Home / Forum / Sex & Verhütung / Könnt Ihr das verstehen?

Könnt Ihr das verstehen?

8. Juni 2006 um 21:14

Ich muss mal Frust ablassen.
Dieser scheiß Alltag nimmt dem Sexleben so ziemlich allen Wind aus den Segeln wenn ihr wiss was ich meine.
Da putzt man, kocht man, arbeitet sich im Haushalt bucklig, kümmert sich um die Kinder und geht arbeiten und dann kommt der Mann daher und will auch noch hemmungslosen Sex. Was denkt der sich dabei? Wie soll ich denn nach so einem Scheißtag noch die Geilheit herholen? Am liebsten würde ich ihn erwürgen, weil er kein bisschen Arbeit im Haushalt sieht. Ihm ist es zu viel mal den Müll nach 2 Wochen rauszubringen und dann kommt er mir ständig mit "Schatz, lass uns bumsen". PPfft ich scheiß drauf! Hab keinen Bock mehr!!!!!!

8. Juni 2006 um 21:26

Genau das
hab ich ihm heute gesagt und er bockt nur rum und meint nur ich hätte schlecht Laune und das will er sich nicht geben. Und ich möchte auch mal wieder Sex, nur wann?? Spontan geht fast gar nicht, weil die Kinder herumschwirren, oder ich irgendwelche Termine einzuhalten habe. Und wenn man um 6 früh aufsteht und um 0 Uhr ins Bett, wann soll man dann noch Lust zu irgendwas haben? Dabei wäre es doch so einfach wenn ER mal mithilft und die Hälfte von dem Scheiß Dreck wegmacht zu dem er genauso beiträgt. Wieso kapiert ihr Männer das nicht???!!!

Gefällt mir

8. Juni 2006 um 21:43

Also hör mal...
du kannst von deinem mann nicht auf andere männer schließen.
eins ist ja wohl klar - will ich von meiner liebsten sex, bringe ich die kinder zu bett,solange lasse ich ihr ein bad ein, im badezimmer brennen kerzen, prosecco steht kalt, trauben, mangos, kleine häppfchen dazu...
danach wird sie eingecremt, gestreichelt, massiert usw. irgendwann gehen wir nach oben und ...

nun, natürlich nicht immer so, manchmal gehts auch so wie bei dir. will mich auch nicht wichtigmachen, doch ich denke die meisten "modernen" jüngeren männer sind hilfsbereit und echte gentleman.

sag deinem mann, der wohl eines der "dinosaurier-exemplare" zu sein scheind, was du hier geschrieben hast.

Gefällt mir

8. Juni 2006 um 22:14
In Antwort auf steffm37

Also hör mal...
du kannst von deinem mann nicht auf andere männer schließen.
eins ist ja wohl klar - will ich von meiner liebsten sex, bringe ich die kinder zu bett,solange lasse ich ihr ein bad ein, im badezimmer brennen kerzen, prosecco steht kalt, trauben, mangos, kleine häppfchen dazu...
danach wird sie eingecremt, gestreichelt, massiert usw. irgendwann gehen wir nach oben und ...

nun, natürlich nicht immer so, manchmal gehts auch so wie bei dir. will mich auch nicht wichtigmachen, doch ich denke die meisten "modernen" jüngeren männer sind hilfsbereit und echte gentleman.

sag deinem mann, der wohl eines der "dinosaurier-exemplare" zu sein scheind, was du hier geschrieben hast.

Ja wirklich
also deinen text drucke ich aus und schicke ihn zu meiner schneiderin sie soll genau diese einstellung mit in den strick für meinen Traummann geben*lach*

also so eine tolle einladung zum sex habe ich bekommen als wir frisch zusammen waren...
*lach*

aber wir frauen sind ja auch nicht immer einfach denke ich...und manchmal sagen wir doch auch einfach "schatz lass das rumgeschnulle--->lass uns bumsen" ) *lach*

Gefällt mir

9. Juni 2006 um 6:18

Klingt vielleicht doof
aber hast du schon mal mit deinem Hengst gesprochen??? Ihm mal genau das gesagt? Kleiner Tip: In der Beziehung miteinander reden hilft.

Gefällt mir

9. Juni 2006 um 14:49

Sehe ich auch so,
es klingt vielleicht blöd, aber ich hab mal irgendwo gelesen, dass Frauen beim Sex häufig an die Hausarbeit denken. "ich muss noch Wäsche machen" oder "die Teller vom Mittag sind noch nicht abgewaschen". Und ich habe diese Gedanken auch. Dabei möchte ich eigentlich nur mal einfach alles vergessen können und auch so cool wie die Männer sein, aber es klappt eben nicht.
Kann man Kopflastigkeit therapieren?

Gefällt mir

9. Juni 2006 um 14:51

Ich kann
meinem Mann immer in jeder Situtaion sagen, dass ich Sex will, und er würde es nicht ablehnen. Wahrscheinlich auch weil Sex aufgrund der genannten Dinge sehr selten geworden ist. Nimmt er halt jede Gelegenheit wahr.

Gefällt mir

9. Juni 2006 um 14:54
In Antwort auf glubschi

Klingt vielleicht doof
aber hast du schon mal mit deinem Hengst gesprochen??? Ihm mal genau das gesagt? Kleiner Tip: In der Beziehung miteinander reden hilft.

Bestimmt schon 2109471094 Mal
Ehrlich, auch gestern. Und dann kam eben dieses: "Ok Schatz, wir machen das in Zukunft so...", packt er DAS Patentrezept aus mit dem sich die Arbeit scheinbar von selbst machen soll. Er packt dann auch ein wenig Arbeit an, und die Motivation hält noch 3 Tage und er fällt wieder in sein altes Muster zurück.

Gefällt mir

9. Juni 2006 um 14:56

Nööö,
versteh ich jetzt nich..

Gefällt mir

9. Juni 2006 um 14:57

!!!
"Wenn Ihn aber liebst,das sieht aber bei Dir nicht so aus, dann machst abends einfach Beine breit und gut ist."

Na hör mal, da kann ich ja gleich im Puff arbeiten gehen.

Wenn eine Frau keine Lust hat, dann wird sie auch nicht feucht bzw. öffnet sich nicht-ist nicht erregt und es tut auch noch weh! Nein Danke!

Gefällt mir

9. Juni 2006 um 14:58
In Antwort auf steffm37

Also hör mal...
du kannst von deinem mann nicht auf andere männer schließen.
eins ist ja wohl klar - will ich von meiner liebsten sex, bringe ich die kinder zu bett,solange lasse ich ihr ein bad ein, im badezimmer brennen kerzen, prosecco steht kalt, trauben, mangos, kleine häppfchen dazu...
danach wird sie eingecremt, gestreichelt, massiert usw. irgendwann gehen wir nach oben und ...

nun, natürlich nicht immer so, manchmal gehts auch so wie bei dir. will mich auch nicht wichtigmachen, doch ich denke die meisten "modernen" jüngeren männer sind hilfsbereit und echte gentleman.

sag deinem mann, der wohl eines der "dinosaurier-exemplare" zu sein scheind, was du hier geschrieben hast.

Er war
am Anfang auch so wie du. Aber je mehr Alltag, desto weniger Antrieb für irgendwas.

Gefällt mir

9. Juni 2006 um 23:59
In Antwort auf weissnichtweiter1

!!!
"Wenn Ihn aber liebst,das sieht aber bei Dir nicht so aus, dann machst abends einfach Beine breit und gut ist."

Na hör mal, da kann ich ja gleich im Puff arbeiten gehen.

Wenn eine Frau keine Lust hat, dann wird sie auch nicht feucht bzw. öffnet sich nicht-ist nicht erregt und es tut auch noch weh! Nein Danke!

Ich sag ja
trennen wär besser

Gefällt mir

10. Juni 2006 um 7:16

Könnt ihr das verstehen?
Ich glaube du solltest mit deinem Mann mal eine Generaldebatte über die Hausarbeit führen. Was hast du für einen Matcho, der nichts im Haushalt macht aber laufend Ansprüche stellt? Es gehört für mich einfach dazu, daß der mann im Haushalt auch seine Pflichten hat (nicht nur Müll runterbringen),in welchem Zeitalter lebt dein Mann?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen