Home / Forum / Sex & Verhütung / Kondom -sicher???

Kondom -sicher???

15. Dezember 2009 um 21:53

wie sicher findet ihr nur mit kondom zu verhüten in meinem fall?:

Mein Freund und ich sehen uns zeitbedingt nur am Wochenende und haben dann im Schnitt 3-4 mal sex. er kommt sehr schnell sobal der einmal in mir drinnen ist (ca, 2 min) - es reicht wenn er 2,3 mal tiefer eindringt, weil er schon vorher so erregt ist.

also würde ich nicht sagen dass wir zu der risikogruppe der kondomplatzer gehören mit wildem stellungswechsel. er kennt sich auch aus mit dem kondom und ich hab das gefühl, dass es eine größe und marke ist mit der er gute erfahrungen gemacht hat.

jetzt habe ich aufgrund der nebenwirkungen die pille abgesetzt. hatte davor noch nie ohne pille sex und bin dementsprechend verunsichert.

kenne mich mit kondomen garnicht aus - da ich seit jahren die pille genommen habe.

meint ihr es reicht mit kondom zu verhüten?

sehr blöde fragen:
kann man auch von einer "beschmutzten" decke schwanger werden wenn man drauf liegt???
kann ein kondom überlaufen?
was passiert wenn es stecken bleibt, läuft dann alles raus???

wo er es rausgezogen hat war es außen feucht, hat aber nicht beschädigt ausgeschaut. war das von mir???
ist es gefährlich falls es über die oberschenkel überläuft?
ich weiß spermien sind keine ameisen aber ich hab wie gesagt davor sogut wie nie mit kondom verhütet. (hatte immer lange beziehungen + pille)

wäre sehr dankbar wenn ihr die fragen erst nehmt.

16. Dezember 2009 um 20:55

Huhu
ich hoffe ich kann dir deine angst etwas nehmen!
richtig benutzt sind kondome sehr sicher!
ein kondom bleibt nicht stecken.wenn es richtig sitzt,dann bleibt es auch beim "rein raus" richtig sitzen.beim rausziehen muss man halt am ring etwas festhalten,dann klappts!es kommt nicht unbedingt sooo viel raus bei nem samenerguss,dass das kondom überläuft!wenn der mann gekommen ist,dann sollte man den penis eh schnell rausziehen,bevor er schlaff wird,denn ansonsten rutschrt der penis ja eh wieder von allein raus!nun ja,beim sex bist du ja auch feucht und auf dem kondom befindet sich eig fast immer gleitgel,und wenn sich dann beides vermischt,dann ist das halt feucht!
rein theoretisch könnte auch was passieren,wenn ganz frisches sperma auf dem laken liegt und du dich direkt reinsetzt,aber ich denke du springst nicht mit anlauf rein,wenn du irgendwo sperma im bett siehst
und nach kurzer zeit sterben die an der luft eh ab und dann kann nix mehr passieren!
ich wüsste jetzt nicht genau was du mit über die oberschenkel laufen meinst... aber falls du meinst,dass falls etwas sperma auf dein oberschenkel kommt und das gefährlich ist:wohl weniger,es sei denn es läuft direkt in die scheide,aber da wirst du wohl auch etwas aufpassen.aber spermien krabbeln nicht über dein bein bis in die scheide

falls ich die frage falsch verstanden habe,kannst du mir ruhig eine pn schreiben und mir sagen wie es gemeint war.
ansonsten liebe grüße und mach dir nich solche gedanken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erstes Mal für beide...
Von: manoel_12765383
neu
16. Dezember 2009 um 17:55
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram