Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondom verrutscht

Kondom verrutscht

19. August 2010 um 13:32

Hallo,

seit letztem Donnerstag musste ich wegen Krankheit Antibiotika einnehmen. Zu der Zeit waren noch 10 Pillen in meiner Packung drin.
Gestern hatte ich mit meinen Freund Sex - und das Kondom ist beim rausziehen verrutscht.
Jetzt bin ich total verunsichert. Mein Freund meint zwar, dass ihm nichts aufgefallen sei, dass irgendwas rausgelaufen ist, aber...

Wie hoch ist die Wahrscheinilchkeit das etwas passiert ist?
Nachdem ich die Pille seit lezten Donnerstag nur richtigwirkt, habe ich doch auch wieder einen Eisprung?! - Wann is denn dann dieser???

Außerdem verhüten wir sonst nur mit Pille, deshalb bin ich etwas ahnungslos was Sex mit Kondome angeht. Denn nach dem Sex hate ich dieses typische "Auslauf-Gefühl". Aber es kam dann nur vermehrt Weißfluss. Ist das normal???r???

Was denkt ihr??

19. August 2010 um 14:03

Hmm
ich weiß nicht genau, ich selbst verhühte auch eher selten mit Kondom .. aber dann habe ich auch das normale "Auslauf-Gefühl" , ich denke das ist normal, schließlich kann eine frau ja auch kommen, dann wird es wohl normal sein, dass man so oder so das Auslauf-Gefühl hat.

hmm falls dir keiner helfen kann warte bis zur Pillenpause, wenn dann deine Blutung anfängt mach einen schwangerschafts test
es gibt aber auch schnelltest, aber da kann ich dir leider nichts zu sagen , denn da weiß ich auch nicht wirklich was drüber & ich will nicht falsches erzählen -.- :x
oder hol dir falls du dir unsicher bist direkt die PD

aber mal eine andere Frage was heißt bei dir verrutscht ?
verutscht und verrutscht sind ja zweierlei dinge ..

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 14:06
In Antwort auf oralee_11898814

Hmm
ich weiß nicht genau, ich selbst verhühte auch eher selten mit Kondom .. aber dann habe ich auch das normale "Auslauf-Gefühl" , ich denke das ist normal, schließlich kann eine frau ja auch kommen, dann wird es wohl normal sein, dass man so oder so das Auslauf-Gefühl hat.

hmm falls dir keiner helfen kann warte bis zur Pillenpause, wenn dann deine Blutung anfängt mach einen schwangerschafts test
es gibt aber auch schnelltest, aber da kann ich dir leider nichts zu sagen , denn da weiß ich auch nicht wirklich was drüber & ich will nicht falsches erzählen -.- :x
oder hol dir falls du dir unsicher bist direkt die PD

aber mal eine andere Frage was heißt bei dir verrutscht ?
verutscht und verrutscht sind ja zweierlei dinge ..

liebe grüße

Verrutschen
Naja..also als mein Freund seinen Penis eben rausgezogen hat, war das Kondom nicht mehr vollständig drauf. Es ist ein Stück nach "oben" verschoben worden.
Daher denke ich nicht, dass etwas rausgelaufen ist...aber dann kam dieses "Auslauf-Gefühl" noch dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 14:29
In Antwort auf mneme_11944815

Verrutschen
Naja..also als mein Freund seinen Penis eben rausgezogen hat, war das Kondom nicht mehr vollständig drauf. Es ist ein Stück nach "oben" verschoben worden.
Daher denke ich nicht, dass etwas rausgelaufen ist...aber dann kam dieses "Auslauf-Gefühl" noch dazu.

RE
ich kann mir nicht vorstellen das dann was in deine Vagina gelaufen ist
schließlich sahß das Reservoir ja noch auf seinem Penis & selbst wenn es kann nichts passieren es ist ja nicht gerissen

falls du aber immer noch angst haben solltest mach zu deiner sicherheit & zu deiner erleichterung einen Test

ich hoffe ich konnte dich aber beruhigen
wäre lieb wenn du zu meinem thema auch eine antwort findest
http://forum.gofeminin.de/forum/contra/__f29026_contra-Pille-vergessen-12-stunden-regel-uberschritten-was-nun.html#0r

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper