Home / Forum / Sex & Verhütung / Können Nebenwirkungen der Pille auch erst nach Monaten auftreten...?

Können Nebenwirkungen der Pille auch erst nach Monaten auftreten...?

5. Mai 2014 um 14:32

Hallo!
Ich habe folgendes Problem. Seit ca. 7 Monaten nehme ich die Pille Bonadea und ich hatte in den ersten drei Monaten einpaar Nebenwirkungen (Müdigkeit und schlechte Laune), was sich dann aber wieder gelegt hatte.

Seit neuestem habe ich aber leichtes Brustspannen, meine Brüste sind ein kleinen wenig größer geworden (besser gesagt 'fülliger') und bekomme öfter einen Blähbauch. Ich muss auch öfter auf Klo als sonst.

Ich hab jetzt bisschen Angst dass ich eventuell schwanger sein könnte, jedoch hatte ich keine einnahmefehler und sonst ist ja auch nichts passiert..?
Letzten Monat hatte ich keine Pillenpause gemacht und die Pille durchgenommen, könnte es daran liegen? Oder sollte ich sicherheitshalber doch einen Schwangerschaftstest machen? :/

7. Mai 2014 um 0:14

3 jahre
Habe ich emdie pille problemlos genommen . Dann kamen Nervosität, zwang, Depression usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 21:09

Ja
Nebenwirkungen können jederzeit eintreten. Auch wenn man jahrelang davon verschont bleibt heißt das nicht, dass das auch so bleibt. Daher ist es immer wichtig auf seinen Körper zu achten und wenn es sein muss die Pille zu wechseln oder abzusetzen.
Wenn du unsicher bist macht es Sinn einen Arzt um Rat zu fragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Periode Überfällig - mache mir Sorgen!!
Von: amrit_11866384
neu
7. Mai 2014 um 18:04
Alles Schlampen außer Mutti??
Von: emeric_12664683
neu
7. Mai 2014 um 8:02
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook