Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondom weg, nu schwanger trotz Pille?

Kondom weg, nu schwanger trotz Pille?

7. Oktober 2010 um 20:28

Hallo,
ich habe folgendes Problem. Gestern (Mittwoch) hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, dabei ist irgendwann das Kondom abgerutscht was wir nicht gleich bemerkt haben. Als wir es dann gemerkt haben war die Panik natürlich ein wenig groß. Ich habe das Kondom gott sei dank gut aus mir rausbekommen aber ich habe ein wenig geblutet (wahrscheinlich wegen dem geschlechtsverkehr da das kondom ja in mir war )
Ich nehme zwar seit 2 Jahren regelmäßig die Pille (mal 1-2 stunden früher oder 1-3 stunden später aber ich nehme sie meist um die gewohnte Uhrzeit. Gestern habe ich auch abends nach dem geschlechtsverkehr meine letzte pille genommen und bin somit in der pillenpause..was bedeutet das ich spätestens sonntag meine periode erwarten darf...trotz das mein freund nicht zum samenerguss kam und ich die pille nehme habe ich ein wenig Panik und hoffe das Ihr mir helfen könnt. vielen dank

7. Oktober 2010 um 21:36

Wie sollen wir dir helfen???
Die pille ist ein sehr sicheres verhütungmittel, wenn man sie richtig nimmt.

wenn du denoch panik hast vorm schwangerwerden, solltest du vielleicht gar keinen sex haben.

mfg, amily

Gefällt mir

8. Oktober 2010 um 12:10
In Antwort auf amily87

Wie sollen wir dir helfen???
Die pille ist ein sehr sicheres verhütungmittel, wenn man sie richtig nimmt.

wenn du denoch panik hast vorm schwangerwerden, solltest du vielleicht gar keinen sex haben.

mfg, amily

...
ich bin alt genug um zu wissen ob ich sex haben möchte oder nicht. ich bin auch alt genug um die verhüten, das ich auch tue.
nur wenn du in meiner momentanen situation wärst, würdest dú dir dein kommentar sparen liebe amily.

ich habe eine ernstgemeinte frage gestellt, da ich dachte das sich frauen hier unter anderem über solche themen unterhalten können, ihre erfahrungen einbringen können!

Gefällt mir

9. Oktober 2010 um 2:49
In Antwort auf yvi212

...
ich bin alt genug um zu wissen ob ich sex haben möchte oder nicht. ich bin auch alt genug um die verhüten, das ich auch tue.
nur wenn du in meiner momentanen situation wärst, würdest dú dir dein kommentar sparen liebe amily.

ich habe eine ernstgemeinte frage gestellt, da ich dachte das sich frauen hier unter anderem über solche themen unterhalten können, ihre erfahrungen einbringen können!

Soll ja nicht bös gemeint sein.
Ich finde es nur immer so merkwürdig, wenn jemand sich mit hormonen vollstopft (die wirklich alles andere als gesund sind) um dann aber mit einem anderen verhütungsmittel zusätzlich zu verhüten. gut, man kann da noch sagen, dass die pille halt als sicherheitsnetz da ist, falls das hauptverhütungsmittel mal versagt. aber warum verfällt man da in panik, wenn eben genau das erwartete ereignis eintrifft?

Die erfahrung, die ich zu diesem thema gemacht habe ist folgende: ich bin im besten fruchtbaren alter und bin noch nie schwanger gewesen, obwohl ich in meiner festen beziehung seit 5 jahren nur mit pille verhüte und mein freund auch regelmäßig in mir kommt.

ich kann dir aber auch noch ein bischen wissen weiter geben:
1) du bekommst nicht bald deine periode, sondern dein künstlich hervorgerufene hormonentzugsblutung. sie gibt keine auskunft über eine eventuell entstandene schwangerschaft. das heißt, dass sie auch mal grundlos ausbleiben kann ohne dass du schwanger bist, oder aber auch, dass du sie bekommen kannst obwohl du schwanger bist.
das einzige wodurch eindeutig (ja 99 prozent sicher) eine schwangerschaft ausgeschlossen werden kann ist ein schwangerschaftstest 19 tage nach dem "gefährlichen" GV (am besten mit morgenurin)

2) Das kondom ist richtig angewendet ein sehr sicheres verhütungsmittel. Das bedeutet, dass mit sehr großer wahrscheinlichkeit der fehler nur ein anwenderfehler sein kann. daher würde ich an eurer stelle nochmal durchgehen, ob ihr alles richtig macht bei der kondomanwendung. hier ist ein guter thread dazu:
http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?f=10&t=21114

Bei der art eurer panne tippe ich darauf, dass das kondom entweder zu groß ist ( Umfang des penis mal nachmessen) oder dass ihr beim stellungswechsel das kondom nicht festgehalten habt.

mfg, amily

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen