagen muss, dass ich schon Männer im Bett hatte, bei denen hat sich so ungefähr das selbe abgespielt wie du es beschrieben hast - ich hab das ganze einfach abgehakt unter "wir passen einfach nicht zusammen" oder, wenn mir viel an dem Mann lag - üben üben üben - und dann hats auch prima geklappt

Ich wünsch dir auf alle Fälle weiterhin viel Spass und mach dir keinen Kopf

Liebe Grüsse
Mobbel1

Gefällt mir

M
moriko_12524066
23.09.04 um 1:50

Also...
ich denke nichts, dass das mit ihrer körperfülle zu tun hat... ich bin auch "korpulent" trotzdem bin ich innen nich weiter... ganz im gegenteil mein freund meinte ich sei sehr eng gebaut, enger als seine schlanke exfreundin
so viel dazu

Gefällt mir