Forum / Sex & Verhütung

Kondome

19. Januar um 11:50 Letzte Antwort: 21. Januar um 19:18

Hi....

Ich als Mann mag keine Kondome da man die Feuchtigkeit der Scheide nicht spürt und ich gerne in meiner Partnerin komme.

Wie steht ihr Frauen zu Kondomen?

Lg

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

19. Januar um 12:53

Ich mag Kondome auch nicht unbedingt. 
Aber in gewissen Phasen des Lebens halte ich sie für nützlich und notwendig. 
Als ich frisch in der Beziehung war haben wir ausschließlich mit Kondomen verhütet. 

Und das überstreifen lässt sich ja auch ins Vorspiel einbauen. 

1 LikesGefällt mir

19. Januar um 12:53

Ich mag Kondome auch nicht unbedingt. 
Aber in gewissen Phasen des Lebens halte ich sie für nützlich und notwendig. 
Als ich frisch in der Beziehung war haben wir ausschließlich mit Kondomen verhütet. 

Und das überstreifen lässt sich ja auch ins Vorspiel einbauen. 

1 LikesGefällt mir

19. Januar um 13:13
In Antwort auf

Ich mag Kondome auch nicht unbedingt. 
Aber in gewissen Phasen des Lebens halte ich sie für nützlich und notwendig. 
Als ich frisch in der Beziehung war haben wir ausschließlich mit Kondomen verhütet. 

Und das überstreifen lässt sich ja auch ins Vorspiel einbauen. 

Da kann ich nur zustimmen und genau so geht es mir auch. 

Gefällt mir

19. Januar um 13:15

Da muss ich dir beipflichten. Aber nur überlegt.. Denn die ungewollten Folgen möchte ja eigentlich dann niemand, weder Frau noch Mann. 

Gefällt mir

19. Januar um 16:08

Naja, ich nutze lieber Kondome als ungeplant mich mit irgendwas zu infizieren. Man muss ja auch nicht immer in der Partnerin kommen. 
Ich bin ehrlich gesagt erstaunt wie locker das teilweise hier gesehen wird, da steht oft der Samenerguss (weil "Liebes- und Erfolgsbeweis" vor der eigenen Gesundheit.

Gefällt mir

19. Januar um 17:35

Ich finde das man sich sehr gut daran gewöhnen kann. Je öfter desto normaler wird´s.

Gefällt mir

20. Januar um 1:07

Ja ohne ist schöner, aber wenns noch keine länger Beziehung ist, dann ist es mit Gummi einfach vernünfiger. Außerdem hält dann das gute Gefühl auch noch am Morgen danach an und man muss sich keine Sorgen machen.
Wenn Mann und Frau mal ehrlich sind, mach Sex auch mit Gummi noch ziemlich viel Spaß! Für mich ganz klar lieber mit als garnicht....

1 LikesGefällt mir

20. Januar um 13:48
In Antwort auf

Hi....

Ich als Mann mag keine Kondome da man die Feuchtigkeit der Scheide nicht spürt und ich gerne in meiner Partnerin komme.

Wie steht ihr Frauen zu Kondomen?

Lg

mag auch keine,
ist für mich total störend

Gefällt mir

20. Januar um 13:54

Am schönsten ist es immer ohne. Aber manchmal muss es eben sein. 

1 LikesGefällt mir

20. Januar um 14:03
In Antwort auf

Hi....

Ich als Mann mag keine Kondome da man die Feuchtigkeit der Scheide nicht spürt und ich gerne in meiner Partnerin komme.

Wie steht ihr Frauen zu Kondomen?

Lg

Wenn es gute Freunde sind genieße ich sie blank, ansonsten muß und will ich mir nichts einfangen.........

Gefällt mir

20. Januar um 19:20
In Antwort auf

Wenn es gute Freunde sind genieße ich sie blank, ansonsten muß und will ich mir nichts einfangen.........

Wenn es gute Freunde sind hast du Vertrauen, sagst du. Nur weißt du nicht, ob der gute Freund es vielleicht noch garnicht weiß, dass er bei einem vorhergegangenen Date infiziert wurde.

Gefällt mir

20. Januar um 23:53

Hallo,
also ich mag es mit Kondom lieber als ohne. Nicht nur, weil ich es zur Verhütung benutze, sondern auch vom Gefühl gibt es keinen Unterschied, ob mit oder ohne.
LG

Gefällt mir

21. Januar um 0:01

Naja viele Männer scheinen mit Kondomen auf dem Kriegsfuß zu stehen. Aber so soll ist das auch nicht wenn alles in einem dann am Ende landet 🙈

Gefällt mir

21. Januar um 5:34
In Antwort auf

Naja viele Männer scheinen mit Kondomen auf dem Kriegsfuß zu stehen. Aber so soll ist das auch nicht wenn alles in einem dann am Ende landet 🙈

Nicht nur Männer stehen mit Kondomen auf Kriegsfuß. 
Sex mit Kondom?
Nein, da verzichte ich lieber. 

Gefällt mir

21. Januar um 6:28
In Antwort auf

Hi....

Ich als Mann mag keine Kondome da man die Feuchtigkeit der Scheide nicht spürt und ich gerne in meiner Partnerin komme.

Wie steht ihr Frauen zu Kondomen?

Lg

in manchen Situationen sind sie nützlich, auch wenn ich sie nicht wirklich mag. 

Gefällt mir

21. Januar um 6:32

Ich finde es manchmal schön, eins zur SB zu verwenden.

Gefällt mir

21. Januar um 9:14
In Antwort auf

Hi....

Ich als Mann mag keine Kondome da man die Feuchtigkeit der Scheide nicht spürt und ich gerne in meiner Partnerin komme.

Wie steht ihr Frauen zu Kondomen?

Lg

Ich finde Kondome auch nicht toll, weiß aber keine Alternative beim "ersten Mal", wenn ich ihn nicht gut genug kenne. So stelle ich es mir jedenfalls vor, bin auf diesem Gebiet konkret noch unerfahren. Und ein Mann sollte nicht generell darauf bauen, dass das Mädchen die Pille nimmt. Die Pille soll hormonell ja ziemlich abturnend sein. 

Gefällt mir

21. Januar um 10:38
In Antwort auf

Ich finde Kondome auch nicht toll, weiß aber keine Alternative beim "ersten Mal", wenn ich ihn nicht gut genug kenne. So stelle ich es mir jedenfalls vor, bin auf diesem Gebiet konkret noch unerfahren. Und ein Mann sollte nicht generell darauf bauen, dass das Mädchen die Pille nimmt. Die Pille soll hormonell ja ziemlich abturnend sein. 

Wobei die Pille auch nur gegen Schwangerschaften schützt.  Nicht gegen andere übertragbare Krankheiten ... 

Gefällt mir

21. Januar um 11:13

Ich bin auch nicht der Fan vom Kondom, aber wie oft genug erwähnt sind diese oftmals von Vorteil. Ohne ist es einfach schöner - für beide Seiten.

Wenn es um das kommen geht:
Man muss nicht zwingend in der Frau kommen. Auf der Frau zu kommen kann für beide Seiten auch schön sein.

Gefällt mir

21. Januar um 11:28
In Antwort auf

Ich finde es manchmal schön, eins zur SB zu verwenden.

Davon habe ich noch nie 'was gehört!
Sicherlich bist du ein Mann.

Gefällt mir

21. Januar um 12:28
In Antwort auf

Davon habe ich noch nie 'was gehört!
Sicherlich bist du ein Mann.

Echt nicht? Ich glaube übrigens auch Frauen verwenden manchmal ein Kondom bei der SB.

Gefällt mir

21. Januar um 12:39
In Antwort auf

Echt nicht? Ich glaube übrigens auch Frauen verwenden manchmal ein Kondom bei der SB.

Warum sollte man das tun??? 

Gefällt mir

21. Januar um 12:52
In Antwort auf

Warum sollte man das tun??? 

Na ich dachte manche Frauen nehmen manchmal zum Beispiel eine Salatgurke oder ähnliches und dann aber mit Kondom, damit es nicht weh tut und hygienischer ist.

Gefällt mir

21. Januar um 14:03
In Antwort auf

Na ich dachte manche Frauen nehmen manchmal zum Beispiel eine Salatgurke oder ähnliches und dann aber mit Kondom, damit es nicht weh tut und hygienischer ist.

Ok, .... mit Essen spielt man nicht hab ich mal gelernt. Das war mir jetzt nicht in den Sinn gekommen. Meine Finger und mein Spielzeug sind halt sauber da brauche ich das nicht.  

Gefällt mir

21. Januar um 15:31

Kondome als Einmal-Sexspielzeug nehmen ist vielleicht nicht gerade umweltfreundlich und auf Dauer auch nicht ganz billig, aber manchmal gönne ich mir das eben.

Gefällt mir

21. Januar um 16:00
In Antwort auf

Kondome als Einmal-Sexspielzeug nehmen ist vielleicht nicht gerade umweltfreundlich und auf Dauer auch nicht ganz billig, aber manchmal gönne ich mir das eben.

Benutzt man Kondome nicht so wie so  nur einmal?? 

Gefällt mir

21. Januar um 16:54
In Antwort auf

Benutzt man Kondome nicht so wie so  nur einmal?? 

Ich meinte damit dein Sexspielzeug also das wirst du wohl abwaschen und mehrmals nehmen. Keine Ahnung ob man Kondome mehrmals nehmen kann. Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Aber das schöne Gleitmittel drin wäre nach dem ersten mal sicher weg.

Gefällt mir

21. Januar um 17:09
In Antwort auf

Ich meinte damit dein Sexspielzeug also das wirst du wohl abwaschen und mehrmals nehmen. Keine Ahnung ob man Kondome mehrmals nehmen kann. Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Aber das schöne Gleitmittel drin wäre nach dem ersten mal sicher weg.

Ok, so klingt das wieder anders. 

Mit deinem Satz :

  Kondome als Einmal-Sexspielzeug nehmen ist vielleicht nicht gerade umweltfreundlich und auf Dauer auch nicht ganz billig, 

hatte das so geklungen als würde man Kondome mehrere male benutzen 

Gefällt mir

21. Januar um 17:20
In Antwort auf

Ok, so klingt das wieder anders. 

Mit deinem Satz :

  Kondome als Einmal-Sexspielzeug nehmen ist vielleicht nicht gerade umweltfreundlich und auf Dauer auch nicht ganz billig, 

hatte das so geklungen als würde man Kondome mehrere male benutzen 

Als beschnittenes Männchen benutze ich auch gerne Konodome als Vorhautersatz.

Gefällt mir

21. Januar um 17:30
In Antwort auf

Als beschnittenes Männchen benutze ich auch gerne Konodome als Vorhautersatz.

"  Vorhautersatz  " ? 
Ich denke mal dann war die Beschneidung nicht  "  Freiwillig  " ? 

Gefällt mir

21. Januar um 18:23
In Antwort auf

Hi....

Ich als Mann mag keine Kondome da man die Feuchtigkeit der Scheide nicht spürt und ich gerne in meiner Partnerin komme.

Wie steht ihr Frauen zu Kondomen?

Lg

Bei mir darf mein Mann blank genießen. 
Möchte er woanders naschen muss er Kondome verwenden. Auch wenn er sie nicht ausstehen kann. 
 

Gefällt mir

21. Januar um 18:33
In Antwort auf

Ok, so klingt das wieder anders. 

Mit deinem Satz :

  Kondome als Einmal-Sexspielzeug nehmen ist vielleicht nicht gerade umweltfreundlich und auf Dauer auch nicht ganz billig, 

hatte das so geklungen als würde man Kondome mehrere male benutzen 

Also nach meiner Erfahrung fangen sie ziemlich schnell an zu riechen wenn sie gefüllt sind. Mann müsste sie auf jeden Fall vor dem einschlafen sauber machen und dazu wäre ich dann doch zu faul.

Gefällt mir

21. Januar um 18:37
In Antwort auf

Als beschnittenes Männchen benutze ich auch gerne Konodome als Vorhautersatz.

Ja das stimmt schon irgendwie. Aber ich finde das inzwischen ohne Vorhaut mit Kondom noch schöner, als früher mit Vorhaut und ohne Kondom. Aber es geht natürlich auch jetzt noch ohne. Brauche ich nicht immer.

Gefällt mir

21. Januar um 19:18
In Antwort auf

"  Vorhautersatz  " ? 
Ich denke mal dann war die Beschneidung nicht  "  Freiwillig  " ? 

Freiwillig war meine Beschneidung nicht. Aber im Nachhinein betrachtet, war sie so ziemlich das Beste, was mit mir passiert ist. Die OP bereue ich nicht, sie hat sich echt gelohnt.

Gefällt mir