Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondomphobie -- bitte Hilfe!!!

Kondomphobie -- bitte Hilfe!!!

30. September 2010 um 20:01

Hallo Leute,

ich hab ein wahnsinniges Problem mit Kondomen. Ich kann sie einfach nicht leiden. Ich finde den Sex mit Kondomen so wahnsinnig unerotisch weil ich dann den Penis nicht wirklich spüren kann und niemals kommen kann. Außerdem brennt es manchmal nach dem Geschlechtsverkehr von dem Kondom und ich finde es stinkt. Oft hab ich dann einfach lieber kein Geschlechtsverkehr.
Das war ja bis vor kurzen noch ganz ok, weil ich in einer festen 4 jährigen Beziehung war und ich meinen Partner kannte. Mit ihm ist aber seit ca. einem Jahr Schluss und ich hatte seit dem zwei Liebeleien mit denen ich anfangs mitKondom aber ziemlich bald ( beim 2. oder 3. Mal) ohne Kondom Geschlechtsverkehr hatte. Ich meine was soll ich denn machen??? Gar kein Geschlechtsverkehr haben? Weil mit Kondom bringts bei mir leider echt nicht...
Naja bei den zwei hatte ich nicht sonderlich Angst vor irgendwelchen Krankheiten weil ich die beiden schon wirklich länger kannte und ich ungefähr wusste was bei denen so im Liebesleben los war und wie die ungefähr drauf sind. Entschuldigt natürlich nichts aber man schläft besser...
Der Punkt ist jetzt, dass ich gerade seit August ein Erasmus Auslandssemester mache und hier sozusagen meine Sexualität neu endecke. Hier ist wirklich jeder mit jedem und ist ja auch ganz gut mal bisschen offen zu sein mit der Sexualität, weil daheim bin ich ja eher prüde und lass mich auch nicht so schnell auf wen ein...
Hier ist man aber ganz weit weg von Zuhause, keiner schaut zu und man kann machen was man will und man ist ja nur einmal 22 und ist ja nur für ein halbes Jahr. Man feiert ungefähr jeden Tag und lernt andauernt neue Leute aus ganz Europa kennen. Sooo und jetzt eben das Kondomproblem... ich war seit August schon mit 5 Kerlen im Bett. Und von den drei hab ich nur mit einem mit Kondom verhütet... Das ist so wahnsinnig dumm... und ich nehm mir jedes mal vor: aber du benutzt ab jetzt wirklich immer Kondome... und dann ist eben wieder der alkohol im spiel usw.
Man könnte ja meinen das ein haufen 22-23 jährige technische streber studenten so schlau währen ein kondom zu benutzen, aber nein die typen denken da auch nicht lange drüber nach...und wen ich nur an kondom denke dann ist bei mir schon sogut wie vorbei
Oh man ich hab voll Schiß mir irgendwas einzufangen!!! Ich mein ich hab jetzt nicht übermäßig Angst vor HIV weil die wahrscheinlichkeit besonders unter uni-strebern (was hier sogut wie alle sind) eher gering ist... aber sowas wie Hepatitis oder Pappiloma-Viren und was es nicht alles gibt wäre ja auf jeden Fall eine Gefahr!!!
Habt ihr bitte bitte einen Tipp für mich, mich vor meinen Dummheiten zu bewahren??? Oder einen Tipp wie ich mich irgendwie stoppen kann ohne Kondom Sex zu haben bzw meine Kondomphobie zu bekämpfen???
Und bitte keine Urteile über das wechseln von Partnern... ich weiß ja selber, aber ist halt grad so gut für mich, mich mal richtig frei zu fühlen!
Liebe Grüße

30. September 2010 um 20:20


Wie oft Du deine Sexpartner wechselst, dafür musst Du Dich nur vor Dir selbst rechtfertigen. Wenn Du Dich aber nicht schützt, bist Du nicht nur für Deine Gesundheit verantwortlich, sondern auch indiekt für die des nächsten Mannes. Klar kann man jetzt sagen, die haben auch nie welche dabei, aber wenn alle so denken, kannst Du Dir ja vorstellen, was bei rum kommt.
Was ich nicht verstehe, bei allen Kondomverzichterinnen nicht: da kommen Beschwerden über den Geruch, über Brennen etc. - unangenehm, kein Zweifel, also was machen sie? Sie lassen die Dinger weg. Aber das Risiko einzugehen, sich eine potenziell tödliche Krankheit einzufangen, das wird beiseite geschoben. Lieber HIV als doofen Geruch, überspitzt gesagt. Komm ich einfach nicht hinterher. Dann besser keinen Geschlechtsverkehr haben? Mal ehrlich: ist ein ONS, ist überhaupt irgendein ... eine mögliche HIV-Infektion wert?

Gegen Brennen oder Schmerzen versuch mal Gleitgel; es kann sein, dass Du nicht feucht genug bist und es mit Kondom dann eher schmerzt.
Alles andere ist eine Kopfsache und eine Frage der Selbstdisziplin: Du weißt längst, dass Du die Sache falsch anpackst. Wenn Du nicht schwanger werden willst, dann verhütest Du. Wenn Du nicht krank werden willst, nimmst Du Kondome.
Du schreibst, dass Du gerade Deine Sexualität neu entdeckst- das ist eine herrliche Phase, kenne das selbst aus Auslandszeiten!!--Aber zu einer erwachsenen Sexualität gehört nunmal auch die Verantwortung, für Dich und für andere. Dass Männer sorgloser mit Kondomen umgehen, ist keine Entschuldigung oder Ausrede für Dich!

Genieß es- aber um Himmels willen, schütz Dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 1:54
In Antwort auf lia_12234042


Wie oft Du deine Sexpartner wechselst, dafür musst Du Dich nur vor Dir selbst rechtfertigen. Wenn Du Dich aber nicht schützt, bist Du nicht nur für Deine Gesundheit verantwortlich, sondern auch indiekt für die des nächsten Mannes. Klar kann man jetzt sagen, die haben auch nie welche dabei, aber wenn alle so denken, kannst Du Dir ja vorstellen, was bei rum kommt.
Was ich nicht verstehe, bei allen Kondomverzichterinnen nicht: da kommen Beschwerden über den Geruch, über Brennen etc. - unangenehm, kein Zweifel, also was machen sie? Sie lassen die Dinger weg. Aber das Risiko einzugehen, sich eine potenziell tödliche Krankheit einzufangen, das wird beiseite geschoben. Lieber HIV als doofen Geruch, überspitzt gesagt. Komm ich einfach nicht hinterher. Dann besser keinen Geschlechtsverkehr haben? Mal ehrlich: ist ein ONS, ist überhaupt irgendein ... eine mögliche HIV-Infektion wert?

Gegen Brennen oder Schmerzen versuch mal Gleitgel; es kann sein, dass Du nicht feucht genug bist und es mit Kondom dann eher schmerzt.
Alles andere ist eine Kopfsache und eine Frage der Selbstdisziplin: Du weißt längst, dass Du die Sache falsch anpackst. Wenn Du nicht schwanger werden willst, dann verhütest Du. Wenn Du nicht krank werden willst, nimmst Du Kondome.
Du schreibst, dass Du gerade Deine Sexualität neu entdeckst- das ist eine herrliche Phase, kenne das selbst aus Auslandszeiten!!--Aber zu einer erwachsenen Sexualität gehört nunmal auch die Verantwortung, für Dich und für andere. Dass Männer sorgloser mit Kondomen umgehen, ist keine Entschuldigung oder Ausrede für Dich!

Genieß es- aber um Himmels willen, schütz Dich!

...
Ja irgendwas stimmt nicht in meinem Kopf... ich weiß ja selber das es so dumm ist. Aber ich weiß einfach nicht wie ich den Sex geniessen soll mit Kondom.
Ich weiß einfach nicht warum ich nichts spüre und warum ich nicht kommen kann. Das ist so frustrierend!
Meine Freundinnen haben da ja auch nicht so große Probleme, ich versteh einfach nicht warum das bei mir so ist.
Ich weiß nicht wie ich dagegen ankommen soll. Bis jetzt bin ich immer dem Kondom entgangen indem ich einfach immer einen festen Freund hatte.
Wahrscheinlich ist das echt ein psychisches Problem, aber irgendwie muss ich doch da mal dagegen ankommen. Ich hab auch nicht so große Lust zu Therapeuten zu gehen, weiß auch nicht ob des so nötig ist. Aber es behindert mich schon sehr diese Sache, weil so weitermachen will ich wirklich nicht! Aber ich will safer sex auch genießen können!! Ich mach mir auch jedes mal was vor und denk mit: Nur bisschen rummachen... und nach einer stunde rummachen ist man auf einmal nackig und wirklich nicht mehr klar im kopf, besonders die armen typen. Und dann fragen die immer willst du und ich sag nein und dann fragen die nochmal und ich sag nein, aber wir hören dann nicht auf und da findet alles seinen weg von allein... und schwups ist schon passiert.

Hat den niemand hier einen Tipp wie ich den Sex mit Kondom geniessen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 21:11

@glyzinie
Meine Erfahrungen waren auch so. Die Südländer hatten alle Kondome dabei. Zwei Typen mal nicht, aber die hatten dann auch null Probleme, als ich welche rausgekramt hab. Bin noch auf keine einzige Ablehnung von Männerseite bzg. Kondomverwendung gestoßen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2010 um 17:57

Ganz klassisch
auf Partys, in Kneipen und Studentenwohnheimen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen