Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondome - Zwischen zwei Größen

Kondome - Zwischen zwei Größen

1. August um 22:43

Hallo,

ich habe das Gefühl das meine optimale Kondomgröße zwischen zwei Größen liegt, es diese aber nun mal nicht gibt. Mein Problem ist folgendes:

Die kleinere Größe lässt sich nur über die Eichel rollen und bleibt dann quasi hinter / unter der Eichel hängen und geht nicht mehr weiter runter (ist sehr unangenehm).

Die nächst größere Größe lässt sich gut abrollen, sitzt jetzt auch nicht locker, wirft jedoch  Falten. Aber auch keine Luftblasen oder so.


Weiß da jemand Rat?
Danke im Vorraus =)

2. August um 10:36

Die Dehnbarkeit gilt aber nicht für den Ring, der den Halt schließlich auch sichern soll. Dennoch stimme ich dir schon zu, dass die nächste Größe durchaus ausreichend passen sollte. Muss ja auch nicht sitzen wie ein Maßanzug.

Mess doch vielleicht mal deine Kondomgröße aus und google z.B. nach my size 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 14:25

Hmm, es gibt aber schon riesige Unterschiede. Und das trotz der gering anmutenden Unterschiede. Ich habe mich mit verschiedenen "Standardkondomen" schon immer eingeengt gefühlt, einfach unangenehm, ein richtiges Druckgefühl im Penis.

Ich verfüge jetzt allerdings nicht über einen ungeheuren Dampfhammer oder so. Lt MySize-Anleitung genau zwischen 60 und 64. Ich habe daher mal MySize 60 getestet und was soll ich sagen? Merkt man am Penis kaum, lässt sich super abrollen, sitzt trotzdem sicher und fest.

Dagegen ist Durex 57 gefühlt für 10jährige.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 14:26

@sim.sala.bim: Ich wollte Dich eins drüber gar nicht zitieren, Userfehler. War ein allgemeiner Erfahrungsbericht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 21:16

Erstmal vielen Dank für die Antworten.

Das Problem liegt denke ich mal auch daran das der Ring beim abrollen zu eng ist. Wenn ich versuche diesen mit viel Kraft herrunter zu rollen tut es nur sehr weh.

Man kann das Abrollen eines Kondoms bezüglich der Dehnbarkeit über einen Penis nicht so einfach mit dem Abrollen  über einen Gegenstand vergleichen. Dieser gibt nicht nach (weil nicht organisch) und hat keine Gefühle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 23:52

Ja, ich bin mir sicher du weiß viel besser als ich, wie sich ein Kondom auf einem Penis anfühlt  Klar dehnt er sich, zieht scih aber auch wieder zusammen und drückt dann entpsrechend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ist eine Schwangerschaft möglich?
Von: berrychaasss
neu
2. August um 12:29
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper